Tiere

Arbeit im Labrador Retriever

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine schwangere Frau zu Hause zu haben, ist ein aufregendes Ereignis. Obwohl sowohl Schwangerschaft als auch Geburt natürliche und nicht pathologische Tatsachen sind, ist es wichtig, während der Schwangerschaft tierärztliche Kontrolle zu haben, um sicherzustellen, dass sich alles so entwickelt, wie es sein sollte, und zu wissen, dass wir auf den Tierarzt zählen können, wenn etwas bei der Geburt kompliziert ist. Ihre Anwesenheit ist nicht notwendig, wenn sich alles gut entfaltet, aber eine Lieferung ist etwas Langes und Unvorhersehbares. Sie können 7 Welpen mit easy> zur Welt bringen

Die Tragzeit eines Labrador Retrievers beträgt im Durchschnitt 63 Tage, hängt jedoch zum Teil von der Anzahl der Welpen ab. Wenn der Wurf sehr zahlreich ist (was bei dieser Rasse sehr häufig ist), kann die Trächtigkeit kürzer sein. Wenn die 68 Tage überschritten werden, kann dies zu einem Problem werden. Daher ist es wichtig, das Datum der Fahrt anzugeben.

Wir werden bemerken, dass der Hund einen Tag vor der Entbindung oder einige Stunden vor der Entbindung versucht zu nisten. Wir müssen einen sehr ruhigen Ort mit konstant guten Temperaturen vorbereiten, damit der Hund seine Welpen hat und sie in den ersten Lebenswochen pflegen kann. Diese Partei muss einige spezielle Anforderungen erfüllen. Der Boden muss aus einem saugfähigen Material bestehen, das gut gegen Kälte isoliert und täglich erneuert werden kann. Karton ist das ideale Material und wir können ihn mit Zeitungen oder alten Kleidern ergänzen. Wir müssen die Ränder abgrenzen, damit der Hund problemlos ein- und aussteigen kann, die Welpen jedoch nicht. Denken Sie daran, dass sie sich ein wenig bewegen und wegziehen und vor Kälte sterben können.

Wir bieten dem Hund Wasser an, aber er will nichts essen. Die Kontraktionen lassen die Seiten Ihres Unterleibs aussehen. Zu Beginn der Wehen tritt eine Flüssigkeit aus der Vulva aus. Welpen werden mit variabler Häufigkeit geboren. Unter ihnen sind die Anhänge, die so etwas wie Membranen sind, die der Hund aufnehmen wird. Sie weiß, was mit der Schnur zu tun ist und wie man sie säubert. Wir dürfen überhaupt nicht eingreifen, wir beobachten nur schweigend. Es gibt Hündinnen, die es vorziehen, allein zu sein, und andere, die nicht wollen, dass ihr Besitzer wegzieht. Im ersten Fall werden wir aus der Ferne beobachten, ohne zu stören, aber wir lassen es nicht ganz in Ruhe.

Natürlich, wenn ein Welpe Schwierigkeiten hat, wenn wir wollen, oder wenn der Hund nicht gut aussieht. Wenn seit dem letzten Welpen mehr als zwei Stunden vergangen sind und wir das Gefühl haben, dass wir noch geboren werden müssen (oder wir wissen es durch Ultraschall), ist es Zeit für den Tierarzt zu kommen. Ebenso ist es am Ende der Arbeit ideal, eine kleine Kontrolle zu haben.

Es ist nicht zu befürchten, dass sich der Hund während der Geburt erbricht, daher ist es keine gute Idee, ihm feste Nahrung zu geben. Wenn Sie jedoch mit der Geburt fertig sind, möchten Sie etwas essen, wenn Sie nicht sehr erschöpft sind. Die folgenden Wochen werden eine Menge Arbeit für sie sein, deshalb ist spezielles Füttern sehr wichtig, wie es während der Schwangerschaft war.

Es ist keine gute Idee, kleine Welpen oft anzufassen, egal wie leise die Mutter ist. Wir tun dies nur im Bedarfsfall und nicht in den ersten Stunden oder sogar Tagen. Für sie ist es wichtig, auf ihre Welpen aufzupassen, und es ist nicht gut, einzugreifen.

Wenn es im Haus Kinder gibt und wir denken, dass es eine gute Idee ist, die Geburt mitzuerleben, haben wir zwei Möglichkeiten. Am besten filmst du es und wir zeigen es dir. Die andere Möglichkeit ist, dass sie vorhanden sind, aber das Versprechen haben, keine Töne zu emittieren, was für einen kleinen Enthusiasten sehr schwierig ist. Aber wenn die Kleinen wirklich klein sind, müssen wir in den folgenden Wochen sehr vorsichtig mit den Welpen und der Mutter sein, um Probleme in beide Richtungen zu vermeiden.

Wir müssen sehr auf die Hygiene des Parideros achten. Die Materialien werden häufig erneuert und es sollte eine gründliche Reinigung durchgeführt werden, wobei darauf zu achten ist, dass die Welpen immer eine angemessene und konstante Temperatur haben.

Pin
Send
Share
Send
Send