Tiere

Woher weiß ich, ob mein Kätzchen blind ist?

Pin
Send
Share
Send
Send


Katzen haben auch Sehprobleme und es ist wichtig zu wissen, wie man weiß, ob man sie hat.

Wenn Sie eine Katze adoptieren, ist das Letzte, woran Sie denken, möglicherweise, dass Sie Sehprobleme haben, aber ebenso wie bei anderen Behinderungen wie Hörverlust oder einem motorischen Problem Es kann viel häufiger sein, als Sie sich vorstellen können. Was passiert, dass die Tatsache, dass eine Katze Sehstörungen hat, nicht immer zu offensichtlich ist. Wenn Sie jedoch einige Anzeichen bemerken, können Sie leicht erkennen, ob Ihre Katze Sehstörungen hat.

Sehverlust bei Katzen

Wenn es für Ihre Katze schwierig ist, mit Ihnen zu kommunizieren, ist es wahrscheinlich, dass sie Sehprobleme hat, dies ist jedoch nicht ganz wahrscheinlich. Es hängt alles davon ab, wie er sich verhält und ob Sie vorsichtig genug sind, um festzustellen, ob Das Sehvermögen Ihres Haustieres versagt. Wenn Ihre Katze zu viel miaut oder verwirrt wirkt, kann dies zu Sehstörungen führen.

Weiter von Bekia Pets Wir werden einige Vorschläge machen so dass Sie erkennen können, ob Ihre Katze Sehstörungen hat und wenn ja, dass Sie können die> nehmen

Leicht ängstlich

Wenn deine Katze ist überrascht oder verängstigt Sehr leicht ist es möglich, dass sich Ihr Sehvermögen verschlechtert. Deine Katze Es ist wahrscheinlich, dass, wenn Sie schlafen oder ruhen und Sie betreten das Schlafzimmer, wo es ohne Geräusche ist und Sie nicht betreten- und gehört hat plötzlich hat er angst, als er dich hört oder einen Schatten sehen, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Sehvermögen verschlechtert sich.

Er hat komische Augen

Sie können Pass gut auf deine Augen auf, falls du etwas siehst, das nicht am richtigen Ort ist.Möglicherweise haben Sie eine zusätzliche Augenmaske, die Sie daran hindert, zu sehen, dass Sie ein Problem mit Ihren Pupillen haben, das Sie mit den Augen sehen. Vielleicht hat Ihre Katze ein Problem damit es macht zu kämpfen, um die Vision gut fokussieren zu können. Etwas, das auf jeden Fall unangenehm und nervig sein sollte und bei dem Sie sich sehr unsicher fühlen sollten.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Katze ein Problem mit den Augen hat, sollten Sie nicht darauf verzichten, ihm Liebe und Zuneigung zu schenken. Er braucht dich mehr denn je, da er sich völlig unsicher fühlen kann, weil er seine Sicht verliert.

Hat ein seltsames Verhalten

Es ist möglich, dass Ihre Katze etwas zeigt, das nicht gerne herumläuft. wie er dich nicht sieht, aber er dich hört, Möglicherweise fühlen Sie sich unsicher, und Sie wissen nicht, wer genau in Ihrer Nähe ist. Sie haben möglicherweise Angst, angegriffen zu werden. Dies kann auch darauf hindeuten, dass Ihre Katze das Sehvermögen verliert.

Es ist auch möglich, dass Ihre Katze ein Möbelstück oder eine Tür miaut. Ist es möglich, dass er mit Ihnen verwechselt wird? Vielleicht fängst du auch an, etwas unbeholfener zu gehen und auf Dinge zu stoßen. Ignorieren Sie in diesem Fall dieses Verhalten nicht, da es sich nicht um ein vorübergehendes oder rechtzeitiges Verhalten handelt. Dies kann an einem Sehproblem liegen.

Katzen mit schlechtem Sehvermögen denken auch zweimal nach, bevor sie springen Wenn Ihre Katze plötzlich aufhört zu springen oder Angst hat, dies zu tun, es liegt wahrscheinlich daran, dass er nicht gut sieht, was vor ihm liegt.

Die Haltung Ihres Körpers kann auch viel darüber aussagen, ob Sie Ihr Sehvermögen verloren haben oder gerade dabei sind, es zu verlieren. Wenn Ihre Katze einen niedrigeren Bauch als normal zu haben scheint, Sie sind wahrscheinlich besorgt darüber, wie Sie sich bewegen sollten, und möchten so nah wie möglich am Boden bleiben, um sich nicht zu verletzen.

Ist desorientiert

Wenn Ihre Katze zu desorientiert scheint, ist verwirrt oder scheint sein Verhalten ständig geändert zu haben, Sehstörungen sind wahrscheinlich die Schuldigen. Ihre Katze konnte seine Verwirrung und Frustration ausdrücken, indem sie miaute und weinte. Wenn Ihre Katze hartnäckig miaut und scheinen sogar vor Schmerz zu heulen, Sie sind wahrscheinlich frustriert, weil Sie nicht sehen können.

Die hartnäckigen Miauen auch Sie können eine Möglichkeit sein, um Hilfe und Unterstützung zu bitten. Wenn sich Ihre Katze zum Beispiel in einem Schlafzimmer verirrt und nicht mehr ins Wohnzimmer zurückfindet, wird wahrscheinlich beharrlich miauen bis dir jemand hilft und dich auf deinem Weg führt.

Fremdstoffe in den Augen haben

Sie können ihre Augen untersuchen, um nach Dingen zu suchen, die Anzeichen für eine schlechte Sicht geben können. Wenn zum Beispiel Ihre Pupillen besonders groß sind, auch wenn es hell ist oder Ihre Augen verfärbt, neblig oder mit Telillas erscheinen, sind dies Anzeichen für Augenprobleme.

Sie können auch eine ungewöhnliche Augenentladung haben, an den Augenwinkeln reißende oder klebrige Substanzen haben. Wenn Sie eines dieser Dinge beobachten, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Ihre Katze Sehprobleme hat und Sie sollten zu Ihrem Tierarzt gehen um dich genauer zu untersuchen.

Der Charakter Ihrer Katze ändert sich

Oft schlechte Sicht kann zu Charakteränderungen führen und Temperament bei Ihrer Katze. Können Sie sich vorstellen, dass Sie plötzlich die Sehkraft verlieren? Wie würdest du dich fühlen? Genau das kann Ihrer Katze passieren. Wenn Ihre Katze immer gut gesehen hat und plötzlich die ganze Zeit ängstlich und ängstlich aussieht, kann schlechtes Sehen auch die Ursache für diese Veränderungen sein.

Wenn Sie eines dieser oder anderer Symptome bemerken und Sie denken, schlechte Sicht kann die Ursache dafür sein, dass es Ihrer Katze nicht gut geht, Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Tierarzt. Diese Symptome können auf Sehstörungen hinweisen, aber auch auf andere schwerwiegende Gesundheitsprobleme wie Diabetes, Infektionen, Bluthochdruck, Nierenerkrankungen und sogar Krebs. Sie sollten die Gesundheit Ihrer Katze sehr ernst nehmen, denn es liegt an Ihnen, dass Ihre kleine Katze immer gesund und glücklich an Ihrer Seite ist.

Bemerken Sie eines dieser Symptome im Verhalten Ihrer Katze? Dann zögern Sie nicht, sich schnell bei Ihrem Tierarzt untersuchen zu lassen und die entsprechende Behandlung anzuzeigen.

Antworten

Beste Antwort: Es ist nicht normal, dass eine Katze rote Augen hat. Besuchen Sie den Tierarzt erneut.

Es ist auf weite Entfernung sehr klein, es ist normal, dass Sie nicht gut sehen, aber es ist leicht zu erkennen, ob Sie blind sind, wenn Sie mit nichts liegen, das Sie ablenkt, sich nähern, einen Finger vor Ihre Augen legen und ihn von einer Seite zur anderen bewegen (sollte folgen) mit den Augen den Finger)

Pin
Send
Share
Send
Send