Tiere

Wie baden Cuyos? Unfehlbare Techniken

Pin
Send
Share
Send
Send


Haustierhygiene ist wichtig, aber Sie sollten ein Meerschweinchen nicht sehr oft baden. In der Tat sollte es nicht mehr als getan werden einmal alle zwei Monate und es ist besser, es zu säubern, wenn Sie eine Wahl haben. Wenn Sie es zu oft waschen, können Sie die natürliche Schutzschicht Ihrer Haut entfernen und so das Risiko von Hautproblemen erhöhen.

Wenn Sie es mit Wasser baden, Sie müssen viele Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit es sich nicht erkältet: Wenn Sie sich erkälten, könnte sich ein Meerschweinchen in einer sehr ernsten und komplizierten Situation befinden. Wenn Sie die chemische Reinigung bevorzugen, finden Sie diese Produkte in speziellen Zoofachgeschäften.

Wenn Sie es zum ersten Mal mit Wasser baden, machen Sie sich keine Sorgen! Wir bringen Ihnen das bei.

Dinge, die Sie brauchen, um ein Meerschweinchen zu baden

Wenn Sie beschlossen haben, Ihr Meerschweinchen mit Wasser zu baden, Bevor Sie dazu kommen, ist es wichtig, dass Sie alles vorbereiten, was Sie für die Bequemlichkeit benötigen:

  • A Barreño. Sie können es auch in einem Waschbecken oder Waschbecken baden. In diesem Fall benötigen Sie die Kappe, um das Wasser zurückzuhalten.
  • Warmes wasser. Nicht kalt oder heiß werden!
  • Spezialshampoo für Nagetiereviel besser, wenn es spezifisch für Meerschweinchen ist. Verwenden Sie niemals Seife für andere Arten, geschweige denn Ihr persönliches Shampoo, es könnte Sie ernsthaft reizen!
  • Handtücher.
  • Föhn
  • Die Bürste zum Kämmen

Hast du alles Wir fangen an!

Wie man ein Meerschweinchen badet

Das Baden eines Meerschweinchens ist dasselbe unabhängig davon, ob es kurz, lang oder unbehaart ist, mit Ausnahme des Durchgangs des Trockners, die im letzteren Fall abgebrochen würde.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Meerschweinchen zu baden:

  • Finde eine Zeit wann Das Meerschweinchen ist entspannt. Wenn dies das erste Mal ist, ist es wichtig, dass Sie ruhig bleiben: Machen Sie sich mit dem Becken oder der leeren Batterie vertraut, bevor Sie Wasser einfüllen.
  • Öffnen Sie den Wasserhahn sehr wenig, dass nur ein Wassertropfen nach und nach den Raum füllt, ohne Angst zu haben. Kontrollieren Sie die Temperatur!
  • Beginnen Sie, Ihr Meerschweinchen nach und nach zu benetzen, mit der Hand und vermeiden, seinen Kopf zu benetzen. Massieren Sie das Haar so, dass das Wasser in die Haut eindringt und diese erreicht.
  • Wenn alles nass ist, kann man anfangen vorsichtig und zart aufschäumenund verhindert, dass Seife in Ihre Augen gelangt. Wenn es versehentlich passiert, spülen Sie sie gut mit Wasser aus!
  • Wenn Sie fertig sind, Spülen Sie die Seife gut ausund achten Sie darauf, dass Sie keine Ruhe in den Falten seines Körpers lassen. Schlechtseifige Seife kann Ihre Haut stark reizen!
  • Wenn Sie fertig sind, trocknen Sie es gut. Verwenden Sie zuerst das Handtuch, um so viel Feuchtigkeit wie möglich zu entfernen, damit der Trockner nur minimal verwendet wird.
  • Wenn es nicht mehr möglich ist, mehr Feuchtigkeit mit Handtüchern zu entfernen, Nehmen Sie den Trockner und stellen Sie die minimale Leistung und warme Luft. Trocknen Sie Ihr Meerschweinchen sorgfältig und stellen Sie den Trockner mindestens einen halben Meter entfernt auf, damit er Sie nicht verletzt oder zu ängstlich wird.
  • Denken Sie daran, Ihren gesamten Körper gut zu trockneneinschließlich der Ohren. Wenn nicht, kann Feuchtigkeit Pilze verursachen. Bei den Ohren ist es besser, Gaze oder Handtücher zu verwenden, nicht einen Trockner.
  • Wenn Ihr Meerschweinchen sehr trocken ist, können Sie Bürsten Sie es wie eine Gewohnheit.

Das war's Wie Sie sehen, ist das Baden eines Meerschweinchens nicht kompliziert, es ist nur eine Frage der Feinfühligkeit, damit es nicht geschädigt oder verängstigt wird.

Möchten Sie Ihr Meerschweinchen lieber ohne Wasser waschen?

Wenn Sie die Idee, ein Meerschweinchen mit Wasser und Seife zu baden, nicht mögen und die chemische Reinigung bevorzugen, Sie finden es in jeder Zoohandlung.

Eine andere Möglichkeit ist, es mit mit Wasser angefeuchteten Handtüchern oder Tüchern zu waschenund rieb sich vorsichtig den Körper. Dieser Badevorgang ist weniger traumatisch als das Baden mit Wasser und Shampoo.

Schritte, um Ihr Meerschweinchen zu baden

  1. Geben Sie Ihr Meerschweinchen in die Spüle und befeuchten Sie es
  2. Beine und Bauch einseifen
  3. Spülen Sie Ihre Talgdrüse in Ihrem Schwanz, ohne ihn zu verletzen
  4. Reinigen Sie Ihre Genitalien
  5. Gründlich ausspülen
  6. Nehmen Sie es aus der Spüle
  7. Mit einem Handtuch abtrocknen
  8. Reinigen Sie Ihre Augen mit physiologischem Serum
  9. Mit einem Trockner an der warmen Luft und in einem Abstand von ca. 15 cm trocknen
  10. Entfernen Sie das Haar mit einem Kamm (Trocknen Sie Ihren Bauch sehr gut, denn wenn es nass bleibt, kann es zu einer Erkältung kommen)
  11. Sie können ihre Nägel schneiden
  12. Setzen Sie ein wenig Köln für wessen (optional)
  13. Tragen Sie etwas Kokosöl auf Ihre Füße auf, um Dermatitis zu vermeiden
  14. Zum Schluss die Haare in die Talgdrüse schneiden, dort bleiben mehr Haare hängen. Etwas Kokosöl auftragen.

Obwohl sie nicht so oft baden, Sie können Schmutz jederzeit mit Babytüchern entfernen.

Ihnen hat das Video gefallen, Sie haben Fragen, senden Sie mir Ihre Kommentare!

Teilen Sie den Beitrag

Heute werden wir uns auf die Meerschweinchenhygiene konzentrieren. Meerschweinchen baden, aber sie sollten nicht sehr oft gemacht werden, weil sie den natürlichen Schutz ihres Fells verlieren.

Die beste Zeit zum Waschen a Meerschweinchen Es ist, wenn es anfängt, schlecht zu riechen. Wenn wir Ihren Käfig sauber halten, wird das Meerschweinchen später und später schmutzig und wir werden die Badezimmer zwischen ihnen verlängern.

Wenn wir in einem Meerschweinchen baden, sollten wir niemals unsere Ohren oder Augen befeuchten, da dies zu Reizungen und Infektionen führen kann.

Sie können mit Baby-, Katzen- oder Meerschweinchenshampoo gewaschen werden, das bereits auf dem Markt erhältlich ist.

Es gibt auch Schäume, um die Meerschweinchen trocken zu waschen. Ich habe sie und das Endergebnis gefällt mir nicht. Wenn du es also versuchen willst, ist das Gleiche besser für dich als für mich.

Es sollte mit wenig Wasser und immer warmem Wasser gewaschen werden.

Nach dem Waschen eine gute Trocknung, ohne Trockner sein zu können, weil der Lärm sie verändert.

Wenn du hast Männer, Sie müssen sie besonders den Teil Ihrer Genitalien säubern, und eine gute Methode ist mit Babyabwischen.

Jeden Tag oder jeden zweiten Tag Bürsten, auch wenn Sie kurze Haare haben, weil Sie Staub und totes Haar entfernen.

Das Nägelschneiden ist sehr wichtig und wenn sie sehr lange Nägel haben, sollten sie geschnitten werden, wie ich Ihnen auf dem Foto zeige, das ich angehängt habe. Wenn der Schnitt falsch ist, würde das Meerschweinchen bluten.

Ein Meerschweinchen benötigt nicht viel Zeit, um Ihre Hygiene auf dem neuesten Stand zu halten. Das tägliche Bürsten dauert nicht länger als 2 Minuten. Ein Nagelschnitt dauert jedes Mal, wenn sie lang sind, nur 10 Minuten. Verwenden Sie immer eine Spezialschere, um Katzennägel zu schneiden.

Ein Bad dauert nicht länger als 20 Minuten und wird alle 2 oder 3 Monate gemacht, mindestens bade ich meins alle 2 oder 3 Monate und in den Wintern jedes Mal.

Wie Sie sehen können, sind sie nicht Haustiere Das erfordert viel Zeit für die Hygienepflege, aber wie bei jedem Haustier müssen Sie es für sehr wenig Zeit einsetzen, damit es sauber und besonders gesund ist.

Video: The Funambulist Dream (November 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send