Tiere

Wie man einen Welpen Labrador füttert

Pin
Send
Share
Send
Send


Es gibt nicht viel, um einen schnelleren Labrador-Hund anzulocken

Kommerzielles Essen. Durch das Hinzufügen eines Hundenahrungsmittelsacks zu Ihrer Einkaufsliste können Sie auf einfache Weise sicherstellen, dass Ihr Labrador gut gefüttert ist, da die meisten Hersteller erfolgreich ausgewogene Nährstoffe erhalten. Trotzdem ist es besser, das Etikett zu überprüfen, bevor Sie einen dieser 50-Kilo-Beutel in Ihr Auto laden. Ihr Labrador benötigt eine fleischbasierte Rezeptur, die ungefähr 18 bis 23 Prozent Rohprotein enthält, wobei Huhn, Lamm oder anderes tierisches Fleisch auf der Zutatenliste an erster Stelle steht. Vollkornprodukte anstelle von Mais oder gefüllten Getreideprodukten mit Nährstoffmangel müssen das Rezept vervollständigen. Ihr Tierarzt hat wahrscheinlich eine Lieblingsmarke für Labradors. Seien Sie vorsichtig mit Hochleistungsfutter, wenn Ihr Hund mehr vom Fernsehen abhängig ist als Extremsportler, da sie mehr Kalorien pro Portion enthalten als normales Hundefutter.

Hausgemachtes Essen. Ein hausgemachter Eintopf aus reichlich Hühnchen, Lamm oder Wild mit Reis und frischen Karotten, Bohnen oder grünem Blattgemüse kann den Gaumen Ihres Labradors gut befriedigen. Die Portionsgröße und das richtige Gleichgewicht von Vitaminen und Mineralstoffen sind für den Hauskoch schwieriger, und jedes Menü muss von Ihrem Tierarzt genehmigt werden. Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Nährstoffe erhalten, besteht darin, etwas von diesem köstlichen Eintopf mit Ihrer täglichen Krokette zu kombinieren. Denken Sie auch daran, dass bereits geringe Mengen von Lebensmitteln und Gewürzen Ihrem Hund schaden können (einschließlich Schokolade, Zwiebeln, Knoblauch, Avocados, Macadamianüssen, rohen Eiern, Rosinen und Trauben). Fragen Sie Ihren Tierarzt nach einer vollständigen Liste.

Hinzufügen der Leckereien. Es braucht viel Fett und Zucker, um das Beste aus diesen kalorienreichen Leckereien zu machen, die in den Läden stehen. Und überschüssige Kalorien, in nur ein oder zwei hochverarbeiteten Leckereien, sollten zu Ihrer täglichen Ernährung hinzugefügt werden. Labradors sind weniger anspruchsvoll als manche Rassen, und die meisten genießen gesunde Snacks wie Karotten und frische oder gefrorene grüne Bohnen, besonders wenn Sie bereits im Welpenstadium gute Gewohnheiten haben. Für die Belohnung während des Trainings arbeitet ein Landwirt hart für kleine Teile von Putenwurst, Gemüse oder magerem Fleisch.

Mit dem Gewicht kämpfen. Zusammen mit dieser Liebe für com>

BARF oder denke ich?

Kommt drauf an. Wenn Sie ein gutes Futter wählen, Ihren Hund Sie genießen die gleichen Vorteile wie bei einer BARF-DiätDas heißt, Sie haben gesundes und glänzendes Haar, starke weiße Zähne, natürlichen Atem (kein schlechter Geruch) und eine bessere Stimmung. Die Wahrheit ist jedoch, dass die Zubereitung eines guten und vollständigen natürlichen Futters für Hunde und insbesondere für Welpen einige Kenntnisse über die Ernährung von Hunden oder zumindest den Rat eines Ernährungswissenschaftlers für Hunde voraussetzt.

Wenn Sie keine Zeit haben oder etwas "Gutes und Billiges" geben möchten, empfehle ich Ihnen, mehr zu geben. Welches? Hunde sind also fleischfressende Tiere Sie brauchen ihre Grundnahrung, um Fleisch zu sein (mindestens 60-70%). Um zu wissen, welche Zutaten darin enthalten sind, müssen Sie nur das Etikett lesen, das sich normalerweise hinter den Beuteln oder Säcken befindet: Die Zutaten sind in Ordnung, von mehr Menge zu weniger.

Wie viel sollte mein Labrador-Welpe essen?

Der Labrador ist ein Hund, der groß sein wird, also muss er viel essen, seit er jung war. Je nach Art der Nahrung müssen Sie mehr oder weniger geben, aber normalerweise solltest du wissen, dass:

  • Nach zwei Monaten sollten Sie ungefähr 250-300 Gramm in ungefähr 5 Schüssen essen.
  • Nach drei Monaten sind es 350-400 Gramm in 3 Schüssen.
  • Nach sechs Monaten werden es etwa 450 Gramm sein, die in zwei Dosen aufgeteilt sind.

Aber wie gesagt, die Menge kann je nach Futter sehr unterschiedlich sein: Je mehr Fleisch Sie mit sich führen, desto weniger müssen Sie ihm geben.

Genieße die Gesellschaft deines Kleinen 🙂.

Labrador-Welpenfütterung

Ihr Welpe sollte wenn möglich 3 mal am Tag fressen, obwohl es mit 2 möglich ist, ist in Ordnung und wir sollten Achten Sie so gut wie möglich auf die Fütterung des Labrador-Welpen. Das Futter sollte hochwertig sein, während Ihr Hund ein Welpe ist. Alles, was Sie während des Wachstums des Welpen an Futter sparen, kann vom Tierarzt verfüttert werden. Eine unsachgemäße Fütterung verhindert, dass sich Ihr Hund richtig entwickelt. Welpenfutter muss mindestens 10 Monate und höchstens 12 Monate aufbewahrt werden. Wenn Sie die Futtermarke ändern möchten, müssen Sie eine schrittweise Änderung vornehmen, da abrupte Änderungen Durchfall verursachen. Ein gesunder Hund ist kein fetter Hund. Versuchen Sie, Ihren Welpen in einer Linie zu halten, da Übergewicht Ihre Gelenke ernsthaft schädigen kann.

Welpen brauchen viel Energie und hören nicht auf, die Umwelt um sie herum zu erkennen. Dafür benötigen sie ein sehr konzentriertes und spezifisches Futter, damit sie ihren gesamten Energiebedarf decken können.

Fütterung von Labradors-Welpen

• Wenn die Mutter aus irgendeinem Grund nicht stillen konnte, entweder durch Medikamente oder weil den Kleinen die Zähne weh tun, es gibt spezielle milch für welpen auf dem markt dass wir bis zur empfohlenen Stillzeit verwenden können.

• Es ist sehr wichtig, dass das Futter von sehr guter Qualität ist, insbesondere wenn es sich um Welpen handelt, um mögliche Probleme oder vorzeitige Krankheiten zu vermeiden. Die Menge pro Portion sollte im Futterbehälter angegeben werden.

43 Antworten

Hallo, sehr gute Lektüre, habe gerade einen Welpen von zweieinhalb Monaten schwarzer Farbe von Labrador adoptiert, da es das erste Mal ist, dass ich diese Rasse und Hündin habe. Ich hatte immer Rüden ... Danke

Hallo Marco! Herzlichen Glückwunsch zur Adoption eines Hundes! 🙂 Grundsätzlich ist die Pflege eines Mannes und einer Frau gleich, aber hier lasse ich Ihnen diesen Beitrag mit einigen grundlegenden Tipps zur Pflege eines Welpen, der Ihnen sicherlich zusagen wird: https://www.euroresidentes.com/hogar/mascotas/15- Tipps für die Pflege eines Welpen
Viel Glück mit deinem Labrador.

Guten Tag, Fräulein, ich habe ein zweijähriges LABRADOR adoptiert und ich weiß nicht, dass es Probleme gibt, wenn man es isst, weil es eine Menge zerkratzt ist ICH WILL, DASS ES SEHR VIEL ARZT, HELF MIR BITTE, FRÄULEIN

Hallo Samuel, wie seltsam, dass die Tierärzte dir nicht geholfen oder dir eine Lösung gegeben haben! Keine Panik, aber Sie müssen es zu einem guten Tierarzt bringen, um diagnostiziert zu werden, denn es kann eine Dermatitis sein oder es kann Sarna sein! Ich lasse diesen Artikel über Krätze und was in diesen Fällen zu tun ist (wenn der Tierarzt es diagnostiziert hat) https://www.euroresidentes.com/hogar/mascotas/como-curar-la-sarna-en-perros-consejos-practicos -und-Hausmittel Ihr Hund kann auch an Dermatitis leiden. Im Zweifelsfall sollten Sie ihn so bald wie möglich zu einem guten Tierarzt bringen und wissen, was er ist. Wenn bei Ihnen eine Dermatitis diagnostiziert wird, überlasse ich Ihnen einige Ratschläge, obwohl Ihnen der Tierarzt mit Sicherheit genau sagen wird, was zu tun ist: Es kann an der Nahrung liegen, die Sie essen, es kann an dem Shampoo, mit dem Sie es waschen, dem Material des Bettes, in dem es sich befindet schlafen ... usw In diesem Fall sollten Sie ein Spezialfutter für Hunde mit Hautproblemen kaufen, das so natürlich wie möglich und frei von Allergenen ist. Sie können es auch beim Tierarzt selbst kaufen, auch ein spezielles Hundeshampoo für Hunde mit Hautproblemen oder Dermatitis und das ist hypoallergen. Waschen Sie es nicht mehr als einmal im Monat, da es die schützende Talgschicht der Haut verlieren kann, die sie vor äußeren Einflüssen schützt. Ich empfehle, dass das Material Ihres Bettes Baumwolle ist (keine synthetischen Materialien). Wenn es aus einem anderen Material besteht, können Sie ein Baumwolltuch oder -blatt darüber legen. Waschen Sie nicht Ihre Decken, Ihr Bett, Ihren Teppich usw. mit Weichspüler, da er möglicherweise auch für Dermatitis verantwortlich ist. Zum Waschen von Bleichmittel oder Waschmittel verwenden. Viel glück 🙂 Grüße!

Doktor, guten Tag, ich bin traurig, dass ich einen 3-jährigen Arbeiter habe und ich gebe dir, dass du MALAYA OSEA isst, aber sie sagen mir, dass ich dir nur PAVITA geben soll, wenn du nicht gehst, was ich tun solltest DANKE DANKE

Hallo Andres, wurde das vom Tierarzt empfohlen? Wenn es der Tierarzt wäre, würde er Ihnen das zu Recht sagen, obwohl ich den Grund nicht kenne, weil ich kein Tierarzt bin. Wie auch immer, Sie sollten es kombinieren, ihm das Fleisch zu geben, das Sie ihm schulden (sei es Pute oder Huhn, was sie empfohlen haben), mit speziellem Futter für ihn. Sie können ein gutes Futter, das für Labradore oder erwachsene Hunde geeignet ist, aber von guter Qualität ist, in Kaufhäusern für Tiere oder in Fachgeschäften für Haustiere kaufen. Ich lasse diesen Artikel darüber, wie man ein gutes Futter auswählt und welche am besten bewertet werden: https://www.euroresidentes.com/hogar/mascotas/mejor-pienso-perro Suerte !! 🙂 Grüße

Hallo Dr. Emma
Ich hoffe es hilft mir, da ich meinen Hund so gut wie möglich füttern möchte. Meine Frage ist: Wie viel Essen (Serving unit of measure Grams), um einen 4-monatigen Labrador zu geben?
Vielen Dank im Voraus und für Ihre Seite. Grüße

Hallo Patrick, die empfohlene Menge sollte immer in der Futterverpackung sein, du solltest wissen, was dein Welpe ungefähr wiegt, um zu wissen, wie viel er meiner Meinung nach braucht, und damit zu wissen, welche Ration du ihm geben sollst, denn alles hängt von seinem Gewicht und Alter ab. Es wird empfohlen, dass Sie ihn dreimal am Tag füttern, aber die Ration berechnen, um es nicht zu übertreiben. Ich habe auf der Seite ein Bild einer Tabelle hinzugefügt, das die ungefähren Gramme entsprechend ihrem Gewicht anzeigt. Ich bin sehr geschmeichelt, dass Sie mir einen Arzt nennen, aber ich bin kein Tierarzt, ich liebe Tiere und versuche, nützliche Informationen, Neuigkeiten und sogar Humor über Haustiere zu teilen. Ich hoffe ich habe dir geholfen, viel Glück mit deinem Welpen! 🙂

HALLO DOKUMENT, MEINE BERATUNG IST DAS FOLGENDE EIN JAHR ÜBER EIN JAHR UND EINE HÄLFTE EIN JAHR UND ICH GEBE IHNEN EINE AUSGEWOGENE NAHRUNG NICHT ESSEN, UND ICH WEISS NICHT, WO DIE RIPPEN BEGINNEN, KÖNNEN ES EIN PARASIT ODER EIN FEEDING SEIN.

Hallo Sergio, entschuldige die Verspätung. Geben Sie nach den im Futterpaket angegebenen Rationen und essen Sie gut? Merkst du es müder als normal? Ich empfehle Ihnen eine Untersuchung, um Leishmaniose und Parasiten oder andere Krankheiten auszuschließen. Versuchen Sie, ihn mehr zu füttern, er könnte mehr brauchen, wenn er ein sehr aktiver Hund ist. Viel Glück!

Guten Tag, ich habe ein Labrador d 50 Tage und ich möchte wissen, ob ich ihm Milch Desam geben kann. Auch die Tabelle, die Stammbaumfutter für Welpen hat, ist nicht sehr verstanden. Es ist das Essen in Umschlägen. Ich weiß nicht, wie viel ich ihm täglich geben soll. Vielen Dank

Hallo Diego, du kannst ihm etwas Milch oder fettarmen Joghurt geben, aber es muss laktosefrei sein, da manche Hunde oder Katzen intolerant sind und schlecht sitzen können, oder du kannst ihnen spezielle Milch für Welpen kaufen, die du in Supermärkten findest. Auf dem Futter ist es am besten, ihnen nicht viel Nassfutter zu geben, sagen wir, dass 1/3 ihres täglichen Futters weich sein könnte, aber es sollte speziell für Welpen sein. Die Menge variiert je nach Futter oder Nassfutter, da nicht alle gleich sind. Die empfohlenen Portionen jeder Marke befinden sich auf der Rückseite der Packung, je nach Monat oder Woche oder Gewicht des Hundes. So wissen Sie, wie viel ungefähr Sie in jeder Portion geben sollten. Es würde empfohlen, es ungefähr 3mal pro Tag zu geben. Wenn du siehst, dass er sehr hungrig ist, kannst du ihm etwas anderes geben, während er wächst. Pass später auf, weil die Bauern dazu neigen, fett zu werden. Ich hoffe ich habe dir geholfen, viel Glück. Grüße

Guten Morgen
Entschuldigung, es ist der erste Kuss, den ich als Landwirt habe, weil ich schon immer Pastoren oder andere Rassen hatte. Deshalb weiß ich nicht, was ihre Fürsorge ist, weil ich normalerweise nicht weiß, ob er auf der Straße etwas unternommen hat, das ihn infiziert hat oder infiziert ist normal, da seine Haare im Bauchbereich ein wenig ausfielen und als Ausschlag auftraten.
Ich weiß also nicht, ob sie besondere Pflege und Nahrung benötigen, da diese Art von Nahrung hier in Mexiko-Stadt nicht zu finden ist, was hier der Ersatz wäre
Vielen Dank

Hallo Alfredo, diese Hautreaktion sollte von einem Tierarzt gesehen werden, da es sich um eine Allergie handeln kann oder schlimmer sein könnte, wie Krätze. Möglicherweise verursacht eine Komponente des Futters, das Sie Ihrem Hund geben, eine Allergie, oder es kann sich um Material handeln, in dem der Hund liegt (synthetische Stoffe oder Kunststoff). Das Beste ist Baumwollkleidung zum Hinlegen. Fragen Sie Ihren Tierarzt, Sie werden wissen, welche Lebensmittelbestandteile im Falle einer Allergie normalerweise Allergien auslösen, und Sie können versuchen, Lebensmittel zu kaufen, die diese Bestandteile nicht enthalten, oder Sie können beim Tierarzt ein spezielles Lebensmittel kaufen. Viel Glück und wenn Sie möchten, warten wir auf Ihre Antwort, um zu wissen, was passiert ist. Grüße

Hallo, guten Tag, ich habe mich vor langer Zeit sehr für Ihren Artikel interessiert. Ich habe einen schwarzen Labrador-Mischlingswelpen adoptiert. Ich habe ihn mit ungefähr 2 Monaten aufgenommen. Kurz gesagt, es ist jetzt ein gesunder Hund von ungefähr 1 Jahr und 6 Monaten. Das Detail ist, dass ich bemerkt habe, dass der Rücken seines Körpers, der aus Hüfte und Hinterbeinen besteht, etwas dünn ist, und als er ihn zu seinem üblichen Tierarzt brachte (jetzt sind wir aus der Stadt gezogen und ich suche einen neuen Tierarzt) Er machte eine Bemerkung über sein Gewicht, dass wenn er unter 35 kg wiegt, was ich trotzdem tun werde, ist, dass es notwendig sein wird, an Gewicht zuzunehmen? Wenn ja, welche Lebensmittel / Nahrungsergänzungsmittel empfehlen Sie, um in Ihre Ernährung aufgenommen zu werden?
Grüße

Hallo Aldo, entschuldige die Verspätung, ich war im Urlaub und konnte nicht antworten. Essen Sie zuerst gut? Hast du guten appetit Labradors sind sehr süß und essen normalerweise sehr gut, sie sündigen zu viel. Dieses Zeichen zeigt an, dass es normal ist, Appetit ist normalerweise ein gutes Zeichen. Wenn er nicht zu viel isst oder nie nach Essen von dir fragt, ist es ein bisschen seltsam. Zweitens würde ich Leishmaniose oder andere Krankheiten testen, um dies auszuschließen. Wenn es gut ist und keine leidet, ausgezeichnet. Es würde auch nicht schaden, einen allgemeinen Blick auf den Tierarzt zu werfen. Wir sollten die Rippen bemerken, ohne zu pressen, ohne Brötchen (Michelines) und ohne zu bemerken, dass sie beim Gehen oder Aufstehen müde sind. Denken Sie daran, das empfohlene Tagesrationsverhältnis entsprechend Ihrem Gewicht anzugeben (Sie finden es in der Packung des Futters selbst). Denken Sie daran, oft spazieren zu gehen und zu spielen und zu trainieren. Wenn all das normal ist und Ihr Hund glücklich ist und gut frisst, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Grüße und viel Glück !!

Guten nachmittag
Ich habe ein 15 Monate altes Labrador-Kreuz mit Gold. Wir geben ihm regelmäßig 3 tägliche Mahlzeiten (Purin für Hunde), aber er hat viel an Gewicht zugenommen, wir sind besorgt, obwohl einige Leute sagen, dass dies auf Sterilisation zurückzuführen ist.
Welche Diät und Nahrung empfehlen Sie, um Ihr Gewicht zu kontrollieren? Sie ist energiegeladen und geht jeden Tag zum Spielen in den Park, wird aber schnell müde (wir denken, es liegt am Übergewicht)
Vielen Dank! Ich werde auf Ihre professionelle Beratung aufmerksam sein.

Hallo Andrea, denkst du, ich bin sterilisiert? Es ist am ratsamsten, wenn sie einmal sterilisiert sind, da sie dazu neigen, fett zu werden und dieses Futter weniger Kalorien enthält. Die Müdigkeit ist normal, wenn Sie übergewichtig sind. Ich verlasse diesen Artikel, in dem ich über Fettleibigkeit bei Hunden spreche und wie ich sie vermeiden kann: https://www.euroresidentes.com/hogar/mascotas/sobrepeso-en-perros Ich hoffe, es dient Ihnen, Grüße und viel Glück!

arzt gute nacht ich mache mir sorgen ich habe einen labrador welpen 4 monate ich füttere hund erschossen was der tierarzt mir empfohlen hat aber ich merke das es kalt wird merke ich seine rippe die mir bitte helfen kann

Hallo Rafael, ich fühle mich geschmeichelt, als Arzt angerufen zu werden, aber es tut mir leid zu sagen, dass ich es nicht bin, ich bin einfach ein Tierliebhaber. Isst du normal oder siehst du Appetitlosigkeit? Fühlst du dich müde oder müde? Ich empfehle Ihnen, es zu Ihrem Tierarzt zu bringen und zu besprechen. Möglicherweise müssen Sie einige Tests durchführen, um Leishmaniose oder Darmparasiten auszuschließen. Viel Glück mit deinem Welpen, Rafael 🙂

dRA. Guten Tag:
ICH HABE EINEN BROWNEN LABORATOR VON 9 MONATEN. ES IST INTENSIV. SEHR HYPERAKTIV, ABER BEREITS MIT SEINEM LEHRER WIRD ES GEHÖRIGER UND VORSICHTIGER.
ER LIEBT ZU SPIELEN ... ABER 4 TAGE SEIN MUTTER WURDE ABGEFÜLLT UND TAGE ICH HABE SEINEN HUNDESAUGEN GELASSEN.
IHR VERHALTEN MÖCHTE NICHT IMMER VARIAOD SPIELEN UND SIEHT NICHT SCHLECHT. ABER ICH BIN BESORGT, DASS ICH NICHT ISSE. SIE KÖNNEN PROBLEME MIT DEM HUNDE-CHOW HABEN. Bevor ich es jedoch zufällig vor 5 Tagen gegessen hatte, öffnete ich eine neue DOG CHOW BAG.
ZWEI TAGE HATTE ICH AUCH EINE TEMPERATUR VON 40 GRAD.
DANKE FÜR IHRE SANFTE AUFMERKSAMKEIT. ICH SORGE. MUSS ICH IHNEN ANALSIIS GLAUBEN?

Hallo Rodolfo, entschuldige die Verspätung. Zuallererst muss ich Ihnen mitteilen, dass ich kein Dr. bin, ich bin nur ein Liebhaber und leidenschaftlicher Tiermensch und sammle wertvolle Informationen über Tiere, die ich mit der Welt teilen kann. 🙂 Über Ihren Landwirt, wie geht es Ihnen jetzt, wenn Sie immer noch schlecht essen? Ich hoffe nicht Sie sind vielleicht weniger hungrig aufgrund der hohen Temperaturen (Menschen leiden normalerweise auch darunter), obwohl es auch die Möglichkeit gibt, dass sich das Futter, das ich Ihnen gab, schlecht anfühlte oder es aus irgendeinem Grund nicht gut vertrug, und für Das gibt auf, es zu essen. Sie sollten überprüfen, ob es mit Appetit zu tun hat. Versuchen Sie es mit einem anderen Futter, vorzugsweise von besserer Qualität. Wenn Sie es auch aufgeben, bringen Sie es zum Tierarzt. Möglicherweise handelt es sich um Darmparasiten oder einen anderen Grund, der durch Analyse ausgeschlossen werden sollte. Diese Tests sind nicht teuer. Ich hoffe du fühlst dich trotzdem besser. Denken Sie daran, Ihre Speisen und Wassergeschirr nicht der Sonne auszusetzen und reinigen Sie sie jeden Tag gut (besonders bei hohen Temperaturen, da sich Bakterien schneller vermehren). Grüße und beste Wünsche!

Ich habe ein Labor, das am 11. November 11 Monate alt wird, und ich möchte wissen, wann ich Erwachsenenfutter geben kann. Vielen Dank

Hallo Fernando, die Bauern beginnen ihr Erwachsenenalter in der Regel in anderthalb oder zwei Jahren. Er hat noch ungefähr 7 Monate Zeit, um theoretisch ein erwachsener Bauer zu sein. Grüße 🙂

Ich habe gerade einen elfwöchigen Labrador adoptiert, um zu sehen, wie ich ihn trainieren werde, aber wir sind super glücklich

Hallo Josefina! 🙂 Es ist am besten, sie bereits in jungen Jahren auszubilden, da dies die Grundlage für ihre Ausbildung ist (wie bei Menschen). Viel Glück und alles Gute!

Guten Abend, ich habe eine Frage, ich habe einen 1-jährigen männlichen Labrador. Die Wahrheit ist, dass er normal isst, um zu sagen, was ich ihm gebe. Ich versuche ihm nur ab und zu etwas Gutes zu tun. Von da an isst er nur sein Essen. Die Unruhe, die ich habe, ist das Ich sehe, dass er zu dünn ist, um männlich zu sein. Er ist ungefähr 61 cm groß. Schwillt er noch ein bisschen mehr an? danke schön

Hallo Gerardo, wenn du bemerkst, dass er gut isst, hat er eine normale und gute Aktivität und er wurde auf Leishmaniose und andere, seine Impfstoffe usw. getestet. und erfreue dich guter Gesundheit, ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen solltest. Geben Sie ihm die nach Gewicht oder Alter empfohlene Futtermenge? In der Regel wird im Futterbehälter angezeigt. Sie können auch versuchen, ihm eine bessere Futtermarke zu geben, wenn die Qualität nicht sehr gut ist, da sie möglicherweise weniger Nährstoffe enthält. Sie können auch versuchen, ihm ein bisschen mehr zu essen zu geben, um zu sehen, ob das wenig gut für ihn ist. Manchmal brauchen andere mehr Essen als andere, weil sie aktiver sind und alles verbrennen. Wenn es so weitergeht, zögern Sie nicht, es zum Tierarzt zu bringen und es sehen oder testen zu lassen. Grüße und viel Glück! 🙂

Gut, ich würde gerne wissen, ob meine Unruhe beseitigt werden kann. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass mein Labrador-Hund 1 Jahr alt ist, als er sehr klein war, viele gesundheitliche Probleme hatte und eine akute Dermatitis hatte Cremes, Vitamine und das empfohlene Essen Ich tue alles, was sie mir sagen, aber auch wenn ihr Fell nicht gesund ist, fallen ihre Haare zu stark, bis es durch den Juckreiz verletzt wird, den sie für mich empfinden

Hallo Patrick, es kann an etwas anderem liegen oder dass du die Medikamente im Bad oder Essen wechseln solltest, musst du vielleicht probieren. Ich würde auch empfehlen, dass Sie keine Weichspüler oder Reinigungsmittel mit Weichmachern auf dem Bett oder der Bettwäsche Ihres Hundes verwenden, sondern nur Seifenpulver. Wenn das Material widerstandsfähig ist, waschen Sie es mit Wasser und Bleichmittel und lassen Sie es gut in der Sonne trocknen, um Bakterien und Bakterien abzutöten desinfizieren Sie können eine warme Kamilleninfusion anwenden oder bei Juckreiz testen, ob sie etwas verbessert. Ich verlasse diese Seite, weil ich darauf hinweise, dass es viele Probleme mit Haaren und Haut gibt, sodass Sie diese berücksichtigen, wenn Sie zum Tierarzt zurückkehren. Sie können Folgendes mitteilen: https://www.euroresidentes.com/hogar/mascotas/caida-pelo-perros- Alopezie-Hunde Glück und hoffentlich wird Ihr Labrador besser!

Hallo, ich habe meinem Sohn einen fast 4 Monate alten Labrador geschenkt, wir haben ihn unserer Meinung nach 4 Tage lang bis zur Rückkehr des Urlaubs des vertrauenswürdigen Tierarztes gefüttert. Sie (und die Futtertabellen) sagen, wir sollten ihr viel weniger Essen geben, als wir dachten. Sie sprechen über 200 Gramm pro Tag um, der Hund wiegt 13 Kilo, ist nicht zu wenig Futter zu empfehlen? danke für deine antwort, grüße

Hallo Nikki, ich denke es ist normal, es klingt ein bisschen, aber es ist eine tägliche Menge, die sie empfehlen. Sie können ihm jedoch etwas anderes geben, wenn Sie möchten, da dies normalerweise die ungefähre Menge ist, wenn sie 1 bis 3 Monate haben. Wenn Sie also feststellen, dass er ein bisschen mehr Hunger hat, passiert nichts. Solange es klein und ein sehr aktiver Welpe ist, verbrennt es alles. Grüße und viel Glück !! 🙂

Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit Emma, ​​Grüße

Pin
Send
Share
Send
Send