Tiere

Wie können Sie Ihre Eltern davon überzeugen, dass Sie einen Hund haben?

Pin
Send
Share
Send
Send


Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

ammmm, weil du anfängst, deiner Mutter schlecht zu sagen, dass wenn du nicht mit dem Hund kannst, du es weggibst, das nicht verantwortlich ist.
eine möglichkeit wäre ammm das meine schwester einen hund gekauft hat und meine mutter keinen kaufen will damit ich mich nicht mehr an den namen des hundes erinnere aber ich kaufe ein spielzeug lol das ist sehr echt iss scheisse scheisse und greif es alloooo es ist als ob es echte spaziergänge wären Rinde von allem ist schön und sein Essen ist ein Spielzeug der Mist und es wieder zu essen ist mehr, wenn du es wagst, ich lasse dir ein Facebook, das ich fand, wo sie dir das Tier zeigen hehehe chicalo ist interessant

von Paola Sguerra M.

Wenn Sie einen Hund oder eine Katze haben möchten, aber Ihre Eltern nicht einverstanden sind, gibt Ihnen 4 Legs einige Tipps, mit denen Sie sie überzeugen können.

  1. Zeigen Sie Ihre Schulverantwortung: Wenn Sie minderjährig sind, müssen Sie immer die ersten Positionen in der Schule einnehmen. Sie müssen immer ein gutes Schulniveau haben!
  2. Bestellen Sie Ihr Zimmer: Wenn Ihre Eltern sehen, dass Sie für die Aufgaben verantwortlich sind, die Sie zu Hause erledigen müssen, zögern sie nicht, Ihnen die Möglichkeit zu geben, ein Haustier zu haben, da sie wissen, dass es für Sie nicht schwierig ist, sich darum zu kümmern.
  3. Zeigen Sie die Vorteile eines Haustieres: Erklären Sie ruhig die Vorteile der Ankunft eines Hundehauses, z. B .: Es handelt sich um eine Firma, die sie ermutigt, täglich spazieren zu gehen oder mit ihnen das Spiel zu erkunden.
  4. Sparen Sie beim Kauf Ihrer ersten Wachse: Geschirr und mindestens eine Decke. Dies zeigt, dass Sie das Begleittier wirklich haben möchten und dass Sie bereit sind, Geld zu sparen, wenn Medikamente oder ein Tierarzt erforderlich sind, um die Kosten zu decken.
  5. Wähle einen adoptierten Hund: Wenn Sie wirklich ein Tier haben möchten, wird Ihnen die Rasse nichts ausmachen. Besuchen Sie also eine Stiftung von Tieren zur Adoption und wählen Sie diejenige aus, die Ihnen am besten gefällt. Auf diese Weise kostet es Ihre Familie nicht, es zu erwerben, und Sie helfen einem Straßentier, ein Zuhause zu haben.
  6. Beweisen Sie, dass es eine Verantwortung ist, die Sie jahrelang übernehmen werden: Denken Sie daran, dass ein Hund eine Lebensdauer von mehr als 10 Jahren hat. Daher ist es wichtig, dass Sie nachweisen, dass es eine Verantwortung ist, die Sie ein Leben lang ausüben. Damit Ihre Eltern erkennen, dass Ihr Wunsch wirklich richtig und stark ist, können Sie ihnen die Möglichkeit geben, einige Monate zu warten, bis sie das Gefühl haben, dass Sie wirklich bereit sind, diese Verantwortung zu übernehmen.
  7. Beantworten Sie Ihre Fragen: Kümmere dich nicht darum, ob sie dich nach Dingen fragen wollen, die zeigen, wie groß dein Wunsch ist, einen Hund zu haben und auf ihn aufzupassen.
  8. Machen Sie einen Test: Wenn jemand in Ihrer Umgebung einen Hund hat und jemanden braucht, der sich darum kümmert, bitten Sie Ihre Eltern, dass Sie sich so lange darum kümmern, wie es Ihre Freunde oder Verwandte von jemandem brauchen, der sich dessen bewusst ist, damit Sie zeigen, dass Sie wirklich bereit sind, etwas zu empfangen zu diesem neuen Familienmitglied.
  9. Holen Sie sich die notwendigen Daten für das Tier: Durchsuchen Sie die Daten eines Tierarztes in Ihrer Nähe, welche Gerichte für einen Hund am besten geeignet sind und welches Futter für deren Gewicht und Alter am besten geeignet ist.
  10. Sprich mit deinen Eltern: Wenn Sie alle Gründe erklären, warum Sie ein Haustier haben möchten, und Punkt für Punkt aufdecken, was wir vorschlagen, geben Ihnen diese möglicherweise das Ja, wenn Sie Ihre Bemühungen und Ihre Ansätze sehen.

Hast du etwas zu sagen? Kommentar

Dies ist ein Raum für die Teilnahme der Benutzer. Die hier registrierten Meinungen gehören Internetnutzern und spiegeln nicht die Meinung von Publicaciones Semana wider. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen diejenigen zu entfernen, die als nicht relevant erachtet werden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, müssen Sie ein registrierter Benutzer sein.

Pin
Send
Share
Send
Send