Tiere

Warum riechen Hunde an Ihrem Schritt?

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie diese Situation in letzter Zeit erlebt haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie sich fragen, warum mein Hund an meinem Schritt riecht, und Sie möchten die Bedeutung dieses Verhaltens kennen, das bei Hunden so häufig vorkommt. Zu Beginn ist es wichtig, dies zu beachten es ist kein negatives Verhalten oder das wir unterdrücken müssen. Hunde suchen ständig Informationen aus der Umwelt, hauptsächlich über die Nase. Daher ist es völlig normal, dass sie an allem riechen, was sie interessiert, einschließlich unseres Schrittes.

Dieses Verhalten kann jedoch unterschiedliche Bedeutungen haben. In diesem Artikel von Animal Expert werden die erklärenden Gründe erläutert warum Hunde den Schritt riechen. Wenn Sie sich auch fragen, warum dies so ist, lesen Sie weiter und finden Sie alles über Hunde heraus.

Der Geruch des Hundes

Bevor wir erklären, warum Hunde den Schritt riechen, müssen wir über den Hundegeruch sprechen, der extrem stark ist. Im Gegensatz zu uns besitzen Hunde Menschen mit 5 Millionen Geruchsrezeptoren zwischen 200 und 300 Millionen. Dies macht den Geruchssinn zu einem der wichtigsten für den Hund. Tatsächlich kommunizieren Hunde ständig unter Verwendung chemischer Signale, bekannt als Pheromone.

Einige von ihnen, wie Appeasement-Pheromone, werden von stillenden Weibchen abgesondert, um Welpen zu beruhigen. Aufgrund seiner Wirksamkeit werden derzeit synthetische Pheromone vermarktet, um die Verhaltensänderung angesichts von Verhaltensproblemen wie Angstzuständen oder Stress zu ergänzen. Es gibt aber auch viele andere Arten von Pheromonen, beispielsweise solche, die durch ausgestoßen werden Urin, Kot, Analsack oder Beinmarkierung.

Warum riechen sich Hunde gegenseitig?

Die Sprache der Hunde ist komplex und umfangreich, mehr als viele Tutoren glauben. Daher ist es notwendig, Zeit zu verbringen, um das Verhalten des Hundes, die Anzeichen von Ruhe und viele andere Besonderheiten der Art zu kennen. Nur so können wir das Verhalten unseres Hundes richtig interpretieren.

Vielen Dank an die chemische Kommunikationkönnen Hunde wahrnehmen, wenn eine Person gestresst, glücklich, traurig oder nervös ist. Dies erklärt zum Beispiel warum Hunde ihren Anus riechen: Sie suchen wichtige Informationen vom anderen Hund, in diesem Fall über die Analsäcke. Sie können auch Geschlecht, Alter oder Unterschiede in der Sexualität feststellen, wie z. B. Eifer bei weiblichen Hunden.

Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass wir uns einem Verhalten gegenübersehen völlig normal und akzeptabel in der Kommunikation mit Hunden. In keinem Fall dürfen wir verhindern, dass unser Hund am Anus eines anderen schnüffelt oder dass er am Anus eines anderen schnüffelt andere Hundekot wenn er sie nicht isst. Für Haushunde, die die meiste Zeit zu Hause verbringen, ist das Schnüffeln in der Umgebung eine Bereicherung, die ihnen hilft, sich zu unterhalten, während sie sich aufhalten, Gleichaltrige kennen und vieles mehr.

Warum riechen Hunde an Intimpartien?

Wenn ein Hund unsere privaten Teile schnüffelt, sucht er Informieren Sie sich bei unsWie bei anderen Hunden. Das Problem ist, dass es uns vermisst. Hunde kommunizieren jedoch mit Menschen in einer Hundesprache, und es ist unrealistisch, eine andere Art von Kommunikation zu erwarten, die humanisierter ist.

Der Mensch hat auch apokrine Schweißdrüsen, aber sie sind nicht im ganzen Körper verteilt, sondern werden gefunden vorhanden in achselhöhlen und englisch. Daher wird ein Hund, der Informationen von uns erhalten möchte, sich diesen Bereichen nähern. Dies erklärt, warum Hunde die intimen Teile von Menschen riechen.

Dieses Verhalten ist beim Hund sehr verbreitet kennt keinen Menschen, aber es kommt auch häufig vor, wenn Sie es bereits kennen, da Sie nur durch Schnüffeln an unserem Schritt nach etwas suchen, das Wissen, wie es uns geht. Bei einer bekannten Person könnte dieses Verhalten durchaus als interpretiert werden ein herzlicher Gruß, da es für uns viel verständlicher ist, es so zu sehen.

Das Verhalten, die intimen Teile des Menschen zu riechen es ist in den folgenden Situationen deutlich akzentuiert, die erklären, warum Hunde den Schritt riechen:

  • Menschen, die in letzter Zeit Sex hatten.
  • Frauen, die menstruieren.
  • Frauen, die vor kurzem geboren haben und stillen.
  • Frauen, die Eisprung haben (hier ist die Betonung dieses Verhaltens sehr auffällig).
  • Menschen, die an einer Krankheit leiden.

Tipps zum "Heben" mit Hilfe Ihres Hundes

Viele sind durch die unangenehme Situation gegangen, in der Ihr Hund Sie begrüßt oder sich einem Besuch nähert, und nur der erste Teil, der riecht, ist der intime Teil. Während es für Sie peinlich ist, ist es eine normales und natürliches Verhalten, Also solltest du ihn nicht bestrafen.

Es ist bereits bekannt, dass der Geruch des Hundes sein größter Sinn ist und dank dieser unglaublichen Fähigkeit kann er genug Informationen bekommen von anderen Arten, einschließlich uns Menschen. Das heißt, wenn Hunde uns riechen, entschlüsseln sie mehrere unserer Daten.

Aber welche Informationen schnüffeln sie aus unseren privaten Bereichen? Laut einer Veröffentlichung von Psychology Today enthält unsere Haut zwei Arten von Schweißdrüsen: Ekkrine und Apokrine. Die Eccrine befinden sich im gesamten Körper in der Haut und sind für die Schweißproduktion mit dem einzigen Zweck der Regulierung der Körpertemperatur verantwortlich. Apokrine dagegen befinden sich in den Achselhöhlen, um den Warzenhof und in den Genitalien

Dies ist, wie mit nur schnüffeln, Hunde das wissen Geschlecht, Alter, Gesundheit und Stimmung der Menschen, zusätzlich zu sexuellen Informationen, als ob eine Frau Eisprung hat oder schwanger ist. Tatsächlich sind viele Fälle bekannt, in denen der Hund die hormonelle Veränderung der Frau feststellt, noch bevor die Frau auf Schwangerschaft getestet wird.

Andererseits haben auch verschiedene Studien bewiesen, wie der kräftige Hundegeruch Es kann ein Schlüssel sein, um Leben zu retten und Krebs rechtzeitig vorzubeugen.

Wenn eine Person gerade hatte GeschlechtsverkehrWenn eine Frau Eisprung hat oder stillt, wird sie besonders die Aufmerksamkeit des Hundes auf sich ziehen, um Sie zu riechen, und sie wird es in Ihren Genitalteilen richtig machen, da diese hormonelle Produktion, insbesondere Pheromone, in diesen Bereichen am konzentriertesten ist.

Das nächste Mal, wenn ein Hund Ihren Schritt riecht, werden Sie wissen, dass es so ist, weil es ein Weg von ist Interaktion mit Ihnen, in dem der Hund Ihre Stimmung und Gesundheit feststellt, dass es für ihn sehr wichtig ist, über die Spezies festzustellen, mit der er lebt.

Was tun, wenn Hunde an den Genitalien riechen?

Obwohl dieses Verhalten etwas unangenehm sein kann, ist die Wahrheit, dass das Ideal für Ihren Hund ist absolut nichts tun, denn eingreifen heißt, Ihren Hund daran zu hindern, die Sprache der Art zu verwenden. Eine gute Beziehung zwischen Besitzer und Hund muss daher auf Vertrauen beruhen. Wenn Sie Ihre intimen Teile beschnuppern können, ohne sich zu schämen, zeigt sich dies Du verstehst seinen Gruß und respektierst ihn.

Allerdings, wenn unser Hund versucht, dieses Verhalten mit durchzuführen fremde leute Wenn Sie nicht vertrauenswürdig sind und dies vermeiden möchten, rufen Sie am besten unseren Hund an und bitten Sie ihn, an unserer Seite zu bleiben. Obwohl dieses Verhalten nicht negativ ist, werden nicht alle Menschen bereit sein, beschnuppert zu werden, so dass wir eine Situation vermeiden, die für Dritte unangenehm sein kann.

Jetzt wissen Sie, warum Hunde den Schritt riechen und was Sie dagegen tun müssen! Tut Ihr Hund das auch? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und erklären Sie uns, warum Sie glauben, dass dieses Verhalten vorliegt.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Warum riechen Hunde den Schritt?Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses aus der Tierwelt zu betreten.

Hast du etwas zu sagen? Kommentar

Dies ist ein Raum für die Teilnahme der Benutzer. Die hier registrierten Meinungen gehören Internetnutzern und spiegeln nicht die Meinung von Publicaciones Semana wider. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen diejenigen zu entfernen, die als nicht relevant erachtet werden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, müssen Sie ein registrierter Benutzer sein.

Es gibt einen Grund, der diese unangenehmen Momente erklärt.

Jeder weiß, dass Hunde nicht immer verstehen, was Grenzen sind. Es sind Kreaturen, die gerne fremde Gesichter lecken oder am Schritt schnüffeln.

Dieses letzte Verhalten kann zu mehr als einem unangenehmen Moment führen, insbesondere für Frauen, die während der Menstruation das Gefühl haben, von Hunden mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Warum erweckt es den Eindruck, dass Hunde stärker revolutioniert werden, wenn eine Frau mit der Regel in der Nähe ist? Die amerikanische Ausgabe von HuffPost Er hat einige Experten kontaktiert, um dies herauszufinden.

Die Wahrheit über das Schnüffeln von Hunden

"Hunde werden von Gerüchen mitgerissen", bestätigt Kate Mornement, eine Expertin für Tierverhalten. "Sie erleben die Welt in erster Linie durch ihren Geruchssinn. Wenn eine Frau die Regel hat, riecht es wahrscheinlich anders, was für den Hund interessant ist."

Der Geruchssinn von Hunden ist so stark, dass Hunde bei Operationen mit Medikamenten, bei forensischen Untersuchungen und bei der Erkennung von Bettwanzen eine Rolle spielen. Sie haben ungefähr 200 Millionen Sinnesrezeptoren in der Nase, verglichen mit 5 Millionen Menschen. Mehrere Studien haben auch gezeigt, dass Hunde gesundheitliche Probleme wie Krebs und Migräne erkennen können.

"Wenn Hunde einander am Arsch schnüffeln oder den Schritt einer Frau riechen, die an dieser Regel leidet, können sie nach Informationen suchen", sagt Kirstin McMillan, Trainerin für Filmtiere. "Ich bin mir sicher, dass bei der Menstruation einer Frau natürliche Phänomene im Inneren auftreten."

Aus biologischer Sicht haben Hunde einen speziellen sensorischen Rezeptor, das Jacobson-Organ. Bei Menschen und anderen Säugetieren scheiden apokrine Drüsen Pheromone aus, die eine Vielzahl von Informationen an Hunde weitergeben können. Diese Drüsen sind in der englischen Zone sehr konzentriert, so dass Hunde von dieser Region unseres Körpers angezogen werden, wenn sie eine Sitzung zur Erfassung von Geruchsinformationen durchführen. Das ist auch der Grund, warum Hunde zur Begrüßung ihre Genitalien und den Analbereich miteinander riechen.

"Oft hat es mit Sex zu tun", sagt McMillan. "Vielleicht riechen sie nach Testosteron. Nicht kastrierte Männer neigen dazu, aggressiver und territorialer zu sein, so dass sie eher riechen, da sie versuchen, Testosteron zu testen, um festzustellen, ob sie eine Herausforderung darstellen müssen oder ob sie sind einer Bedrohung ausgesetzt. "

Nicht kastrierte Männchen riechen oft an Weibchen, um Informationen über ihren Fortpflanzungsstatus zu erhalten und um zu wissen, ob sie sie je nach Entdeckung besteigen können, fügt McMillan hinzu. Um sich gegenseitig zu begrüßen, riechen Frauen manchmal auch auf der Suche nach Informationen über ihre Fruchtbarkeit und wollen herausfinden, ob sie eine Bedrohung darstellen können.

"Stellen Sie sich eine junge Frau im gebärfähigen Alter vor. Irgendwie stellt sie eine Bedrohung für eine andere Frau dar", sagt McMillan. "Als Menschen geben wir vor, dass es uns egal ist, aber Hunde tun es. Sie müssen nicht so tun."

Welche Hunde neigen dazu, mehr zu tun

Wenn ein Hund den Schritt einer Frau riecht, die sich in der Menstruation befindet, sucht sie nicht genau die gleichen Informationen über Bedrohungen und Sex wie bei einem Hund, aber es besteht immer noch ein gewisses Interesse.

"Es passiert sogar beim Filmen, wenn Sie mit einem Hund arbeiten", sagt McMillan. "Wenn die Schauspielerin menstruiert, wird der Hund etwas mehr wissen und interessiert sein."

Vormittagskonto bei HuffPost dass mittelgroße Hunde eher "opportunistische Crotch Oilers" sind. "Für kleinere Hunde ist es nicht so einfach, etwas zu riechen, das nicht bis zur Nase reicht, es sei denn, Sie sitzen auf dem Boden", sagt er.

Die Hunde, wie die Hunde von St. Hubert und der basset hound, Sie haben einen stärkeren Geruchssinn als andere Hunderassen, daher ist es logisch, dass sie mehr Interesse am Englisch von menstruierenden Frauen haben, sagt McMillan. Aber was am meisten davon abhängt, wie gut der Hund ausgebildet ist.

"Einige Hunde sind darauf trainiert, höflich zu grüßen. Unabhängig davon, was sie entdecken, tun sie so, als ob nichts", argumentiert er. "Aber trotzdem riechen sie so, als ob Sie die Regel hätten. Ihnen wird lediglich beigebracht, gleichgültig zu bleiben. Andere Hunde sind unangenehmer und sie reiben sich die Nase an irgendjemandes Schritt, um tief zu riechen."

Mornement gibt jedem Rat, der mit diesem "bösen" Hund zu tun hat.

"Wenn Ihr Hund a Geruch und schäme dich, lehre ihn inkompatibles Verhalten, wie ruhig sitzen ", sagt er." Benutze kleine Geschenke, um ihn für das Sitzen zu belohnen, wenn sich viele Menschen in seiner Nähe befinden. "

Die Geschichte des Tampons.

Gleichzeitig scheinen viele Hunde eine ähnliche Anziehungskraft auf die verwendeten Mülltampons zu haben.

"Ich denke, viele von uns haben Geschichten wie diese, als die Leute nach Hause kamen und Rex mit einem Tampon zwischen den Zähnen herauskam", erinnert sich McMillan. "Sie fangen an, mit Ihrem Tampon zu spielen, zerreißen ihn in tausend Stücke und das verändert die Beziehung zu Ihrem Hund völlig. Es ist so ekelhaft. Sie fühlen sich von diesem Geruch so angezogen, dass es wirklich gefährlich ist."

Wenn ein Hund einen Tampon verschluckt, kann dies zu einer tödlichen Blockade führen, insbesondere wenn der Tampon bereits zerrissen wurde. In diesem Fall ist es am besten, das Erbrechen auszulösen und sofort den Tierarzt aufzusuchen.

"Am Ende ist es wahrscheinlich, dass Sie es selbst herausnehmen müssen, weil sie es nicht schlucken können. Und wenn die Tamponschnur lang ist, kann es sich im Darm verfangen", sagt McMillan, der diese chemischen Substanzen hinzufügt Viele Tampons sind auch nicht gut für Hunde.

Der beste Weg, um diese Szene zu vermeiden, ist die Verwendung von Mülleimern mit Deckel, aber manchmal reicht auch das nicht aus. "Wenn du einen Houdini hast, brauchst du vielleicht einen Mülleimer mit einem sicheren Verschluss, obwohl es normalerweise nicht so schlimm ist."

Immerhin sieht McMillan diese unangenehme Situation als kleinen Nebeneffekt der unglaublichen Kraft des Hundegeruchs.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in der 'HuffPost' USA veröffentlicht und von Marina Velasco Serrano aus dem Englischen übersetzt

Video: Das ist der Grund, warum Hunde den Intimbereich beschnuppern! (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send