Tiere

OMG! Warum frisst meine Katze den Sand?

Pin
Send
Share
Send
Send


Ich nahm mein Kätzchen mit in den Sandkasten, um es zu riechen und fing an, den Sand zu essen. Die Wahrheit ist, dass es immer noch nicht alleine kackt, es muss stimuliert werden und ich weiß nicht, was es tut, wenn das normal ist und wenn es nur anfängt zu kacken. Ich brauche bitte hilfe

Dein Browser kann dieses Video nicht anzeigen.

Es ist normal
Es ist normal zu versuchen, die Sandsteinkiesel zu essen, mach dir keine Sorgen, aber lass ihn nicht.

Was Sie tun müssen, ist die Stimulation auf der Sandbox durchzuführen und auf diese Weise werden Sie es zuordnen. Nach dem Essen legen Sie es in den Sandkasten und warten Sie eine Weile, um zu sehen, ob er sich selbst ermutigt.

Es ist normal
Es ist normal zu versuchen, die Sandsteinkiesel zu essen, mach dir keine Sorgen, aber lass ihn nicht.

Was Sie tun müssen, ist die Stimulation auf der Sandbox durchzuführen und auf diese Weise werden Sie es zuordnen. Nach dem Essen legen Sie es in den Sandkasten und warten Sie eine Weile, um zu sehen, ob er sich selbst ermutigt.

Meine Katze mag Sand haha
Als ich meine Katze zum ersten Mal mit Sand beschmierte, kam sie herüber und begann, sich auf sie zu stürzen. wird es sein, es zu markieren? Zuerst fand ich es zart, aber dann, wenn ich manchmal mehr Sand in die Schachtel goss und es herumrollte, fand ich es unhygienisch, da dieser Sand nicht vollständig sauber ist

Isst Ihre Katze Sand / Kieselsäure / Bindemittel?

Zu unserer Überraschung schlafen einige Katzen in ihrer Katzentoilette. Andere, zu unserer Sorge und Verzweiflung, essen den Sand oder die Kieselsäure von ihrem Tablett. Warum machen sie das? Wie können wir das lösen?

Sand zu essen kann für unsere Kätzchen sehr gefährlich sein, besonders wenn der Sand giftig ist oder Bindemitteleigenschaften hat. Sandablagerungen im Organismus der Katze können das Verdauungssystem blockieren und zum Tod führen, wenn sie nicht ordnungsgemäß behandelt werden.

Kätzchen sind von Natur aus neugierig und es ist charakteristisch für sie, dass sie um sie herum spielen, riechen, berühren und saugen. Sie scheinen sehr schnell lernen zu wollen, woraus alles um sie herum besteht. Manchmal können wir ein Kätzchen sehen, das etwas Sand gefressen oder gesaugt hat, weil es neugierig war, und möglicherweise aufhören, es selbst zu tun, aber das ist nicht immer der Fall. Schauen wir uns die Ursachen für dieses Verhalten an und was in jedem Fall zu tun ist.

Warum frisst meine Katze den Sand?

Einige Kätzchen probieren den Sand einfach einmal und tun es nie wieder. Andere tun es mit einer gewissen Häufigkeit und wir merken nur, wenn wir sie in Franganti fangen. Es ist wichtig zu wissen, zu welcher Gruppe von Sandfressern unsere Katze gehört. Das heißt, wir sollten nicht davon ausgehen, dass er neugierig war und hoffen, dass er es nicht mehr tut, sondern dass wir ein Auge auf ihn haben müssen, damit er nicht weiter Sand isst und versucht, die Ursache zu finden, um das richtige Mittel zu finden. Dies sind die Hauptgründe, warum eine Katze Sand frisst:

1. Neugier

Kätzchen erkunden die Welt um sich herum, während sie laufen, füttern und sich anpirschen lernen. Während dieser Lernphase beginnen sie mit allem zu experimentieren, alles anzufassen, alles zu modernisieren, viele Dinge zu essen, die sie finden oder die sie uns essen sehen ... Dazu gehört auch das Lernen, das manchmal gefährlich und für uns verzweifelt ist, weil sie annehmen Ein Risiko für die Gesundheit von Katzen. Zu den Hauptzielen unserer neugierigen Kätzchen zählen Fäden, Kabel und sogar Katzenstreu. Wir müssen sehr vorsichtig sein, dass unsere Katze in diesem Lernprozess nicht geschädigt wird, indem alles, was eine Bedrohung darstellt, aus der Mitte entfernt wird. Das Komplizierte ist, wenn es um etwas geht, das für unser Leben mit der Katze genauso wichtig ist wie für Katzenstreu.

2. Anämie

Eine Anämie tritt bei Katzen auf, wenn der Organismus der Katze nicht genügend rote Blutkörperchen aufweist. Einige Experten haben die Beziehung zwischen Anämie und dem Verzehr von Sand festgestellt. Die Ursachen für eine Anämie bei der Katze können vielfältig sein, von Parasiten bis hin zu Infektionen. Es ist wichtig, unsere Katze zum Tierarzt zu bringen, um eine Diagnose zu stellen und eine Behandlung zu verschreiben.

3. Das Kätzchen wurde zu früh von seiner Mutter getrennt

Die Katzen unterrichten die Kätzchen in den ersten Lebenswochen in grundlegenden Aspekten des Kätzchenlebens, wie dem Gebrauch der Katzentoilette, der Reinigung, der Stärke des Bisses usw. Wenn ein Kätzchen zu früh (vor 2-3 Monaten) von seiner Mutter getrennt wurde, hat er diese Fähigkeiten möglicherweise nicht richtig entwickelt und ist jetzt mit dem Sandkasten verwechselt. In diesem Fall müssen wir versuchen, die Mutter zu ersetzen und ihr beizubringen, den Sand richtig zu nutzen.

4. Mangel an Vitaminen und / oder Mineralien

Obwohl diese Mängel bei erwachsenen Katzen häufiger auftreten, können sie auch bei einigen Welpen auftreten. Wenn unsere Katze frisst oder versucht, Sand aus Lehm zu fressen, können wir einen Mangel vermuten. Wie in den vorhergehenden Fällen ist es wichtig, zum Tierarzt zu gehen und derjenige zu sein, der diese Möglichkeit verwirft oder bestätigt und die entsprechenden Ergänzungen verschreibt.

5. Unzureichende Fütterung

Bevor ich diesen Punkt erkläre, möchte ich eine Erklärung abgeben. Eine unzureichende Fütterung bedeutet, dass sie nicht den Bedürfnissen der Katze entspricht. Dies bedeutet, dass wir, obwohl wir eine teure Marke kaufen, wenn die Nährstoffe in diesem Futter aus irgendeinem Grund nicht den Nährstoffbedarf unserer Katze decken, von unzureichender Fütterung sprechen würden. Sei es von der Super- oder der teuersten Marke der Welt. Jede Marke hat eine Formulierung. Die High-End-Marken insgesamt sind ausgewogen, aber wenn unsere Katze zum Beispiel über einen Mangel an Ballaststoffen verfügt, muss nach einem ballaststoffreichen Futter gesucht werden, oder wenn die Katze keine Bestandteile verträgt, muss nach einer anderen Marke gesucht werden, die das Fehlen von Ballaststoffen garantiert diese Komponente (es ist nur ein Beispiel, aber manchmal verwechseln wir sie unzureichend mit billig oder teuer mit angemessen, wenn wir sie nicht nur in Bezug auf den Preis oder den Namen, sondern in Bezug auf die Bedürfnisse unserer Katze betrachten sollten).

Die richtige Fütterung ist für das gesunde Wachstum und die Entwicklung des Kätzchens unerlässlich. Welpenfutter hat eine spezielle Formulierung für die ersten 12 Monate der Entwicklung nach dem Absetzen.

6. Zwangsstörung (OCD)

Als letztes erwähnen wir die Möglichkeit, dass unsere Katze ein zwanghaftes Verhalten entwickelt hat, das nicht mit den vorherigen Punkten zusammenhängt, aber mit einer gewissen Entwicklungsstörung einhergeht oder die Möglichkeit darstellt, ein anderes Bedürfnis oder Problem der Anpassung der Katze zu manifestieren.

Sand zu essen kann für unsere Kätzchen sehr gefährlich sein, besonders wenn der Sand giftig ist oder Bindemitteleigenschaften hat. Sandablagerungen im Organismus der Katze können das Verdauungssystem blockieren und zum Tod führen, wenn sie nicht ordnungsgemäß behandelt werden.

Was sollen wir tun

Zunächst müssen wir die Welpen, die nach Hause kommen, im Auge behalten und ihre Gewohnheiten im Sandkasten überwachen. Wenn wir die Sandmarke oder den Sandtyp ändern, beobachten wir Ihre Reaktion, bis wir sicher sind, dass keine Gefahr mehr besteht.

Wenn wir festgestellt haben, dass unsere Katze Sand frisst, sollten wir als erstes den Tierarzt anrufen und versuchen, alle möglichen Ursachen auszuschließen, die auf Nährstoffmängel oder Gesundheitsprobleme zurückzuführen sind, und natürlich eine Überprüfung durchführen, um festzustellen, ob Schäden vorliegen. verursacht durch die Aufnahme. Wenn wir feststellen, dass unsere Katze viel Sand gefressen hat, gehen wir zum Notfalltierarzt.

Wieder zu Hause und mit der Diagnose des Tierarztes müssen wir besonders aufpassen und versuchen, unsere Katze zu überwachen, damit der Sand nicht frisst.

Wir müssen uns auch darüber im Klaren sein, dass wir uns engagieren und unserer Katze helfen müssen, den richtigen Umgang mit dem Sand zu erlernen. In diesem Beitrag gibt es einige Tipps, die Sie servieren können (ohne dem Sand irgendeine Substanz hinzuzufügen).

Wenn Sie nur eine Sandart essen, werden wir den neuen Sand, von dem wir wissen, dass er nicht gegessen wurde, sofort austauschen.

Wenn Sie entwurmen müssen, geben Sie ein bestimmtes Lebensmittel oder eine Ergänzung oder eine Maßnahme, die wir ergreifen müssen, erfolgt immer auf Empfehlung des Tierarztes.

In jedem Fall müssen wir uns daran erinnern, dass kleine Katzen häufig versuchen, den Sand zu fressen, daher ist es unsere Aufgabe, den Sandkasten zu überwachen und die Verwendung von angemessenem Futter für die Zucht und / oder die ordnungsgemäße Entwicklung unserer Katze zu verhindern oder so viel wie möglich die Aufnahme von Sand durch unsere Katze feststellen.

Pica-Störung

Wenn wir sehen, dass unsere Katze dazu neigt kauen und essen alle Arten von GegenständenOb Lebensmittel oder nicht, wie zum Beispiel Sand im Sandkasten, wir können vermuten, dass er unter Pica leidet. Diese Störung, auch Malacia genannt, kann dazu führen schwerwiegende gesundheitliche Probleme beim Tier, da die Aufnahme von Gegenständen zu gesundheitlichen Problemen aller Art führen kann.

Im Allgemeinen weist dieses Verhalten darauf hin, dass die Katze einen Mangel an Nährstoffen und Mineralien in ihrer Nahrung hat und daher beginnt, andere Dinge aufzunehmen. Auch Umwelteinflüsse wie Langeweile oder Stress können dazu führen, dass unsere Katze an diesem Problem leidet und sogar eine schwerere Krankheit hat, die nur vom Tierarzt diagnostiziert werden kann.

Fütterungsprobleme

Wenn Sie Ihre Katze nicht gut füttern, haben Sie möglicherweise eine Mangel an Nährstoffen und Mineralien das wird versuchen, Essen andere Dinge zu liefern, auch wenn es nicht Essen ist. In diesem Fall sollten Sie seine Ernährung untersuchen, welche Art von Nahrung Sie ihm geben, ob sie von guter Qualität ist und alle seine Ernährungsbedürfnisse abdeckt, wie oft Sie ihn täglich füttern und ob er eine Ergänzung benötigt.

Wenn Sie sich fragen, warum Ihre Katze den Sand frisst und Sie denken, dass es ein Fütterungsproblem sein könnte, ist es ratsam, ihn zum Tierarzt zu bringen, da mit eine analytische Er wird in der Lage sein, das Fehlen Ihrer Behaarung zu erkennen und eine adäquatere Ernährung zu empfehlen, um seine Gesundheit zu verbessern und dieses Verhalten zu beenden.

Stress, Angst oder Depression

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum meine Katze den Sand frisst? Und Sie wissen ganz genau, dass Sie die notwendigen Nährstoffe in Ihrer Ernährung zu sich nehmen, die Antwort könnte Stress sein. Angst, Stress und Depressionen verursachen viele Verhaltensprobleme und sie können Ihre Katze nehmen, um den Sand unter anderem von seinem Kasten zu essen.

Frage dich was die Katze stressig machen kann, Wenn Sie kürzlich umgezogen sind, wenn Sie zu viel Zeit alleine verbringen oder wenn ein geliebter Mensch kürzlich gestorben ist, und versuchen Sie, ihn zu ermutigen, indem Sie mehr Zeit mit ihm verbringen und ihm Spiele und Liebe schenken.

Langeweile

Wenn Sie sich die Symptome einer gelangweilten Katze ansehen und feststellen, dass sie keine Möglichkeit zum Herumhängen findet, sucht sie nach "alternativen Aktivitäten". Diese Tiere sind sehr neugierig und lieben es zu spielen, zu kratzen, zu klettern, Dinge zu jagen, zu jagen, zu beißen, aber wenn Ihr katzenartiger Freund Sie haben diese Unterhaltungen nicht Sie können Sand aus dem Sandkasten essen, einfach aus Langeweile.

Wenn Sie viele Stunden allein zu Hause verbringen, stellen Sie sicher, dass Sie Spielzeug und Gegenstände zur Unterhaltung zurücklassen. Sie können sogar einen neuen Partner zum Spielen suchen.

Katzen sind sehr neugierige Tiere, besonders wenn sie klein sind und sie wollen alles um sich herum wissen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, zu experimentieren, damit sie Körner aus ihrem Sandkasten lecken oder einnehmen können.

Wenn die Ursache ist die NeugierSie werden sehen, dass, obwohl etwas Getreide verschluckt wird, es die überwiegende Mehrheit und dieses Verhalten ausspuckt wird nicht wiederholt viele weitere Male Sie sollten sich keine Sorgen machen, er wird erfahren, dass es kein Essen ist und es nicht mehr versuchen wird.

Andere Krankheiten

Manchmal ist der Grund keiner der oben genannten Gründe, aber warum frisst Ihre Katze dann den Sand? Gibt es einige Krankheiten Dies kann dazu führen, dass Ihre Katze neben anderen Gegenständen auch Steine ​​und Sand frisst und dies von einem Tierarzt diagnostiziert werden sollte. Diese Krankheiten können einen Mangel an Nährstoffen, Mineralien oder Vitaminen verursachen und einen unersättlichen Appetit hervorrufen, wie Diabetes, Leukämie oder Peritonitis.

Wie vermeide ich dieses Verhalten?

Während die Aufnahme von Sand anhält, ist das Wichtigste Entfernen Sie die Steine ​​aus Ihrem Sandkasten und legen Sie Zeitungs- oder Küchenpapier ein. Dann müssen Sie untersuchen, an welchem ​​Problem Ihre Katze möglicherweise leidet.

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Problem Stress, Langeweile oder Depression sein könnte, sollten Sie versuchen, mehr Zeit damit zu verbringen, eine ruhige Umgebung zu Hause zu schaffen und für Spiele und Unterhaltung zu sorgen.

Im Falle eines Nahrungsproblems müssen Sie Futter und qualitativ hochwertiges Futter kaufen, das alle Ernährungsbedürfnisse des Kätzchens abdeckt. Neben Bring es zum Tierarzt um ihn zu analysieren und zu erkennen, falls er eine andere Krankheit hatte. Ein Experte ist derjenige, der Ihnen bei solchen Problemen am besten helfen kann.

Dieser Artikel ist rein informativ, bei ExpertAnimal.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Warum frisst meine Katze den Sand?Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Video: Michael ist weg (November 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send