Tiere

Dackelpflege Wie pflege ich einen Dackel?

Pin
Send
Share
Send
Send


Ihre Wurst oder Ihr Dackel ist ein freundlicher und liebevoller Welpe, der ein unglaubliches Gefühl hat

Einzelteile, die Sie benötigen

• Qualitätshundefutter
• Süßigkeiten
• Hunderampe
• Gurt
• Weiche Borstenbürste
• Harte Borstenbürste
• Glatter Pinsel
• Metallkamm

Schritt 1. Füttere deine Wurst mit hochwertigem Hundefutter und gib ihm ein paar Leckereien. Qualitätshundefutter hat Fleisch als eine der ersten drei Zutaten. Vermeiden Sie Hundefutter, das Fleischnebenprodukte enthält, da Sie sicher nicht möchten, dass Ihr Haustier Federn, Schnäbel und gemahlene Knochen frisst. Es ist bekannt, dass die Rasse Probleme mit der Wirbelsäule hat, da die Wirbelsäule extrem lang und die Rippen kurz sind. Geben Sie daher hochwertiges Hundefutter, das keine Füllstoffe enthält, und helfen Sie dabei, dünn zu sein. Sie möchten nicht, dass Ihr kleines Haustier übergewichtig wird und das Risiko eines Bandscheibenvorfalls besteht.

Schritt 2. Vermeiden Sie es, auf Möbel zu springen, da dies Ihren Rücken belasten könnte. Stellen Sie eine Rampe in die Nähe eines Möbels, auf der Sie sich ausruhen können.

Schritt 3. Lade es die Treppe hoch und runter. Würste können die Treppe rauf und runter gehen, aber Sie sollten jede Möglichkeit minimieren, die ein Rückenproblem verursachen oder verschlimmern kann.

Schritt 1. Bringen Sie Ihrem Welpen bei, an Ihre Seite zu treten. Wenn Sie verstehen, dass Ihr Platz an Ihrer Seite und nicht vor Ihnen liegt, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie versuchen, der Alpha-Hund zu sein. Nehmen Sie eine kurze Leine und halten Sie einen Leckerbissen auf der linken Seite über dem Kopf. Machen Sie ein paar Schritte und sagen Sie "Komm". Belohnen Sie ihn mit einem Leckerbissen, wenn er an Ihrer Seite bleibt. Fahren Sie mit dieser Methode fort, bis Sie gehen können, ohne sie die Straße entlang ziehen zu müssen.

Schritt 2. Bringen Sie Ihrem Welpen das Sitzen bei. Halten Sie den Leckerbissen über Ihren Kopf und bringen Sie Ihren Hintern vorsichtig in die Sitzposition, während Sie sagen, dass Sie sich hinsetzen. Lobe ihn und gib ihm das Vergnügen. Sie müssen also nicht zu viele Leckereien geben, sondern sie in kleine Stücke teilen.

Schritt 3. Bringen Sie Ihrem Welpen bei, still zu sein und zu kommen. Wenn Sie den Sitzbefehl kennen, bitten Sie ihn, sich zu setzen, und legen Sie dann Ihre Hand auf ein Stoppschild. Sag es ihm noch und gehe dann ein paar Schritte zurück. Sag ihm, komm mit Begeisterung. Wenn er kommt, gib ihm eine Belohnung. Wiederholen Sie die Befehle in kurzen Trainingseinheiten.

Schritt 1. Baden Sie Ihre Wurst, wenn nötig. Einmal im Monat sollte ausreichen, da zu viele Bäder Ihre Haut austrocknen können. Baden Sie es mit einem milden Shampoo in Innenräumen, spülen Sie es gut aus und halten Sie es von Zugluft fern. Verwenden Sie einen Fön, wenn es sich um eine langhaarige oder harthaarige Wurst handelt, für eine kurzhaarige Wurst ein Handtuch.

Schritt 2. Putzen Sie Ihre Wurst regelmäßig. Kurzhaarige Würste können ein- bis zweimal pro Woche mit einer weichen Bürste gebürstet werden. Hart- und Langhaarwürste sollten jeden oder jeden zweiten Tag gebürstet werden. Verwenden Sie eine harte Bürste, wenn Sie harte Haare haben, und eine weichere Bürste und einen Kamm, wenn Sie lange Haare haben. Nach dem Bürsten kämmen.

Schritt 3. Putzen Sie die Zähne Ihrer Wurst. Einige Leute putzen die Zähne ihres Welpen jeden Tag. Sprechen Sie mit dem Tierarzt, um zu erfahren, wie oft Sie sie bürsten sollten. Verwenden Sie eine Hundezahnpasta und eine Fingerbürste oder eine normale Zahnbürste. Führen Sie diesen Vorgang langsam durch.

Schritt 4. Machen Sie einen Plan, um Ihren Welpen regelmäßig untersuchen zu lassen und Impfungen durchzuführen. Sprechen Sie mit dem Tierarzt, um einen Flohpräventionsplan zu erstellen.

Schritt 5. Trainieren Sie Ihren Welpen jeden Tag. Zwei kurze Spaziergänge pro Tag von ungefähr einer halben Meile sollten für Ihre Wurst ausreichen.

Tipps. Bilden Sie Ihren Welpen, um die Schachtel zu benutzen. Nehmen Sie es morgens nach jeder Mahlzeit, nach dem Spielen und vor dem Schlafengehen in die Schachtel. Sie sollten es immer an den gleichen Ort bringen und den gleichen Ausdruck verwenden wie „Zeit, auf die Toilette zu gehen“. Loben Sie Ihren Hund immer, wenn er Erfolg hat. Sie müssen konsequent sein, da es Zeit braucht, um eine Wurst zu erziehen.

Warnung. Überwachen Sie Ihre Wurst, wenn sie kleine Kinder findet. Obwohl diese Hunde im Allgemeinen sehr gut mit Kindern auskommen, kann es sein, dass ihnen der Rücken verletzt wird, wenn sie versuchen, ihn wie einen Sack Kartoffeln zu tragen.

Notwendige Pflege des Dackels

Es ist nicht einer der Hunde, für die Sie mehr Pflege benötigen, wir hinterlassen Ihnen jedoch einige sehr nützliche Tipps für Pass auf deinen Dackel auf perfekt

- Spaziergänge: Gehen Sie oft spazieren Dackelist die Übung sehr gut für die Stärkung Ihres Rückens.

Er Dackel Es hat keinen Widerstand, großartige Rennen zu fahren, sondern lange Spaziergänge. Prüfen Sie, was für Sie am besten ist, Kragen oder Geschirr, das Kragen wird seit Ihrer Kindheit empfohlen, um sich daran zu gewöhnen, nicht zu ziehen. Gehen Sie nicht mit Ihrem Dackel spazieren, wenn es regnet oder direkt nach dem Essen.

- Ausbildung: Es ist wichtig, dass Sie vom Welpen Ihr Kind erziehen Dackel und dass diese sozialisieren, und es wird auch empfohlen, dass Sie haben Spielzeug das kann beißen, besser als jedes Ihrer Möbel ... Die am meisten empfohlenen sind Latex, die schwer zu brechen sind und bei Verschlucken nicht giftig sind. Der Dackel ist ein sehr störrischer Hund, Sie brauchen von Anfang an Beständigkeit in der Behandlung, immer wieder und mit den gleichen Worten, damit Sie sie mit viel Geduld trainieren können

- Rest: Hundebetten Sie sind wesentliche Elemente für Ihren Freund, da er im Durchschnitt etwa 12 Stunden verbringt. Es ist zweckmäßig, einen Ort für ihn anzupassen und ihm beizubringen, dass er sich an diesem Ort befinden sollte, damit der Hund weiß, wie er sich in der Familie befindet. Dieser Ort wird zu Ihrer Ruhezone.

- Badezimmer: In der Regel möchten Hunde nicht gebadet werden und Dackel weniger, also bewaffnen Sie sich mit Geduld. Das erste, was Sie brauchen, ist ein spezielles Hundeshampoo und eine Wanne oder Wanne mit warmem Wasser.

- Gebürstet: vor allem im Fall von a Dackel Langhaarig, um Verwicklungen zu vermeiden und Haare sowie abgestorbene Haut zu entfernen.

- Essen: Durchsuchen Sie die Fachgeschäfte nach einem guten Futter, das an Ihre Bedürfnisse angepasst ist Dackel, es gibt natürliche, ökologische, vegane, ganzheitliche, es gibt auch ganz natürliche Lebensmittel, die gefroren verkauft werden ... Wie Sie sehen, gibt es eine große Auswahl auf dem Markt. Fragen Sie Ihren Tierarzt, um herauszufinden, welches für Ihren Hund das Beste ist. Achten Sie immer auf ein gutes Essen.

- Gesundheit: Denken Sie daran, den Tierarzt zu besuchen und die Gesundheitskarte mit den entsprechenden Impfstoffen auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn der Hund gesund ist, reicht es, zweimal im Jahr zu gehen.

Die Rasse ist bekannt für ihre Wirbelsäulenprobleme Wirbelsäuleextrem lang und an deinen kurzen Rippen. Es ist auch anfällig für Bandscheibenvorfälle und Rückenmarksverletzungen. Wenn sie erwachsen werden, können sie an Diabetes und Herzerkrankungen leiden. Darüber hinaus neigen sie dazu, an Zahnproblemen zu leiden, und wir dürfen nicht vergessen, dass eine weitere ihrer Schwachstellen Fettleibigkeit ist.

Haben Sie Probleme mit der Pflege Ihres Dackels gehabt? Sagen Sie uns weiter unten, wir freuen uns, Sie zu lesen.

Dackelhygiene und Reinigung

Bei Dackeln sollten wir uns keine Gedanken über ihre ästhetische Erhaltung machen, da sie im Vergleich zu anderen Rassen nicht anspruchsvoll sind: Sie müssen nicht geschnitten werden, und es reicht aus, sie alle anderthalb oder zwei Monate zu waschen. Einfach ein- oder zweimal pro Woche damit bürsten Haare Seien Sie hell und entfernen Sie angesammelten Schmutz von Tag zu Tag und totes Haar.

Wie für die AugenWir müssen vorsichtig sein, da sie normalerweise um sie herum erscheinen. Es ist daher ratsam, sie mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Es ist zu vermeiden, dass sich diese Substanzen ansammeln, da sie Sie stören und beim Reiben der Augen mit dem Bein Wunden oder Probleme verursachen können.

Wir müssen auch auf ihre achten Ohren, da sie neben der Ansammlung des üblichen Schmutzes als Versteck für äußere Parasiten dienen können. Wenn wir sehen, dass sich im Inneren Wachs ansammelt, entfernen wir es, wobei wir darauf achten, den Gehörgang nicht mit einer Gaze oder einem Stäbchen zu beschädigen. Wenn wir uns nicht sicher sind, ob wir es richtig machen, überlassen Sie es am besten dem Tierarzt oder benachrichtigen Sie das Zentrum, in dem wir es normalerweise zur Überprüfung baden.

In Bezug auf die Mundgesundheit werden wir feststellen, dass sich Zahnstein nicht ansammelt oder im Maul des Tieres zerfällt. Wir können die Zähne unseres Welpen von einem Welpen mit einer speziellen Hundebürste putzen und uns dabei mit etwas Paste oder so etwas helfen sprühen die auch für Hunde angegeben sind.

Video: Hundepflege Fellpflege Hund Kurzhaar Rauhhaar Steffis Hunde Pflege Quick Tipps (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send