Tiere

WIE LANGE Die Haare eines Hundes halten

Pin
Send
Share
Send
Send


Der erste Menstruationszyklus des Hundes, der Kommt mit sexueller Reife, kommt in der Regel zwischen 9 und 12 Monaten Alter, obwohl dies ein wenig von jeder Rasse abhängt. Sobald es ankommt, wiederholt sich alle 6 Monatezweimal im Jahr.

(Foto via: thefreshnutrition)

Die Menstruation der Hündinnen besteht aus vier verschiedenen Phasen:

  • Proestro: die erste Stufe. Es dauert ungefähr 9 TageDies kann jedoch bis zu 17 Tage dauern. Die Vulva schwillt an und stößt einen rotbraunen Fluss aus.
  • Estro: die zweite Stufe, die dauert im Durchschnitt 9 Tage, kann aber je nach Hund zwischen 3 und 21 Tagen variieren. Die Vulva bleibt entzündet, aber der Fluss wird rosa oder strohfarben.
    In dieser Phase begünstigen die Hormone den Eisprung und beginnen die Phase der Empfänglichkeit gegenüber Männern.
  • Rechtshänder: schwer zwischen 50 und 80 Tagen abhängig von jeder Hündin. In diesem Stadium reagiert der Körper der Hündin, als ob sie schwanger wäre, mit dem Risiko einer psychischen Schwangerschaft.
  • Anestro: die letzte Phase und auch die längste seit es kann zwischen 130 und 250 Tagen dauern. Einige Rassen, wie z. B. Basenji, haben sehr lange Anästhesiezyklen und menstruieren daher nur einmal im Jahr anstelle von zwei.

Anzeichen dafür, dass die Menstruation der Hündinnen eintrifft

Sie werden wissen, dass Ihr Hund in den Menstruationsprozess eingetreten ist, wenn Sie Folgendes sehen:

  • Änderungen in Ihrer Stimmung.
  • Geschwollene Brustwarzen: Es kommt nicht immer vor, aber es ist üblich. Es kommt auch bei psychischen Schwangerschaften vor.
  • Die Männchen interessieren sich für sie, die diese Phase der Fruchtbarkeit erkennen, indem sie ihre Hormone riechen.
  • Entzündung der Vulva: Das Ausmaß der Entzündung ist von Hund zu Hund sehr unterschiedlich. Während einige kaum wahrgenommen werden, können andere die Größe eines Golfballs erreichen.
  • Vaginalblutung: das offensichtlichste Symptom der Menstruation von Hündinnen, tritt immer auf.

Symptome Sie hängen von vielen Faktoren ab, wie der Rasse oder Größe Ihres HundesManchmal sind sie nicht so offensichtlich. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob Ihr Hund diesen Zyklus durchläuft, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Pflege während der Menstruation von Hündinnen

Die Menstruation der Hündinnen kann eine etwas nervige Phase sein, insbesondere beim ersten Mal. Wenn Sie ihr dabei helfen möchten, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, können Sie Folgendes tun:

  • Wenn Ihr Hund in ihrem fruchtbaren Zyklus ist, Es ist wichtig, dass Sie es gut beobachten, vor allem, wenn Sie nicht wollen, dass sie schwanger wird. Wenn er ohne Leine flieht oder geht, Jeder Hund könnte es reiten und schwanger lassen.
  • Es ist sehr gut möglich, dass Sie Ihren Hund mit finden etwas veränderte, müde oder wund gelaunte Stimmung. Sei geduldig und gib viel Liebe.
  • Vermeiden Sie es, Ihren Hund zu baden, während er blutetSie könnten eine vaginale Infektion verursachen.
  • Vorsicht vor Brucellose: Es ist eine sehr ansteckende bakterielle Krankheit, die eine Abtreibung verursachen kann oder produzieren Sterilität bei Hunden. Es wird mit Antibiotika behandelt, aber es ist am besten zu verhindern. Es gibt Impfstoffe dafür, aber die beste Präventionsmethode ist das Kastrieren von Hunden.
  • Wenn Sie Ihren Hund kreuzen möchten, um Babys zu haben. Sie müssen sie zum Tierarzt bringen. Sie werden Zytologie und andere Tests durchführen lassen, um herauszufinden, ob es der beste Zeitpunkt ist, das heißt, der Eisprung.
  • Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Hund eine Menstruation oder Nachkommen hat, sollten Sie ihn sterilisieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Haben Sie unseren Artikel gesehen? Fragen Sie Ihren Tierarzt, was für sie am besten ist.

Wussten Sie, wie die Menstruation der Hündinnen funktioniert?

Kommentare

Rocío Arequipa sagt

Hallo, bitte, können Sie mir helfen? Ich habe einen 5-jährigen Husky-Hund, meine dicke Frau ist großartig, ihre Eifersucht hat immer bis zu 31 Tage gedauert, die Blutung ist groß, sie hatte 2 Würfe vor eineinhalb Jahren und der andere nur vor 6 Monaten und ich machte mir Sorgen, weil Hält 3 Wochen lang an

Reynalda Alegria sagt

Hallo, mein Hund wird von Hunden verfolgt, ich habe über den Eifer nachgedacht, aber sie sind zwei Monate alt und immer noch nicht. Ist es normal?

Miguel Guzmán sagt

Dies kann daran liegen, dass sie einen besonders attraktiven Geruch abgibt, auch wenn sie nicht heiß ist. Sie können es zum Tierarzt bringen, um zu sehen, ob es Ihnen eine Lösung bietet, und es auch öfter waschen, um den Geruch zu maskieren und nicht so sehr gejagt zu werden.

Yanexsi Martinez sagt

Hallo, mein Hund hatte ihre Welpen im Oktober, brachte 6 Machitos zur Welt und jetzt im Februar ist sie wieder in der Hitze, ist das Nolmar?

Wie ist der Eifer eines Hundes?

Um zu wissen, wie lange der Eifer eines Hundes anhält, müssen wir wissen, wie ihr Hund ist Östruszyklus, die gegen sechs Lebensmonate beginnen wird, obwohl es je nach Größe Abweichungen gibt. Hündinnen haben in der Regel zwei Hitzeperioden pro Jahr. Der Östruszyklus gliedert sich in die folgenden Phasen, von denen der Proestro und der Östrus als die Hitzeperiode:

  1. Proestro: Diese Phase ist gekennzeichnet durch die Emission einer blutigen Flüssigkeit durch die Vulva. Die Farbe kann zwischen rosa und gelb variieren. Die Vulva wird geschwollen. Auch auftreten Pheromone das zieht Männchen an, obwohl der Hund für die Fahrt zunächst nicht empfänglich ist. Sobald ich damit einverstanden bin, werden wir mit der nächsten Phase fortfahren.
  2. Estro: erhält auch den Namen von empfänglicher Eifer, so wird er schließen, wenn der Hund das Männchen wieder ablehnt. Das Sekret in dieser Zeit ist Rosacea. Im Östrus der Eisprung und es sind fruchtbare Tage eines Hundes, so dass der Hund schwanger werden könnte, wenn eine Fahrt stattfindet.
  3. Rechtshänder: beginnt, wenn das Weibchen sich weigert, sich zu paaren. Das Männchen verliert auch das Interesse. Befindet sich der Hund in einem Zustand, endet diese Frist mit der Lieferung.
  4. Anestro: Es ist durch sexuelle Inaktivität gekennzeichnet, die mit dem Beginn eines neuen Zyklus endet, in dem der Hund wieder in Proestro aufgenommen wird.

Symptome der ersten Hitze eines Hundes

Die erste Hitze einer Hündin kann von der erscheinen sechs Monate alt. Es wird bei größeren Rassen verzögert und kann bei kleineren weiterentwickelt werden. Ihre Symptome sind während des gesamten Fortpflanzungslebens des Hundes immer die gleichen, die normalerweise bis ungefähr andauern zehn Jahre alt.

Die Symptome der ersten Hitze eines Hundes, an denen wir teilnehmen müssen, um diese Periode zu identifizieren, sind die folgenden:

  • Blutige Sekretion aus der Vulva, die unterschiedliche Schattierungen annimmt.
  • Schwellung und Erweichung der Vulva.
  • Nicht kastrierte Männchen zeigen ein offensichtliches Interesse an dem Hund.
  • Zu Beginn dieser Phase weist der Hund die Männchen zurück, die sitzen, wenn sie versuchen, sie zu reiten, sich zurückzuziehen, zu knurren oder zu beißen.
  • Auf der anderen Seite akzeptiert es am Ende die Paarung und demonstriert sie, indem es den Schwanz anhebt, zur Seite bewegt, das Becken anhebt und die Vulva präsentiert, wenn Sie eine Berührung im hinteren Bereich bemerken.

Es ist wahrscheinlich, dass wir uns zu diesem Zeitpunkt fragen, wie wir Hunde von einem Hund in der Hitze treiben können. Als nächstes werden wir detailliert beschreiben, wie lange der Eifer eines Hundes anhält.

Wie lange blutet ein Hund?

Erläutert die Eigenschaften dieser Periode, werden wir nun detailliert beschreiben, wie lange die erste Hitze eines Hundes dauert, obwohl wir diese anfängliche Hitze kennen müssen Unregelmäßigkeiten aufweisen. Ungefähr ein halbes Jahr später, wenn wir nicht wie empfohlen sterilisiert haben, wird der Hund eine zweite Hitze haben und nach dem gleichen Muster die folgenden, normalerweise zwei pro Jahr.

Die Zeit, in der ein Hund brütet, ist wie folgt:

  • Proestro: Diese Anfangsphase dauert a Durchschnitt von 9 TagenIn den ersten 4-5 Tagen zeigt das Weibchen immer noch kein Interesse an einer Paarung.
  • Estro: Diese zweite Phase hat eine Dauer von zwischen 7-9 Tagenmit einer Variation zwischen 2-20.

Können Sie die Eifersucht eines Hundes schneiden?

Angesichts der Dauer des Eifers eines Hundes ist es wahrscheinlich, dass einige Pflegepersonen ein Interesse daran haben, die Verhütungsmethoden für Hunde zu kennen. Der Tierarzt könnte Medikamente verabreichen Um dies zu erreichen, ist es jedoch wichtig zu wissen, dass diese wichtige Nebenwirkungen haben, wie zum Beispiel Brusttumoren oder Infektionen der Gebärmutter. Außerdem muss der Hund zuerst eine tierärztliche Untersuchung durchlaufen, damit seine Verwendung sicher ist, und es muss klar sein, dass der Hund einige Monate später wird wieder in die Hitze gehen.

Daher kann die Unterbrechung der Hitze eines Hundes mit Medikamenten eine rechtzeitige Lösung für einen Notfall sein, sollte jedoch nicht als dauerhafte Verhütungsmethode angewendet werden. Das ist was die Sterilisation, eine endgültige und sichere Methode. Unser Tierarzt informiert Sie ausführlich über alle Vorteile der Sterilisation eines Hundes. Hündinnen können vor der ersten Hitze sterilisiert werden.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie lange hält der Eifer eines Hundes an?empfehlen wir Ihnen, in unseren Bereich Grundversorgung zu gehen.

Der erste Eifer des Hundes

Das Eintreffen der ersten Hitze ist ein Indikator für das Auftreten von sexuelle Reife Und es kann je nach Größe des Hundes stark variieren. Im Allgemeinen können wir beobachten, dass es in den folgenden Lebensmonaten auftritt:

  • Kleine Hunde: zwischen 6 und 12 Monaten
  • Mittlere und große Hunde: zwischen 7 und 13 Monaten
  • Riesenhunde: zwischen 16 und 24 Monaten

Eifersucht ist ein Indikator dafür, dass der Hund sexuell empfänglich ist. Wir müssen jedoch daran denken, dass die Ankunft von Hitze nicht bedeutet, dass ein Hund schwangerschaftsbereit ist. Zu diesem Zeitpunkt wird angenommen, dass er aufgrund seiner Entwicklung noch "jung" ist. Die Schwangerschaft erlaubt es nicht, dieses Stadium korrekt zu vollenden, außerdem gibt es viele Risiken für Komplikationen bei der Geburt.

Wie oft tritt Eifer auf?

Generell zeigt sich der Eifer des Hundes zweimal im Jahrungefähr alle sechs Monate. Denken Sie daran, dass dieser Zeitraum bei jeder Hündin unterschiedlich ist und vom Alter oder Gesundheitszustand abhängen kann. Es gibt Hündinnen, die Erfahrung machen ein einziger Eifer pro Jahr. Wenn Sie Zweifel haben oder Anomalien beobachten, wenden Sie sich an Ihren vertrauenswürdigen Tierarzt.

1. Proestro

Dieses Stadium kann manchmal etwas kompliziert zu erkennen sein, insbesondere bei solchen Hündinnen, die ein wenig starkes Bluten hervorrufen. Es dauert in der Regel zwischen 3 und 17 Tagen und in diesem Stadium der Hund nicht fruchtbar.

Wir können eine entzündete Vulva beobachten, die mehr oder weniger verdünnt blutiges Sekret abgibt. Der Hund kann regelmäßig die Vagina lecken und ist darauf bedacht, das Haus zu verlassen. In einigen Fällen treten ähnliche sexuelle Verhaltensweisen wie in den Bergen auf.

Die fruchtbare Bühne, auch Östrus genannt, tritt nach dem Proestro auf, an welchem ​​Punkt sich der Hund befindet empfänglich für die Montierung. Es dauert ähnlich wie in der vorherigen Phase etwa 3 bis 17 Tage.

Zu diesem Zeitpunkt des Zyklus ist es sehr häufig, dass sich der Charakter Ihres Hundes ändert. Sie wird besonders liebevoll und veranlagt sein, unruhig und eifrig zu gehen. Auf der Straße können Sie anhalten, um die Männchen in der Gegend anzuziehen und mehrmals zu urinieren, wobei Sie versuchen, alle möglichen Pheromone zu hinterlassen.

Das erste Stadium des Östrus sind die fruchtbarsten Tage des Hundes. Sie sollten daher besonders aufpassen, wenn Sie keine ungewollte Schwangerschaft wünschen.

Die Dauer der rechten Hand kann zwischen 60 und 100 Tagen variieren. Dies hängt direkt davon ab, ob eine Befruchtung stattgefunden hat oder nicht. In diesem Fall wird sie stattfinden die Schwangerschaft, Geburt und Stillen. In diesem Stadium lehnt der Hund den Ritt ab, frisst reichlich und sein Charakter stabilisiert sich.

Aufgrund der Genitalstimulation, die in der Vagina oder in den Brüsten auftreten kann, kann die Hündin, wenn sie nicht schwanger geworden ist, eine psychologische Schwangerschaft entwickeln, die in direktem Zusammenhang mit ihrer hohen Hormonproduktion steht.

Bei schwangeren Hunden endet die rechte Hand mit der Geburt und weicht dem Anöstrus, der Periode von sexuelle Untätigkeit. Hündinnen, die nicht gedüngt wurden, zeigen hingegen offensichtliche Anzeichen für den Übergang von der vorherigen Phase in diese Phase.

Es dauert in der Regel etwa 130 Tage und hilft dem Hund, nach der Geburt eine Ruhephase einzuleiten, damit sich sein Körper richtig erholen kann. Nach dieser Zeit tritt die eingangs erwähnte unfruchtbare Blutung, der Proestro, wieder auf.

Wie lange hält der Eifer eines Hundes an?

Die Dauer der Hitze einer Frau kann abhängig von ihrer Größe, ihrem Alter oder ihrem Gesundheitszustand variieren. Im Allgemeinen schwer zwischen 15 und 21 Tagen, aber in einigen Fällen kann es so gut wie nicht vorhanden sein, wie auch in anderen sehr häufig.

Vergessen Sie nicht, dass während des Östrus, dh nach der Hälfte der Hitze bei Hunden, eine Empfängnis möglich ist. Wenn Sie keine Schwangerschaft wünschen, zögern Sie nicht, unseren Rat zu befolgen, um Hunde bei Hitze von Ihrem Hund zu vertreiben.

Höschen für den Eifer des Hundes

Auf dem Markt finden Sie alle Arten von Produkten für den Eifer des Hundes, die Ihnen helfen, Ihr Zuhause sauber zu halten. Im Allgemeinen verwendet heißes HöschenZusätzlich zu Kompressen, die Sie regelmäßig wechseln müssen, um eine ordnungsgemäße Hygiene zu gewährleisten.

Wann ist die Zeit>

Manchmal ist der fruchtbare Prozess und der Eifer des Hundes Ärger aller Art, sowohl für sie als auch für uns. Obwohl es keine leichte Entscheidung ist Wir müssen darüber nachdenken, unser Haustier zu sterilisieren für eine Verbesserung Ihrer Gesundheit und Ihres Verhaltens unter anderem.

Denken Sie daran, dass wir, wenn wir unsere Hündin vor ihrer ersten Hitze sterilisieren, das Erscheinungsbild von bereits erheblich reduzieren verschiedene Arten von Krebs. Darüber hinaus ist dies eine Solidaritätsoption mit der Anzahl der auf der Welt aufgegebenen Hunde, was die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft unseres Hundes erheblich verringert. In ExpertAnimal möchten wir immer die Vorteile der Sterilisation bei Hunden hervorheben.

Der angegebene Termin wird immer von unserem Tierarzt empfohlen, aber im Allgemeinen ist der ideale Zeitpunkt zum Sterilisieren eines Hundes um die zweite Hitze.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Eifer in Hündinnen - Phasen, Dauer und VerhaltenWir empfehlen Ihnen, unsere Celo-Sektion aufzurufen.

Video: Katzen & Hunde Haare Verhindern FURMINATOR (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send