Tiere

Zwergpinscher

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Zwergpinscher ist einer der dynamischsten und selbstbewusstesten von kleinen Hunden. Dieser Hund deutscher Herkunft stammt aus mehreren Hundekreuzungen und obwohl es so aussieht, ist er nicht der kleine Bruder des Dobermanns. Der Zwergpinscher hat einen vorherrschenden und starken Charakter, und obwohl er sehr liebevoll und gesellig mit seinen eigenen Tieren ist, ist er nicht so sehr mit anderen Tieren verbunden, besonders wenn er seit dem Welpenalter nicht gut sozialisiert ist. Darüber hinaus ist es ein Hund, der nicht aufhört und viel Bewegung braucht, aber dennoch perfekt in einem kleinen Haus oder einer Wohnung leben kann.

In dieser Expertenrasse zeigen wir Ihnen alles, was Sie über den Zwergpinscher wissen müssen, falls Sie darüber nachdenken, einen zu adoptieren.

  • Europa
  • Deutschland
  • 15-35
  • 35-45
  • 45-55
  • 55-70
  • 70-80
  • Mehr als 80
  • 1-3
  • 3-10
  • 10-25
  • 25-45
  • 45-100
  • 8-10
  • 10-12
  • 12-14
  • 15-20
  • Niedrig
  • Zur Hälfte
  • Hoch

Herkunft des Zwergpinschers

Es entstand in Deutschland aus Kreuzungen zwischen dem deutschen Pinscher, dem italienischen Windhund und dem Dackel.

Viele Leute denken, dass dieser Pinscher ein miniaturisierter Dobermann ist, aber das ist nicht wahr. Obwohl beide Rassen einige Vorfahren teilen, ist der Zwergpinscher viel älter als der Dobermann.

Heute ist dieser Pinscher einer der beliebtesten und beliebtesten kleinen Hunde, obwohl die Pflege aufgrund des Charakters und der Dynamik dieses Hundes möglicherweise einen größeren Aufwand erfordert als bei anderen kleinen Hunderassen.

Es ist auch bekannt als Pin Min, Min Pin und Zwergpinscher. Der ursprüngliche Name in Deutsch ist zwergpinscher.

Physikalische Eigenschaften des Zwergpinschers

Dieser Hund es ist die reduzierte Version des deutschen Pinschers ohne Mängel des Zwergwuchses. Es ist klein, mit einem quadratischen Profil (Körperlänge wie die Höhe am Kreuz) und kurzen Haaren. Seine Linien sind fein und elegant. Die Körpergröße am Kreuz für Männer und Frauen beträgt 25 bis 30 Zentimeter und das Gewicht 4 bis 6 Kilogramm.

Der Kopf ist länglich, mit einer nasofrontalen Vertiefung (Stop), die weich, aber klar definiert ist. Die Nase ist schwarz und die Schnauze endet in Form eines Keilabschnitts. Die Augen sind dunkel und oval. Die Ohren sind aufrecht oder gebogen, in Form von "V". In der Vergangenheit war es üblich, sie zu schneiden, um sicherzustellen, dass sie aufrecht bleiben, aber zum Glück verschwindet diese Praxis.

Der Körper ist kurz, klein und kompakt. Die Brust ist mäßig breit und die Flanken sind gesammelt, aber nicht übermäßig. Der Schwanz sollte die Form eines Säbels oder einer Sichel haben. Der von der International Cynological Federation akzeptierte Rassestandard besagt, dass der Schwanz natürlich sein muss, dh nicht amputiert.

Das Haar ist kurz, buschig, glänzend und gut am Körper haftend. Es kann einfarbig (Rotwild, Rotbraun bis Dunkelbraunrot) oder schwarz und feuer sein.

Zwergpinscher Charakter

Die Zwergpinscher sind voller Leben dynamisch, neugierig und unerschrocken. Sie sind Hunde von starkes Temperament und trotz seiner geringen Größe gehärtet.

Die Sozialisation dieser Hunde ist sehr wichtig und sollte nicht leicht genommen werden. Wenn sie nicht richtig sozialisiert sind, neigen sie dazu, Fremden gegenüber reserviert zu sein, sich mit anderen Hunden zu streiten und mit anderen Haustieren aggressiv zu sein. Wenn sie seit Welpen gut sozialisiert sind, können sie gerne Fremde und andere Hunde tolerieren, aber sie sind normalerweise keine sehr geselligen Tiere. Ja, das sind sie sehr liebevoll mit dir.

Diese Pinscher können zerstörerisch sein, wenn sie sich langweilen oder wenn sie für sehr lange Zeit allein gelassen werden. Sie können auch etwas laut sein, aber sie bellen im Allgemeinen nicht so wie andere kleine Hunderassen.

Die Fellpflege ist einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Er wöchentliches Bürsten Es ist normalerweise genug. Sie müssen den Zwergpinscher nur baden, wenn er schmutzig ist und nicht sehr oft.

Diese Hunde sind sehr aktiv und brauchen eine gute tägliche Dosis von körperlicher und geistiger BewegungAufgrund ihrer geringen Größe können sie ihren Trainingsbedarf im Haus decken. Das beseitigt nicht die Bedürfnisse der täglichen Spaziergänge, da sie neben dem Sport auch Kontakte knüpfen müssen.

Zwergpinscher eignen sich perfekt zum Wohnen in Wohnungen oder kleinen Häusern. Obwohl sie gerne im Garten spielen, sind sie keine Hunde, die für das Leben im Freien geeignet sind.

Zwergpinscherausbildung

Das Hundetraining liefert bei dieser Rasse sehr gute Ergebnisse, wenn es positiv durchgeführt wird. Das traditionelle Training ist nicht gut, da diese Hunde ein eigenständiges Temperament haben und einige der traditionellen Techniken bei solch kleinen Hunden sehr gewalttätig sind. Das Clickertraining liefert hervorragende Ergebnisse.

Zwergpinscher Gesundheit

Der Zwergpinscher ist in der Regel ein gesunder Hund und die Rasse ist nicht besonders anfällig für Hundekrankheiten. Gelegentlich kommt es zu einer fortschreitenden Netzhautatrophie oder Patellaluxation, jedoch nicht mit sehr hohen Inzidenzen. Fettleibigkeit kann ein Problem sein, da diese Hunde sehr gierig sind.

Persönlich> Wenn Sie einen gelehrigen Welpen haben möchten, ist dies nicht die am besten geeignete Rasse! Es kann als Begleithund eingestuft werden, aber der Mini Pinscher hat viele Eigenschaften eines Terriers. Es überrascht nicht, dass "Pinscher" auf Deutsch "Terrier" bedeutet. Es ist ein mutiger und mutiger Hund, aktiv und neugierig. Immer wachsam, es wird bellen, wenn etwas Ungewöhnliches Ihre Aufmerksamkeit erregt, also ist es normalerweise ein guter Wachhund für das Haus.

Wie bei vielen kleinen Rassen kann es zu einer vorübergehenden Verlagerung der Patella (Patellaluxation) kommen.

Der Zwergpinscher braucht nur eine halbe Stunde tägliches Training, obwohl er mehr kann, wenn er angeboten wird. In kalten Klimazonen müssen Sie möglicherweise einen Mantel tragen, um sich zu schützen.

Begleithunde haben einen schnellen Stoffwechsel, was bedeutet, dass sie sehr schnell Energie verbrauchen. Dies bedeutet, dass sie mit einem so kleinen Magen wenig, aber oft essen sollten. Nahrungsmittel für kleine Rassen sind speziell mit angemessenen Anteilen an Schlüsselnährstoffen und kleineren Futterkörnern entwickelt worden, die in kleinere Münder passen. Dies stimuliert auch das Kauen und verbessert die Verdauung.

Sein kurzes und weiches Haar ist von der Textur her ziemlich hart und sehr pflegeleicht. Bürsten Sie es einfach alle zwei Wochen. Wenn Sie Ihre Haare wechseln, sollten Sie regelmäßiger bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen.

Ist dies die Hunderasse, die am besten zu Ihnen passt?

Alle Hunde haben ihre eigene Persönlichkeit, aber einige Instinkte und Verhaltensweisen sind angeboren. Probieren Sie unsere Rassenauswahl aus und finden Sie heraus, welche Hunderassen Ihren Vorlieben und Ihrem Lebensstil am besten entsprechen. Wenn Sie und Ihr Hund ähnliche Dinge mögen, werden Sie mit Sicherheit ein glückliches und befriedigendes Leben miteinander führen.

Hundeadoption

Es ist sehr erfreulich, einen Hund aus einem Tierheim oder einer Organisation zu adoptieren. Es bedeutet oft, ihnen eine zweite Chance im Leben zu geben. Es gibt viele Hunde, die auf eine Familie warten, die sie liebt, ein Zuhause für immer. Gute Zentren bemühen sich, die ähnlichsten Leute mit jedem Hund zusammenzubringen. Die Mitarbeiter lernen alles über die Hunde, die sie willkommen heißen, und verbringen einige Zeit damit, Sie, Ihre Familie und Ihren Lebensstil kennenzulernen, bevor sie sich mit einem ihrer Hunde paaren. Im Zentrum beraten sie Sie auch gerne und beantworten alle Fragen, die Sie vor und nach der Adoption haben. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Finden Sie einen guten Züchter von Hunderassen

Wenn Sie einen Welpen mit Stammbaum haben möchten, ist es am besten, einen seriösen Züchter zu suchen. Sprechen Sie mit der Sekretärin eines Clubs, der möglicherweise eine Liste der verfügbaren Würfe hat oder Sie mit Züchtern in Ihrer Nähe kontaktieren kann. Besuchen Sie Hundewettbewerbe, um die Züchter persönlich zu treffen und nach der Verfügbarkeit der Welpen der gewünschten Rasse zu fragen.

Eigenschaften des Zwergpinschers

  • Höhe am Kreuz: von 25 bis 30 cm
  • Gewicht: Von 4 bis 6 Kilo
  • Schicht: Kitz, Schwarz und Feuer
  • Durchschnittliche Lebensdauer: von zehn bis fünfzehn Jahren
  • Charakter: voller Lebhaftigkeit, kühn und gehorsam
  • Beziehung mit Kindern: sehr gut
  • Beziehung zu anderen Hunden: keine probleme
  • Fähigkeiten: Begleithund
  • Platzbedarf: gut an das Stadtleben angepasst
  • Zwergpinscher Power: etwa 70 g. Tagebücher für getrocknete Vollwertkost oder deren trockenes Äquivalent
  • Fix: keine
  • Wartungskosten: Minimum

Er Zwergpinscher Es ist keine einfache Rasse. Zum Beispiel gibt es zwei grundlegende Fragen, die man sich bei jedem Hund stellen sollte: Bellt er zu stark und ist aggressiv gegenüber Menschen oder anderen Hunden?

In Bezug auf viele Hunderassen würden diese Fragen mit einem einfachen Ja oder Nein beantwortet, aber nicht, wenn es darum geht Zwergpinscher. Die Antwort auf beide Fragen lautet ja und nein, daher ist eine Erklärung erforderlich. Der Charakter von Zwergpinscher Es hat viele Facetten und der beste Weg, den Hund ganzheitlich zu kennen, besteht darin, jeden einzelnen Aspekt zu definieren. Aber zuerst lernen wir ihn etwas besser kennen, bevor wir versuchen, diese Fragen zu beantworten.

Persönlichkeit

Er Zwergpinscher Er ist ein intelligenter und schneller Hund, wenn es darum geht, etwas zu lernen, was sein Meister ihm beibringen möchte. Das große Geschenk, das er hat, ist sein Wunsch, seinem Besitzer und seiner Familie zu gefallen. Dieser Hund glaubt, dass sein Zuhause und alle Menschen in ihm ihm gehören. Obwohl er manchmal hartnäckig ist, liebt er die Candilejas und wird auf unbestimmte Zeit Possen machen, bevor ein Publikum seine Begeisterung zeigt. Darüber hinaus hat der "Min Pin" einen charmanten Sinn für Humor.

Die Min Pins sind sowohl im Gehorsam- und Beweglichkeitssport als auch bei Lernspielen sehr gut. Außerdem sind sie sehr elegante Ausstellungshunde.

Er Pin min Es ist ein vielseitiger Hund, der sich schnell und einfach an verschiedene Umgebungen und Situationen anpasst. Sie können sich mit kleinen Räumen wie Wohnungen oder kleinen Häusern begnügen und in Häusern und großen Farmen gleichermaßen glücklich leben. Es ist auch möglich, ihn zu schulen, damit er seine Zeitungsbedürfnisse im Haus erfüllen kann. Dies macht ihn zum idealen Haustier für diejenigen, die ihre Hunde nicht zum Sport außerhalb des Hauses begleiten können.

Er Pin min Es ist ein merkwürdiger Hund, der, wenn er nicht überwacht wird, in alle möglichen Probleme verwickelt sein kann. Wenn er zufällig einen Ausweg aus dem umzäunten Garten findet, wird er stundenlang mit seinem Besitzer spielen, um "mich zu fangen, wenn Sie können". Die natürliche Neigung des Besitzers, ihn zu jagen, regt nur seine Wildwünsche an. Diese Situation kann für den Hund katastrophal sein und aus diesem Grund ist es nicht nur notwendig, einen umzäunten Garten zu haben, sondern auch, ihn zu kontrollieren. Wenn Sie mit ihm in nicht eingezäunten Bereichen sind, sollte der Hund immer an der Leine sein. Ein umzäunter und sicherer Garten, der sorgfältig überprüft wurde, um alle gefährlichen Gegenstände wie Nägel, Glasscherben, kleine Werkzeuge, giftige Pflanzen usw. zu beseitigen, ist der ideale Ort Pin min All die Übung, die Sie brauchen. Man sollte sich jedoch bewusst sein, dass die Sicherheit des Gebiets gewahrt bleibt, indem sichergestellt wird, dass keine Löcher, zerbrochene Bretter und kleine Öffnungen vorhanden sind, durch die der Hund entkommen kann. Sie können wetten, wenn der Zaun einen Riss hat, wird der Hund ihn finden.

Das Beißen von Stromkabeln und das Reißen von Plastikflaschen mit giftigen Substanzen kann tödlich sein. Daher muss der Hund jederzeit überwacht werden. Für den Fall, dass ein Eigentümer seine nicht im Auge behalten kann Pin minBewahren Sie es besser in Ihrem Käfig auf.

Wie die Zwergpinscher Sie sind sehr energiegeladene Hunde, sie brauchen geistige und körperliche Bewegung, um in optimalen Bedingungen zu bleiben. Zug a Pin min Es ist ein Muss. Viele Menschen glauben, dass kleine Hunde nicht unterrichtet werden müssen, aber dies ist ein schwerwiegender Fehler. Kleine Hunde sind lustig, aber sie machen Unheil, genau wie große Hunde. Entzückende Hunde werden jedoch im Allgemeinen leichter vergeben. Diese Denkweise führt zu Problemen. Wenn a Zwergpinscher Tun Sie etwas, was Sie nicht tun sollten, muss der Eigentümer Ihnen beibringen, ein solches Verhalten nicht zu wiederholen. Wenn sich der Hund ohne Vorwarnung durchsetzt, können Sie sicher sein, dass er die Handlung immer wieder wiederholt.

Die körperliche Gewalt, um den Hund zu zwingen, auf etwas zu verzichten, wirkt sich sehr destruktiv auf die Beziehung zwischen Hundehalter und Hund aus. Anstatt Fehlverhalten mit Bestrafungen zu korrigieren, ist es viel effektiver, akzeptables Verhalten von Anfang an zu belohnen. Ein Anfänger-Gehorsam-Kurs bringt dem Meister bei, wie er seinen Hund und den Dominanten trainiert Pin min Es wird Ihnen beibringen, wie Sie aufmerksam sein und seinem Besitzer gehorchen. Auf diese Weise werden Hund und Besitzer eine Bindung aufbauen, die ein Leben lang anhält und das gemeinsame Leben zu einer harmonischen und angenehmen Erfahrung macht. Anstatt mit einem lustigen Hund zu leben, wird der Besitzer mit einem lustigen Hund leben und gut erzogen sein! Dies ist eine beneidenswerte und schwer zu übertreffende Kombination.

Beantwortung der Fragen

  • Bellt der Pin Min viel?

Kehren wir nun zu den beiden Fragen zurück, die wir zu Beginn dieses Kapitels gestellt haben. Das erste war: Bellt er viel? Zwergpinscher?

Er Zwergpinscher Es ist kühn und trotz seiner geringen Größe ein ausgezeichneter Hund, der als Hüter des Hauses und der Familie warnt. Sein ständiges und scharfes Bellen kann jedoch ärgerlich sein, es sei denn, er ist darauf trainiert, bei einer bestimmten Bestellung das Bellen einzustellen. Wenn der Hund unnötig oder lange bellt, muss der Besitzer ihm in einem harten Ton sagen: «Nein! Genug! »Wenn der Hund auch nur für einen kurzen Moment aufhört zu bellen, sagt der Besitzer in einem sanften und sanften Ton:« Sehr gut, sehr gut ».

Wenn die mündliche Korrektur nicht wirksam ist, kann der Eigentümer die Verwendung eines mit Wasser gefüllten Sprays wiederholen. Wenn der Hund bellt, geht der Besitzer zu ihm und sagt: "Nein! Genug! “Und er wird sein Gesicht mehrmals mit dem Spray besprühen. Hunde mögen es nicht, wenn ihnen Wasser ins Gesicht geschüttet wird, deshalb schnappen sie ein wenig nach Luft und schütteln den Kopf. Aber das Wichtigste ist, dass Sie aufhören zu bellen, wenn Sie den Kopf schütteln. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Eigentümer beginnen, ihn mit einem leisen Ton zu loben, um seine Zustimmung für den Gehorsam zu zeigen, den er gezeigt hat. Normalerweise genügen ein paar Versuche mit dem Spray und dem auf das Gesicht gesprühten Wasser, wenn Sie sich weigern, sich zu beruhigen, um das Problem zu beheben. Von da an muss der Besitzer dem Hund nur noch das Spray zeigen, um ihn daran zu erinnern, dass er aufhören soll zu bellen, wenn er es bestellt. Im Laufe der Zeit die einfache Reihenfolge von: «Nein! Genug! “Wird reichen.

Wenn sie nicht ausgebildet sind, können sie laute Hunde und Unruhestifter sein, die bei der geringsten Veränderung des Tagesablaufs bellen. Wenn sie richtig trainiert sind, sind sie ruhige und gut erzogene Hunde, die nur bellen, um den Alarm auszulösen, und auf Anweisung aufhören. Die Antwort auf diese Frage lautet also in der Tat ja und nein. Erinnerst du dich an Bromley und Midas? Dies ist ein Problem, das mit einer einfachen Schulung gelöst wird, die vom Besitzer abhängt. Zum Zeitpunkt des Erwerbs des Hundes müssen die Regeln des Lebensstils festgelegt werden, den er führen wird. Die Pin min Sie sind intelligent und werden, wenn sie richtig unterrichtet werden, ihre Führer akzeptieren und die Regeln befolgen, weil sie es mögen, zu gefallen.

  • Sind Pin Min aggressiv?

Kommen wir zur zweiten Frage: Sind die aggressiv Zwergpinscher mit Menschen oder mit anderen Hunden? Wieder kann die Antwort ja und nein sein, weil das Verhalten des Hundes von seinem Eigentümer abhängt. Zum Beispiel, wenn ein Eigentümer sein erlaubt Pin min Der Hund bellt und rennt, um den Besuchern in die Knöchel zu beißen. Er ist der Ansicht, dass dieses Verhalten akzeptabel ist, und handelt bei jedem Besuch auf diese Weise weiter. Bevor eine lange Zeit vergeht, wird der Hund als aggressives und unkontrollierbares Tier eingestuft.

Sobald er den Hund erwirbt, muss der Besitzer ihn seinen Freunden und Besuchern mit fröhlichem Ton präsentieren und ihn sanft streicheln. Wenn die Türklingel läutet, kann der Besitzer damit beginnen, den Hund an die Begrüßung der Besucher zu gewöhnen, indem er seine eigene Freude an der Aussicht zeigt, Gäste zu empfangen. Der fröhliche Ton der Stimme seines Meisters, zusammen mit dem Genuss einer seiner Lieblingsleckereien, wird ihm beibringen, dass die Gäste neben einer positiven Aufmerksamkeit für ihn angenehme Dinge darstellen. Durch die Verknüpfung von angenehmen Ereignissen und der Ankunft von Besuchern lernt der Hund von Anfang an, dass Menschen nicht bedroht oder gefürchtet werden dürfen.

Menschen außerhalb des Hauses oder in einem Einkaufsviertel zu treffen, sollte für den Hund das gleiche Vergnügen bereiten. Der Besitzer hat ein paar Kekse in der Tasche, die er an alle weitergibt, die mit dem Hund interagieren und ihn streicheln möchten.

Kurz gesagt, die Pin min Marktschreier können ärgerlich sein, wenn ihnen nicht gutes Benehmen beigebracht wird. Darüber hinaus können sie aggressiv und unangenehm sein, wenn sie Menschen oder andere Hunde bedrohen dürfen. Wenn sie jung sind, ist es einfach, ihnen gute Manieren beizubringen und freundlich und ruhig zu sein. Stattdessen ist es schwierig, die schlechten Gewohnheiten des erwachsenen Hundes zu ändern. Mit der richtigen Ausbildung können Hunde lernen, sich selbst zu kontrollieren, aber der Besitzer muss Geduld, Fleiß, Ausdauer und eine Methode des menschlichen und effektiven Trainings anwenden. Es wird daher dringend empfohlen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um die unerwünschten Gewohnheiten eines erwachsenen Hundes zu korrigieren.

Aspekte zu berücksichtigen

Wenn Sie eine haben ZwergpinscherEs wird zu einer ständigen Notwendigkeit, die Umgebung, in der der Hund frei von Risiken lebt, durch ständige Überwachung oder sicheren Schutz (Käfig) zu Zeiten zu erhalten, in denen der Besitzer nicht mit ihm zusammen sein kann. Trotz ihres Alters sind Hunde dieser Rasse immer neugierig, schnell und gewagt. Daher ist es wichtig, Haus und Garten frei von Risiken und Gefahren zu halten.

Die Tür des Hauses offen zu lassen, lädt das ein Pin min nach draußen und darüber hinaus rennen. Er Pin min Es ist so schnell, dass sein Besitzer sehr selten merkt, dass es ihn überholt hat, um ins Ausland zu gehen. Daher muss darauf geachtet werden, den Hund bei geöffneter Tür einzuschließen.

Die Pin min Sie glauben, dass sie die Könige von allem sind, was sie umgibt. Es ist üblich, dass sie mit den Hunden der Nachbarn durch die Zäune kämpfen. Wenn sie also im Garten sind, müssen sie beobachtet werden. Sie scheinen sich ihrer geringen Größe nicht bewusst zu sein und sind daher in der Lage, große Hunde zu bedrohen, die es wagen, sich dem Grundstück zu nähern oder ihnen beim Gehen den Weg zu kreuzen. Hier zeigt sich auch, wie wichtig es ist, den Hund auf Selbstbeherrschung und gute Umgangsformen zu trainieren, um den Hund sicher zu halten. Pin min eines Kampfes mit größeren Hunden.

Wegen seiner Intelligenz bei Pin min Es können verschiedene Verhaltensweisen vermittelt werden, die mit dem Lebensstil des Eigentümers harmonieren. Zum Beispiel die Pin min Sie lieben es, mit Familienmitgliedern zu laufen, die Joggen üben. Wenn die Person einen vernünftigen Schritt unternimmt, wird die Pin min Sie werden die Gelegenheit, mit Ihrem menschlichen Partner zu laufen und zu interagieren, sehr schätzen.

Es kann Ihnen auch beigebracht werden, Kinder in Ihrem Leben aufzunehmen, vorausgesetzt, Kinder werden darin unterrichtet, Tiere zu respektieren. Dies bedeutet, Kindern zu zeigen, wie man einen Hund behandelt und berührt. Zum Pin min (und kein Hund) möchte nicht gezogen oder geschoben werden. Stattdessen reagieren sie sehr gut auf sanfte Liebkosungen und sanfte Stimmen. Die Zwergpinscher Diejenigen, die mit Kindern aufgewachsen sind, werden sich ihnen freiwillig widmen, aber diejenigen, die noch keine Erfahrung mit kleinen Menschen gemacht haben, sind im Allgemeinen nicht bereit, mit Kindern vertraut zu sein, und können bei ihrer Anwesenheit Ekel zeigen. Deshalb muss man sehr vorsichtig sein und die Hunde beobachten, wo immer Kinder anwesend sind.

Ebenso die Pin min Sie können in Frieden mit anderen Haustieren leben, wenn sie mit ihnen aufgewachsen sind. Sie müssen sie jedoch beobachten, wenn sie in Begleitung größerer Hunde leben, da ihre winzige Größe sie in Gefahr bringt, wenn sie grob mit ihnen spielen.

Obwohl er Pin min Es ist ein Rennen von großer Energie, es gibt nichts, was Sie mehr mögen, als auf ein Sofa oder ein Bett neben seinem Besitzer zu klettern und ihn zu umarmen. Eine andere Sache, die er sehr gerne tut, ist, sich auf eine Reise vorzubereiten, weil er es liebt, Auto zu fahren. Sie sollten lernen, dies in Ihrem Käfig zu tun, da dies die sicherste Art ist, mit Hunden zu reisen. Sie können sich durch kurze Fahrten daran gewöhnen, und schließlich werden Sie den Käfig als Ihren eigenen Platz im Auto akzeptieren.

Im Idealfall ist der Besitzer eines Zwergpinscher Er sollte eine Person sein, die Zeit und Energie hatte, sich der Ausbildung seines Hundes zu widmen. Verantwortungsbewusster Besitzer von Pin minEs ist notwendig, den Wunsch nach einem loyalen und aufmerksamen Partner mit dem Interesse zu verbinden, die reichhaltige Energie des Hundes zu kanalisieren und auch die notwendige Fähigkeit zu besitzen, die herausfordernden Eigenschaften der Rasse zu verstehen und zu akzeptieren.

Gesundheitsaspekte im Zwergpinscher

Generell kann man das sagen Pin min Es sind gesunde und langlebige Hunde, die oft 12 bis 14 Jahre alt werden. Im Gegensatz zu anderen Hunderassen sind sie sehr gesunde Hunde. Sie können jedoch unter bestimmten Krankheiten leiden.

  • Legg-Perthes-Syndrom oder Hüftdysplasie

Es ist ein Problem des Hüftgelenks, das durch die mangelnde Blutversorgung des Oberschenkelkopfes verursacht wird. Es tritt normalerweise vor dem Alter und auf einem Bein auf. Zwei leicht erkennbare Symptome sind Lahmheit und offensichtliche Schmerzen bei gestrecktem Bein. Bei der Behandlung wird der Femurkopf chirurgisch entfernt. Alternativ können Cortison-Behandlungen und die Verringerung der körperlichen Betätigung manchmal effektiv sein.

  • Patentversetzung

Es besteht aus einer Luxation der Patella (Patella) infolge eines Unfalls oder einer angeborenen Fehlbildung. Es kann an einem oder beiden Beinen auftreten. In den meisten Fällen kommt es zu Lahmheit und starken Schmerzen. Die Behandlung reicht von körperlicher Erholung bis zur chirurgischen Rekonstruktion des betroffenen Gelenks.

  • Hautprobleme: Krätze und Farbveränderungen

Diese Probleme hängen oft zusammen. Demodikose kann lokal oder verallgemeinert sein. Es erfordert die Anwendung einer Salbe auf den kleinen betroffenen Bereichen der Haut oder, wenn der gesamte Körper betroffen ist, Tauchbäder. Demodikose tritt auf, wenn große Mengen mikroskopisch kleiner Parasitenmilben in die Haarfollikel und die Haut normaler Hunde eindringen. In einigen Fällen bekommen Hunde kurz nach der Geburt die Milben ihrer Mutter. Demodikose kann bei älteren Hunden auf Krebs oder eine andere schwere innere Erkrankung hinweisen.

Farbmutationen in Pin min Sie werden durch abnormale Haarfollikel verursacht, die einige Fellfarben wie Blaugrau und Rehbraun verdünnen. Sowohl Haut als auch Haare sind betroffen und verursachen eine mutierte Farbalopezie, eine genetisch bedingte Erkrankung, die Haarausfall verursacht und zu sekundären Hautinfektionen führen kann. Es gibt keine Heilung für Alopezie.

Diese Haar- und Hautprobleme bleiben häufig während des gesamten Lebens des Hundes bestehen. Abnormale Haarfollikel mit mutierten Haarfarben können abnormale Absonderungen von natürlichen Ölen verursachen, was wiederum den Hund für sekundäre Hautinfektionen prädisponiert, die ein Leben lang anhalten können.

Epilepsie ist ein häufiges Problem bei Hunden. Es ist das Ergebnis einer Fehlfunktion der elektrischen Impulse, die das Gehirn auf die Nervenzellen überträgt. Eine übermäßige Entladung dieser Impulse kann plötzliche Anfälle oder Krämpfe verursachen. Es gibt kein Heilmittel für Epilepsie, aber es kann mit täglichen Medikamenten kontrolliert werden. Hunde mit kontrollierter Epilepsie leben ein erfülltes und produktives Leben. Viele haben Schönheits- und Gehorsamstitel sowie Auszeichnungen in Verfolgungstests, Beweglichkeit und anderen Bereichen des Hundesports erhalten. Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass sich die Persönlichkeit und das Temperament des Tieres nicht ändern, sobald das geeignete Medikament für den jeweiligen Hund gefunden wurde.

  • Progressive Netzhautatrophie

Dieses Augenproblem wurde in der gesehen Zwergpinscher. APR ist erblich bedingt, verursacht Blindheit und ist nicht heilbar. Die Netzhaut (die lichtempfindliche Membran am unteren Rand des Auges) degeneriert und verursacht Blindheit. Ein Augenarzt kann jedoch die Welpen analysieren, um zu entscheiden, ob ein möglicher APR vorliegt, und dem Züchter ein Gesundheitszeugnis ausstellen, damit er es den neuen Besitzern aushändigen kann. Der potenzielle Besitzer sollte den Züchter immer fragen, ob er nachgewiesen hat, dass seine Welpen frei von Augenanomalien sind.

  • Andere Aspekte der Gesundheit

Gelegentlich haben sie berichtet, in der Zwergpinscher, Taubheit und Nierensteine. Diese Fälle sind jedoch bei so wenigen Personen aufgetreten, die nicht als rassenspezifische Probleme gelten.

Wenn Sie mehr über die wissen wollen Zwergpinscher Wir empfehlen die Veröffentlichung des Herausgebers Hispano Europea Pinscher Miniature Excellence Series:

Weitere Informationen zum Zwergpinscher

Pin
Send
Share
Send
Send