Tiere

Australische Sittiche - Alle Informationen bis 2018 aktualisiert

Pin
Send
Share
Send
Send


Wie Sie Ihren Wellensittich nicht langweilen?

Die Sittiche Sie sind verspielte und soziale Vögel, die es lieben, mit Gleichaltrigen und Menschen zu interagieren. Aber manchmal können sie ausgeschaltet werden, ohne die Freude, die sie kennzeichnet. Ihr Vogel singt oder hat nicht mehr so ​​viel Spaß wie früher? Die Lösung liegt möglicherweise in Ihren Händen. In diesem Beitrag erklären wir, wie man Abhilfe schafft.

Stress, Einsamkeit und Veränderungen

Wie wir in unserem Beitrag "Ist Ihr Vogel gelangweilt?" Ausgeführt haben, kann ein Vogel, dem es an Aufmerksamkeit oder Elementen der Erholung mangelt, das Interesse an der ihn umgebenden Welt verlieren.

Die Sittiche werden nach dem Ausgang zu ihrer Trauer suchen und das erste picken, was ihnen zur Verfügung steht, auch wenn es für Ihre Gesundheit kontraproduktiv ist.

Stress kann aus verschiedenen Gründen die Vögel erobern, wie Marta Bravo, eine erfahrene Biologin für exotische Tiere, ausführt:

  • Plötzliche Veränderungen in Ihrer Umgebung
  • Umzüge
  • Unterschiedliche Position des Käfigs
  • Fühlen Sie sich allein, ohne die Gesellschaft eines anderen Sittichs

Um die Aufmerksamkeit unseres verfallenen Sittichs abzulenken, wird dies empfohlen bieten Ihnen ungiftige kaubare Produkte und Einzelteile an, das kann problemlos picken:

Aber es gibt noch mehr lustige Vorschläge, die Ihren Sittich entzücken und ihn vor der Müdigkeit retten, in der er sich fühlt.

Wir sagen Ihnen hier:

6 Tipps, um einen Sittich glücklich zu machen

Es zeigt, dass ein Sittich glücklich ist, weil er singt, springt, mit seinen Hausmeistern kommuniziert, auf menschliche Gesten achtet und sich an unseren Vorschlägen beteiligt.

Für all das brauchen Sie einen Teil Ihrer Zeit. Wenn es Gold ist, keine Sorge, es wird Ihnen in Form von fröhlichen Liedern zurückgegeben.

Hier sind sechs Richtlinien, mit denen Sie Ihre Begeisterung verwirklichen können:

1. Verschiedene Spiele und attraktive Farben

Stimmt es nicht, dass wir uns langweilen, wenn wir immer mit der gleichen Sache spielen? Nun, dein Wellensittich wird nicht weniger sein. Aus diesem Grund benötigen Sie eine gute Auswahl an Vorschlägen, damit Sie das tun können, was Ihnen am besten gefällt:

  • Auf und Ab gehen: Sie lieben es, vergessen Sie nicht die Treppe.
  • Swing: Im guten Sinne des Wortes. Für Ihre entspannten Momente.
  • Balance: Nichts ist besser als ein Schwung zum Stressabbau.
  • Drehen Sie ein Rad: Ein Klassiker, den Sie nicht verpassen dürfen.
  • Hit: Unentbehrlich für Ihren neugierigen Entdecker.

Legen Sie ein paar Papierkugeln hinein und rollen Sie sie, um Ihren Sittich dazu zu bewegen, dasselbe zu tun. Dies ist eine wirtschaftliche und effektive Unterhaltung.

  • Berühren eines Klangobjekts: Überraschung wird Sie faszinieren.
  • Barsch auf einem Ast: Von dort aus scannen Sie Ihre Umgebung.
  • Verstecken: Ideal, um Ihre Tracking-Instinkte anzuregen.
  • Mit Menschen interagieren: Gemeinsam Spaß haben und die Freundschaft stärken.

Von Zeit zu Zeit können wir einige Spielzeuge gegen andere austauschen, um die Aufmerksamkeit auf das Neue zu lenken.

Denken Sie daran, dass Diese Vögel sind äußerst neugierig und fasziniert von Entdeckungen.

2. Aktivitäten außerhalb des Käfigs

Da nicht alles im Käfig spielt, wird Ihr Wellensittich es lieben, draußen Spaß zu haben.

Probieren Sie einen Spielplatz in einem sicheren BereichHier können Sie sich durch Ihre Zusammenarbeit und die unendlichen Aktivitäten, die Sie sich vorstellen können, ablenken lassen. Schließen Sie Türen und Fenster, decken Sie die Spiegel ab, schützen Sie die Stecker und entfernen Sie alle anderen Gegenstände, die Sie verschlucken oder verletzen könnten.

3. Setzen Sie den Sittich in die Turnhalle

Vögel müssen täglich Sport treiben, um körperlich und geistig fit zu bleiben. Eine kleine Fläche für ihren Sport ist also großartig.

So geht es glücklichen Sittichen normalerweise im Fitnessstudio: Klettern, Hängen und Schwingen.

4. Dein Finger, ein sicherer Ort für deinen Sittich

Eine Möglichkeit, die Beziehung zu Ihrem Sittich zu stärken, besteht darin, ihm beizubringen, sich auf Ihrem Finger auszuruhen. Um es zu bekommen, müssen Sie zuerst gewöhne dich daran, dass deine Hand im Käfig ist. Dann können Sie einen Kleiderbügel einführen (es ist ein Stück Vogelstock):

  • Führen Sie den Bügel vorsichtig in den Käfig ein, bis er den Bauch des Sittichs berührt.
  • Bitten Sie ihn, nach oben zu gehen und ihm zu sagen, dass er nach oben gehen soll. Er besteht mehrmals.
  • Wenn Sie sich auf dem Kleiderbügel befinden, legen Sie Ihren Finger darauf, damit er an Ihrem Finger gehalten wird.
  • Einmal am Finger, wird der Bügel nicht mehr benötigt.
  • An Ihrem Finger fühlen Sie sich an einem warmen und privilegierten Ort, um Ihren gesamten Lebensraum zu scannen.

"Dass die Sittiche Spaß an den Spielsachen haben, bedeutet nicht, dass wir den Käfig mit ihnen voll stopfen sollten. Es sind Vögel, die auch einen Raum brauchen, in dem sie sich leicht bewegen und wohlfühlen können."

5. Bringen Sie Ihrem männlichen Sittich das Sprechen und Singen bei

Mit Geduld und Hartnäckigkeit findet ein Sittich in Worten und Liedern ein weiteres Mittel, um sein Wohlbefinden zu kommunizieren.

  • Wählen Sie kurze Wörter und Phrasen und sprechen Sie sie häufig und in derselben Intonation zum Sittich.
  • Beobachte seinen Fortschritt und belohne ihn dafür.
  • Singe ihm ein Lied, so wie du es mit einem Baby tun würdest, bis er sich an die Melodie gewöhnt und versucht, sie zu spielen (natürlich auf seine eigene Weise).
  • Wenn eine Melodie dominiert, probieren Sie eine andere und so weiter.

6. Eins, zwei und drei, derjenige, der sich nicht versteckt hat, hat Zeit gehabt!

Dieses lustige Kinderspiel kann den langweiligsten Sittich aufheitern. Es geht darum Lassen Sie den Sittich in einem sicheren Bereich des Hauses, in dem der Mensch sich verstecken kann.

Ermutigen Sie ihn, nennen Sie ihn bei seinem Namen und sagen Sie "Such mich" oder "Wo bin ich?". In dem Moment, in dem der Vogel Sie sieht, bieten Sie ihm eine Belohnung und eine Liebkosung an.

„Um glücklich zu sein und gesund zu bleiben, müssen Sittiche in einer guten Umgebung leben. Es ist auch von wesentlicher Bedeutung, dass andere Kollegen ihrer Art und die Menschen, mit denen sie zusammenleben, Gesellschaft und Zuneigung zeigen. “

Wenn Ihr Sittich trotz Befolgung dieser Tipps immer noch müde ist, bringen Sie ihn zum Facharzt, um ihn auf andere mögliche Ursachen und Abhilfemaßnahmen zu untersuchen.

Hattest du Spaß mit diesem Beitrag? Wenn ja, teile es!

Australische Sittichfarben

Australische Sittiche haben viele FarbenSie haben schwarze Augen mit der Iris weiß. Die "häufigsten" Vögel können im Folgenden gefunden werden Farben:grün natürlich grün dunkelgrün olivgrün blau klar oder hellblau, blau dunkel oder kobalt, lila, violett, grün gräulich und grau.

Wellensittich Fütterung

Was isst ein australischer Sittich?. Sie sind empfindliche Vögel, in Bezug auf die Fütterung, wird empfohlen, dass Sie eine strenge Diät haben, jedoch ist die Fütterung nicht kompliziert, die Samen können in Tierhandlungen bezogen werden, sie können auch Getreide, Obst und Gemüse essen, Sie müssen es geben Essen immer gut gewaschen und geschält (bei Früchten).

Die Obst und Gemüse Sie sollten sich in einem guten Zustand befinden, sonst könnte Ihr Sittich krank werden. Sie können Früchte wie Birne, Apfel, Banane und Orange essen oder Salat ziehen lassen. Bevor Sie sie füttern, sollten Sie sicherstellen, dass das Futter in einwandfreiem Zustand ist. Sie können auch etwas verstecktes Vitamin geben, indem Sie es ins Wasser geben. Geben Sie niemals Petersilie, Avocado, Zitronen, Kartoffeln, Datteln oder Pflaumen, da diese für Ihren australischen Sittich schädlich sind.

Geben Sie Ihrem Wellensittich frische Früchte der Saison. Wenn Sie sie nicht mögen, seien Sie nicht überrascht. Geben Sie Ihrer Ernährung einige Mineralien (Tintenfischknochen), die Ihnen helfen, sich optimal zu entwickeln. Die Fütterung dieses Vogeltyps ist von großer Bedeutung, da sie weitgehend von der Helligkeit des bunten Gefieders abhängt. Wenn Ihr Wellensittich sich glücklich fühlt, werden Sie es bemerken, wenn Sie es singen hören, wenn Sie es spielen sehen oder sogar wenn Sie Sehen Sie essen, sie sind wirklich schöne Vögel und es wird sich lohnen, auf sie aufzupassen.

Käfige für Sittiche:

Die Australischer SittichkäfigEs muss geräumig sein, sich nicht mitreißen lassen, nur weil sie sehr klein sind. Tatsächlich benötigen sie viel Platz, weil sie sehr verspielt sind. Wenn Sie mehr als einen Käfig haben, sollte der Käfig aus mehreren Gründen groß sein. Natürlich sprechen wir nicht über einen Käfig für Papageien, aber ein Käfig von etwa 60 cm wäre ideal, damit Ihre Sittiche spielen, sich austauschen und eine tolle Zeit haben.

Um beim Reinigen des Käfigs keine Schwierigkeiten zu haben, können Sie recyceltes oder periodisches Papier auf den Boden des Käfigs legen, Lebensmittel und Wasser können in Keramikbehälter gefüllt werden, da sich Kunststoffbehälter mehr ansammeln müssen Bakterien und Pilze können die Gesundheit Ihres Sittichs beeinträchtigen. Der Käfig sollte regelmäßig gereinigt werden, um das Vorhandensein möglicher Parasiten zu vermeiden.

Obwohl es sich um fröhliche Vögel handelt, ist es nicht ratsam, sie an sehr überfüllten Orten zu halten. Aus diesem Grund sollte sich der Käfig an einem ruhigen Ort befinden und so angeordnet sein, dass er die Sonnenstrahlen empfängt, jedoch nicht direkt und im Winter Da ihr Gefieder sie vor Kälte schützt, ist es ratsam, sie im Haus aufzubewahren. Ein gelegentlicher Besuch beim Tierarzt ist notwendig, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Wie soll der Sittichkäfig sein?

Wie bereits erwähnt, die Australischer Sittichkäfig Es muss geräumig sein, aber nicht nur, dass der Vogel sich wohl fühlen muss, der Käfig muss auch ein Nest mit einem Loch haben, das den Ein- und Ausgang ermöglicht. Da es sich um sehr verspielte Vögel handelt, ist es erforderlich, dass der Käfig über ein Nest verfügt Holzstangen waagerecht gestellt, da sie gerne viel klettern.

Im Nest sollten sich Stangen befinden, die so tun, als wären sie Äste eines Baumes, damit sich Ihr australischer Sittich wohler fühlt. Die Platzierung der Reckstangen im Käfig sollte strategisch so erfolgen, dass sie den Flug zum Sittich nicht behindern. Der Käfig sollte groß genug sein, er wird niemals zu groß. Je mehr Platz der Vogel hat, desto besser.

Ein runder Käfig, der ein Zeichen von Unbehagen ist, sollte diese Art von Käfig möglichst meiden, da sie den Flug des Sittichs einschränkt, wobei Käfige aus Edelstahl mit bleifreiem Lack am empfehlenswertesten sind; Käfigstangen sind nicht so groß, da der Sittich seinen Kopf dazwischen bekommen könnte.

Australische Sittiche zu Hause als Haustier

Habe immer ein Haustier, in diesem Fall a Australischer Wellensittich als Haustier, ist gleichbedeutend mit Verantwortung, und die Pflege eines australischen Sittichs ist keine Ausnahme, auch wenn die Adoption dieser Vögel Verantwortung erfordert. Wenn Sie einen dieser Vögel in Ihrer Obhut haben möchten, müssen Sie nicht einen, sondern zwei auswählen, damit Sie dies nicht tun Fühlen Sie sich allein, und diese sollten nicht sehr jung oder sehr erwachsen sein, fragen Sie im Laden, ob sie mindestens ein Jahr alt sind.

Vor diesem großen Schritt ist es ratsam, ein wenig über sie zu lesen, da ihr Gefieder viel über ihren Charakter aussagt und dies ihre Koexistenz beeinträchtigen kann. Eine der vorherrschenden Farben ist beispielsweise Grün, und eine rezessive Farbe ist Gelb, wenn Sein Wunsch, diesen Faktor zu reproduzieren, ist einer der wichtigsten. Wenn sie nicht miteinander auskommen, ist es egal, es wird nur vorübergehend sein, aber wenn sie anfangen zu kämpfen, sollten Sie sie trennen.

Mit australischen Sittichen züchten

Du kannst mit Sittichen züchten, dem Paar, das du für australische Sittiche ausgewählt hast. Du solltest die Idee haben, dass sie bald Küken haben werden, wenn sich die Paare gegenseitig kratzen, sie leicht picken und wenn das Futter wieder aufgepumpt wird, ist das letztere bereits wichtig dass es normalerweise das Männchen ist, das das Weibchen füttert, und wenn es das Essen annimmt, liegt es daran, dass es ein stabiles Paar ist.

Um sie zu motivieren, die Familie zu vergrößern, müssen sie ein Nest platzieren. Dies wird sie dazu ermutigen, Küken zu haben. Wenn Sie nur einen Partner ohne Junge haben möchten, dann ist das Nest im Käfig oder nicht notwendig.

Wie viele Nester müssen für die Zucht gelegt werden?

Damit das Paar von australische Sittiche Sie fühlen sich wohl, sie müssen die gleiche Anzahl von Weibchen haben wie Männchen und der Käfig muss groß genug sein, die Größe ist entscheidend. Es ist notwendig, dass Sie das Verhalten der Vögel beobachten, da einige normalerweise sehr eifersüchtig sind und es nicht mögen, dass Ihr Partner einem anderen nahe ist. Wenn dies passiert, platzieren Sie Trennzeichen im Käfig, vermeiden Sie diese Art von Unannehmlichkeiten und sie fühlen sich nicht allein.

Nach Ablauf der Zeit können Sie die Trennzeichen entfernen, damit die Sittiche zusammenleben. Ihr Garten ist groß genug und hat eine große Anzahl von Sittichen. Anstatt Käfige zu kaufen, können Sie ihn auch selbst bauen. Je größer der Käfig, desto besser, denn irgendwann sollten Sie Trenne die Männchen von den Weibchen oder trenne die Kranken.

Woher wissen, ob ein Sittich männlich oder weiblich ist?

Wie kann ich herausfinden, ob mein Sittich ein Mann oder eine Frau ist? Damit du australischer Sittich Er fühlt sich wohl und ist froh, dass es besser ist, zwei, eine Frau und einen Mann zu haben, nur dann ist es erlaubt, ein paar dieser Vögel zu haben, da beide vom selben Geschlecht kämpfen könnten. Es ist nicht die Farbe des Gefieders, die Ihnen hilft Unterscheiden Sie, ob Ihr Sittich weiblich oder männlich istWenn die Membran blau oder rosa ist, ist der Sittich männlich, wenn die Membran bläulich weiß oder braun ist, ist sie weiblich.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Farbe der Membran sie nur beobachten kann, wenn der Sittich erwachsen ist. Sie können sie jedoch auch nach ihrem Charakter unterscheiden, die Männchen sind ruhiger, geselliger und sehr singend, ganz im Gegenteil zu den Weibchen, sie sind aggressiv und singen nicht oft.

Lebenszeit eines australischen Sittichs

Wie hoch ist die Lebenserwartung eines Sittichs oder wie lange lebt ein Sittich? Schauen Sie, während Sie gut aufgehoben sind, der Sittich kann viele Jahre leben, er ist nicht anfällig für Krankheiten oder ähnliches. Diese australische Vogelfamilie gilt als rein, da sie sich nicht mit anderen als denen derselben Gruppe paart.

Der Zeitfaktor hängt auch davon ab, ob der Vogel in Freiheit oder in Gefangenschaft gelebt hat, da es sehr wahrscheinlich ist, dass er schneller mit Bakterien oder Pilzen infiziert wird als in Gefangenschaft, und zwar in Freiheit leben Sie höchstens 6 Jahre, und das Leben in Gefangenschaft kann mehr als 15 Jahre leben, wenn nur ja, erhalten Sie die notwendige Sorgfalt.

Der beste Lebensstil für einen australischen Sittich

Je mehr Pflege ein australischer Sittich erhält, desto länger wird er leben, und damit der Vogel einen ausgezeichneten Lebensstil hat, sollte er berücksichtigt werden. Vermeiden Sie eine häufige Fortpflanzung, da dies die Gesundheit der Eltern beeinträchtigen kann, indem Sie ihn tragen An einem Ort mit wenig Lärm sind diese Vögel in der Regel sehr gestresst (besonders die Weibchen), und dies kann dazu führen, dass sie das Gefieder sehr oft wechseln und ein zunehmend schwaches zeigen.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Sittich sein Verhalten und Aussehen ändert, sollten Sie sich für eine Ernährungsumstellung entscheiden, ihm etwas Vitamin geben und als letztes Mittel den Tierarzt aufsuchen, und dieser wird empfehlen, was zu tun ist, die Meinung eines Experten ist nie da. Sittichhygiene ist von größter Wichtigkeit, da Sie eine Krankheit oder Läuse bekommen können, wenn Sie nicht die notwendige Pflege erhalten.

Die Temperatur und das Licht der Umgebung, in der sich der Sittich befindet, werden zu relevanten Themen. Um Stress zu vermeiden oder sich in der Umgebung unwohl zu fühlen, sollte die Temperatur so akzeptabel wie möglich sein, auch für Sie sollte dies nicht der Fall sein heiß oder sehr kalt, der australische Sittich sollte nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden, da dies lebensgefährlich sein kann. Denken Sie daran, es richtig zu füttern, wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an einen Tierarzt.

Video: Deutschlands teuerster Wellensittich: Ist das zu große Tierliebe? Frühstücksfernsehen. TV (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send