Tiere

Wie man den Kopf des Pferdes setzt

Pin
Send
Share
Send
Send


In meinem vorherigen Artikel habe ich darüber gesprochen, wie man sein Pferd vorbereitet, bevor man auf die Strecke geht, sowohl wenn man den Stuhl als auch den Kopf setzt. Er sagte, dass nervöse Pferde diesen Moment vielleicht vermeiden wollen und Probleme beim Platzieren der Ausrüstung haben, aber ob nervös oder nicht, vielleicht Ihr Pferd widersteht den Kopf setzenund es gibt keine Möglichkeit, den Mund zu öffnen. Dies ist häufiger als es sollte, insbesondere in Reitclubs und Reitclubs.

Es kann auf viele Faktoren zurückzuführen sein, unter denen wir hervorheben können, dass das Pferd höchstwahrscheinlich fühlt sich nicht wohl mit der Arbeit, die er auf der Strecke ausführt, oder mit der Art und Weise, wie er behandelt wird, wenn er reitet. Wenn das Pferd sich weigert, den Kopf zu setzen, bedeutet dies natürlich a Verweigerung, bestiegen zu werden. Es besteht zwar auch die Möglichkeit, dass es zeitlich bedingt ist, beispielsweise aufgrund von Zahnproblemen. Wenn Ihr Pferd diese Manie normalerweise nicht hatte und sie plötzlich auftritt, sollten Sie sofort den Tierarzt anrufen, da dies wahrscheinlich auf Zahnbeschwerden zurückzuführen ist.

Wie auch immer, es ist eine schwierige Manie, sie zu beseitigen, und es gibt sogar Pferde, die sie aushalten, selbst wenn sie ein ausgeglichenes Leben führen. Sie haben vielleicht gehört oder gelesen, dass die "Hauptlösung" darin besteht, einen Finger durch den Mundwinkel zu stecken, wo der Mund sitzt, und auf diese Weise sollte ich meinen Mund öffnen, aber ich weiß, dass es nicht immer so gut funktioniert. Wenn Sie verzweifelt sind und nicht wissen, was Sie tun sollen, um diesen endlosen Kampf, Ihren Mund jeden Tag zu öffnen, nicht zu leben, Hier bringe ich dir ein paar Tricks.

Versüßen Sie Ihren Gaumen mit Honig!

Einer der besten Tricks, um Ihr Pferd dazu zu bringen, das Maul zu öffnen, ist die Verwendung von Honig oder einem ähnlichen Gegenstand wie Agavensirup oder Ahornsirup. Das ist süß, zieht sie an und wird so zu einem guten Weg zum "Kamel". Legen Sie sich zuerst ein wenig in die Hand, um zu erfahren, ob Sie interessiert sind und ob Sie überhaupt nicht lachen werden! Wenn der Test erfolgreich ist und Ihr Pferd in den Modus „Gib mir mehr, Mensch“ gewechselt ist, versuchen Sie es Den ganzen Mund mit Honig bestreichen des Kopfes Jetzt musst du nur noch einmal beten und es versuchen. Das pferd sollte angezogen werden für sie und vergiss, dass das, was in ihren Mund geht, ihr Steak oder Bissen lange genug ist, so dass es kein Zurück mehr gibt.

Süßes oder Saures: Äpfel und Karotten

Wenn Honig bei Ihnen nicht funktioniert, welches Pferd widersteht einer reichen Möhre? Und ein saftiger und frischer Apfel? Deine nächste Mission wird sein lenken ihn ab ein bisschen mit einem dieser beiden saftigen Leckereien, so dass Sie am Ende den Mund öffnen, ohne es zu merken. Sie können es nur nutzen, wenn Sie es öffnen, um den Leckerbissen zu fangen, oder versuchen, ein kleines Stück in den Bissen oder das Steak zu haken. Sie können sogar ein Stück Bonbon mit einer Hand und den Mund (an den Enden) mit der anderen Hand halten, um dich zum Narren halten Mit dem Geruch von Essen werden sich viele schlauer fühlen als Sie und denken, dass sie nur die Süßigkeiten nehmen können. Schärfen Sie Ihren Einfallsreichtum und werden Sie ein Betrüger, um Ihren Zweck zu erreichen. Wenn Sie versuchen, Ihre Augen zu verdecken, ist dies möglicherweise effektiver (aber besser als letzte Option).

Pferdestellung

Dann möchte ich, dass mein Pferd an der Operation mitarbeitet und sie nicht unterstützt. Was bedeutet, dass ich nicht auf einen Hocker steigen muss, um zum Beispiel auf Kopfhöhe zu sein! Stellen Sie sicher, dass Ihr Pferd gut vorbereitet ist, um den Kopf zu positionieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Diese Arbeit ist wichtig für Bereiten Sie Ihr Pferd auf das Zaumzeug und den Biss vor.

Präsentieren Sie den Biss

Diese Phase kann etwas länger dauern, aber es lohnt sich wirklich. Die Idee ist, Ihrem Pferd beizubringen, sein Maul zu öffnen, sobald Sie es Ihnen präsentieren. Stellen Sie sich diese Phase dann als Investitionsphase vor, in der Sie später viel Zeit sparen können!
Senken Sie Ihren Kopf leicht, beissen Sie ihn in der Ebene Ihrer linken Hand und führen Sie ihn Ihren Lippen zu. Warte


Kopf einstellen

Jetzt, da Ihr Pferd den Kopf mit dem Bissen im Maul hat, können Sie ihn vorsichtig anheben, das rechte und dann das linke Ohr platzieren, die zusammengedrückte Mähne entfernen und ... ACARICIA IHR PFERD, von den Ohren bis zur Schnauze, sei großzügig, Lassen Sie ihn verstehen, dass jedes Mal, wenn Sie ihm den Biss präsentieren, dies mit Liebkosungen auf seinem Gesicht enden wird. Am Ende wird er selbst nach dem Snack suchen!

Video: Quäle Dein Pferd nicht: Warum RIEGELN immer falsch ist! (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send