Tiere

Abonnieren Sie den Border-Collies Newsletter

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Höhe am Kreuz: 53 cm bei Männern
  • Gewicht: ungefähr 20 kg
  • Schicht: normalerweise schwarz und weiß manchmal dreifarbig, graublau und weiß, harlekin cyber
  • Durchschnittliche Lebensdauer: zwölf Jahre
  • Charakter: gehorsam, empfänglich, aktiv, liebevoll
  • Beziehung mit Kindern: sehr gut
  • Beziehung zu anderen Hunden: sehr gut
  • Fähigkeiten: Herde Hund
  • Platzbedarf: praktischer Garten und tägliche Bewegung
  • Border-Collie-Fütterung: Täglich 350 bis 400 g trockenes Vollwertfutter
  • Fix: gebürstet, besonders während der Häutungszeit
  • Wartungskosten: normal

Der Charakter von Border-Collie, wie in seiner Beschreibung angegeben, ist völlig auf den Beruf und den Zweck der Rasse bezogen. Dies hat zwar eine besondere Relevanz für den Eigentümer von Border-Collie Bei der Arbeit sollte derjenige, der es als Haustier hat, diese wesentlichen, charakteristischen und lang entwickelten Aspekte, die typisch für das arbeitende Individuum sind, schätzen, und Sie werden Beweise für diese Instinkte in Ihrem Haustier sehen. In vielen Fällen wäre ein spezifisches Training erforderlich, um diese Instinkte vollständig wiederzubeleben und zu reparieren. Die Kenntnis des Hintergrunds hilft jedoch dabei, das Verhalten, die Persönlichkeit und die Fähigkeiten der Kinder besser zu verstehen Border-Collie. Die lobenswerten Begriffe, die zur Definition des Border-CollieDem Landwirt oder dem Pastor ist klar, dass er eine bessere Erklärung für den Besitzer eines Haustieres benötigt.

Border-Collie-Definition

Laufen Sie die Tiere zu schlagen
Er Border-Collie Er darf die Schafe nicht einfach jagen, sondern muss sie wenden und lenken können. Der Hund bewegt sich nicht in einer geraden Linie, sondern läuft um die Herde herum, um die Herde zu sammeln. Der Hund, dem ein instinktiver Mut oder die Fähigkeit fehlt, das Vieh zu drehen, kommt den Schafen zu nahe und erschrickt sie einfach, ohne sie zu gruppieren. Der Hund, der in der Lage ist, um die Schafe herumzulaufen, weiß, wie er den richtigen Abstand zwischen ihm und der Herde einhält.

Der Look ist eine der unvergleichlichen Qualitäten von Border-Collie und es ist das interessanteste Merkmal, das Sie in Ihrem Haustier bemerken können. Es ist ein Attribut, das viele Generationen gekostet hat, um in das Tier einzuführen. Der Blick besteht aus einem hypnotisierenden Blick, bei dem der Hund die Schafe lenkt, sodass sie an Ort und Stelle bleiben. Die Haltung von Border-Collie Es ist starr und hält Körper und Kopf nach unten, ähnlich wie ein Jagdhund, wenn es darauf hinweist, wo sich eine Beute befindet. Diese Fähigkeit wurde möglicherweise zu der der hinzugefügt Border-Collie aus ihrer Zucht von Jägern. Starkäugige Hunde können eine Gruppe von Schafen auf freiem Feld halten, anstatt zu rennen.

Macht ist die Fähigkeit des überlegenen Hundes, Schafe ohne aggressives Bellen und ohne Beißen zu beherrschen und ihre Autorität aufzuerlegen. Ein Hund mit Macht behält die Autorität über seine Herde, ohne Schafe zu erschrecken oder zu terrorisieren.

Das stärkste Verlangen, das in den Instinkt von Border-Collie Es ist der Wunsch zu arbeiten. Es ist das Ergebnis jahrhundertelanger Evolution und beherrscht sogar den Überlebensinstinkt einiger Collies. Diese Hunde können sich frustriert und zerstörerisch fühlen, wenn sie sich in einer Umgebung befinden, in der sie nichts tun können. Ein Hund dieser Art ist nicht immer ein gutes Haustier. Trotzdem kann der vorsichtige und rücksichtsvolle Besitzer diese instinktive Schwierigkeit überwinden, indem er die Border-Collie Sei ein funktionierender und wichtiger Teil der Familie. Ihre menschliche Familie und Ihr Eigentum zu beobachten, ist auch eine Aufgabe, die Anstrengung erfordert. Das Wichtigste ist, den Hund interessiert, beschäftigt und aktiv zu halten. Immerhin hat ein Bauernhof mehr Totzeiten im Programm als die durchschnittliche moderne Stadtfamilie, die immer schnell und wetterunempfindlich ist.

Der Einsatz für die Arbeit, der bei ihnen offensichtlich kein Versagen bedeutet, kann zu neurotischen Hunden führen, eine Folge der Zucht, die auf das Handeln und nicht so sehr auf das Temperament ausgerichtet ist. Nervosität ist im Allgemeinen das häufigste Persönlichkeitsproblem in der Schweiz Border-Collie. Natürlich gibt es nur eine dünne Trennlinie zwischen dem arbeitenden Tier mit gutem Temperament und dem, das Nervosität zeigt. Die Unterscheidung hängt mit der Umgebung und dem Beruf zusammen.

Die Tatsache, dass Gehorsam ein so starker Instinkt ist, macht das Training zum Border-Collie Sei ein sehr lohnendes Unternehmen. Kein Hund lernt schneller und behält länger, was er gelernt hat. Denken Sie jedenfalls daran, weil Ihr Border-Collie Er ist so aufgeregt, um zu handeln und zu gefallen, und folglich, entmutigt mit seinen Misserfolgen, sollte seine Ausbildung glatt aber fest sein. Grobe Methoden der Einschüchterung scheinen den Hund zum Gehorsam zu bewegen, aber Gehorsam ohne Vertrauen wird bald vergessen.

Schüchternheit und schlechte Laune sind andere Temperamentfehler, die manchmal in der Natur vorkommen Border-Collie und das kann das training erschweren. Auch hier hängen diese Misserfolge mit dem tiefen Handlungswillen des Hundes zusammen. Sie können es sich nicht leisten, ihren Meister zu verfehlen oder ihn zu enttäuschen. Solche Hunde auszubilden ist schwierig, da sie keine Korrektur erlauben, selbst die leiseste Zurechtweisung.

Er Border-Collie Es kann zuweilen ein Tier einer Person sein, so dass der Rest des Volkes in Übereinstimmung mit seinem Meister möglicherweise nicht in der Lage ist, seine Aufmerksamkeit oder seinen Gehorsam zu erlangen. Hunde als Haustiere sollten in einem frühen Alter sozialisiert und von allen Familienmitgliedern behandelt werden, um dieses Problem zu vermeiden.

Es lohnt sich insbesondere, die Bedeutung des Zusammenhangs zwischen körperlicher Bewegung und geistiger Gesundheit (und natürlich der körperlichen) Ihrer Gesundheit zu erkennen Border-Collie. Glauben Sie nicht, dass ein täglicher Spaziergang mit dem an der Leine befestigten Hund ausreichend Bewegung bringt. Sie sollten einen offenen und sicheren Bereich vorfinden (z. B. Ihren umzäunten Garten), in dem Ihr Hund einige Zeit ungehindert laufen kann. Alles, was dies nicht befriedigt, kann zu einem neurotischen und unzufriedenen Tier führen. Seien Sie nicht überrascht, wenn sich Ihr Haustier länger auf dem Dach seines Hauses befindet als darin.

Langeweile und frustrierte Weide-Instinkte können dazu führen, dass Ihr Hund ein sehr gefährliches Verhalten annimmt, das leider bei Hunden häufig vorkommt. Border-Collie als Haustiere genommen: Verfolgungsjagden. Die Kombination aus instinktivem "Look" und "Surrounding" zusammen mit dem Anreiz von Autos und lokalem Verkehr ist die häufigste Unfalltodesursache bei Haustieren dieser Rasse. Ausreichende Aktivität und Training reduzieren dieses Risiko, aber sie werden es niemals vollständig ausschließen. Auch wenn dein Border-Collie Wenn Sie vollständig geschult und in Sicherheit sind, müssen Sie sich in den offenen Bereichen immer noch am Gurt festhalten und nur in den geschlossenen Bereichen befreien.

Es gibt gewisse Spielräume in Bezug auf das Erscheinungsbild der Border-Collie. Dies ist das Ergebnis, dass die Fähigkeit zu arbeiten viel mehr als sein Aussehen geschätzt wird. Der Standard der modernen Rasse liegt in der praktischen Natur des Tieres und deshalb akzeptiert es die außergewöhnliche Vielfalt in Bezug auf Farbe, Größe und Fell, wobei vor allem eines gefragt ist: Solidität.

Die Form des Kopfes sollte auf einen Blick das Geschlecht der Frau offenbaren Collie. Der klassische Typ ist die Keilform, aber Sie können auch die kleineren und fuchsartigen Typen sowie die mehr Zeigertypen und den gewölbten Schädel sehen. Die Ohren können angehoben, gebogen oder horizontal sein. Die Augen sollten im Allgemeinen braun sein, obwohl blaue Augen durchaus üblich sind.

Die Struktur ist aufgrund ihres Zwecks äußerst wichtig. Der Hund arbeitet mit niedrigem Kopf und benötigt einen langen Hals, um das Gleichgewicht zu halten. Die Schultern sollten zurückgeschlagen werden, um die Geschwindigkeit zu verbessern und das Zittern beim abrupten Anhalten zu verringern. Lange Gliedmaßen und eine breite Brust bedeuten mehr Geschwindigkeit und viel Platz für Lunge und Herz. Die Länge des Rückens und der Hüften ist für Ausdauer und Grazie notwendig. Der Schwanz sollte niedrig sein.

Die Präferenz für die Art des Fells wird auch durch die Arbeitspraxis bestimmt. Hunde mit wolligem Fell sind auf dem Feld und bei schlechtem Wetter im Nachteil. In Ihrem Bauch, an Ihren Gliedmaßen und zwischen den Fußpolstern sammeln sich klebrige Substanzen, Rindenstücke, Schlamm und Schnee. Lange Beschichtungen sind ein guter Lebensraum für Flöhe, begünstigen Hautprobleme und verursachen bei Nässe einen fürchterlichen Geruch. Ideal ist das glatte, seidige Fell mit einer dichten Unterschicht. Der weiche Fellhund ist sowohl in praktischer als auch in ästhetischer Hinsicht besser. Kann auch gesehen werden Border-Collie mit einem Fell so fein wie Windhunde, aber diese sind offensichtlich nicht gegen die Wechselfälle der harten Arbeitsbedingungen geschützt.

Viele der Border-Collie Heute sind sie schwarz und weiß. Die Farbverteilung kann jedem Muster folgen, jedoch wird die Schwarzdominanz bevorzugt. Tricolor (Schwarz, Weiß und Feuer) sind weit verbreitet. Sie können Variationen der braunen Farbe vom Zinnoberrot bis zur Leber sowie des grauen und blauen und des rötlichen Blaus erkennen. Obwohl alle Farben und Zeichnungen akzeptiert werden, haben weiße Flecken einen nützlichen Wert, da sie dem Landwirt helfen, den Hund auf den Feldern zu lokalisieren.

Was wir wissen müssen, bevor wir einen Border Collie haben

Border Collies gelten als eine der intelligentesten Hunderassen der Welt. Sie lernen schnell neue Dinge und können zu großartigen Haustieren für Besitzer werden, die wissen, wie man mit diesem Hund umgeht. Gleichzeitig kann es eine echte Herausforderung sein, einen Border Collie zu haben, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun oder nicht aufpassen.

Diese Hunderasse ist nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie glauben, dass Sie einem Border Collie gerecht werden und auf seine Bedürfnisse eingehen können, haben Sie einen loyalen und intelligenten Begleiter.

Temperament und Persönlichkeit der Border Collie-Rasse

Diese besondere Rasse erfordert viel geistige und körperliche Anregung. Border Collies, denen die Stimulation verweigert wird, die sie benötigen, langweilen sich schnell und sind gezwungen, nach alternativen Wegen zu suchen, um sich selbst zu unterhalten. Diese Methoden können das Beißen von Kleidung, Möbeln und anderen destruktiven Verhaltensweisen einschließen.

Diese Hunde lieben es, zu jeder Zeit beschäftigt zu sein. Mit Sicherheit sind es keine Hunde, die gerne den ganzen Tag zu Hause sitzen und auf ihre Besitzer warten. Sie brauchen etwas, um beschäftigt zu sein, oder Sie werden ein großes Durcheinander haben, wenn Sie nach Hause zurückkehren.

Natürliche Fähigkeiten und Aktivitäten

Die Gehorsamprüfungen und die Beweglichkeit sind ebenfalls zwei Bereiche, in denen die Border-Collie übertrifft Bei beiden Wettbewerben dominiert das Rennen. Diese Tests zeigen den instinktiven Gehorsam und die angeborene Beweglichkeit der Border-Collie. Wenn Sie gelegentlich einen dieser Tests beobachtet haben, konnten Sie sich dessen nicht entziehen Border-Collie Sie sind in großer Zahl anwesend ... und es geht ihnen immer gut. Die Beziehung zwischen diesen Übungen und der eigentlichen Arbeit, für die wir uns Gedanken gemacht haben Border-Collie Es ist marginal, aber sie bieten ein Entweichungsventil für die Energie des Haustierhundes und setzen auch Ziele für die Ausbildung sowohl des Hundes als auch des Besitzers.

Die Border-Collie sie werden manchmal als Blindenführhunde verwendet, aber häufiger Grenze zur Ausführung dieser Aufgabe werden gekreuzt oder mit Labradors oder mit Golden Retriever. Die Border-Collie Reinrassige sind in der Regel zu schnell und plötzlich in ihren Bewegungen für diesen Beruf. Ihr Widerstand und ihre Ausdauer machen sie jedoch zu einer hervorragenden Wahl als Rettungstiere auf dem Berg. Hündinnen mit ihrem kurzen Fell, das Schnee und Schlamm widersteht, werden bevorzugt. Die Border-Collie zu diesem Zweck verwendet werden sollte freundlich und sanft aussehend sein, dh mit weniger Tendenz zu stoppen und einen hypnotisierenden Blick als "Blick" oder "Auge" bekannt zu lenken.

Border-Collie-Training

Wie wir bereits sagten, sind Border Collies sehr schlau. Sie sind in der Lage, ausgefeilte Tricks mit dem richtigen Ansatz zu erlernen, was sie bei Hundetrainern sehr beliebt macht. Die Border-Collie-Rasse braucht geistige und körperliche Anregung, und ein Collie, der nicht richtig trainiert ist, muss einige unangenehme Gewohnheiten aufgreifen - wie das Beißen von allem.

Der Border Collie wurde für das Laufen auf großen, offenen Feldern gezüchtet und verfügt über viel Energie, um über längere Zeiträume aktiv zu bleiben.

Obwohl sie ursprünglich nur als "Schäferhunde" galten, sind sie jetzt viel mehr als das. Hundeliebhaber auf der ganzen Welt haben die Border-Collie-Rasse angenommen und sie zu sich nach Hause eingeladen, das Bedürfnis nach intensiver Aktivität ist jedoch immer noch tief in ihnen verwurzelt.

Border Collies sind im Prinzip keine Wohnungshunde, sie brauchen viel Platz zum Laufen und Spielen. Bewegung ist für sie wichtig, sowohl für ihre Gesundheit als auch für ihr Glück. Wenn Sie also einen Border Collie besitzen oder besitzen werden, geben Sie Ihrem Hund genügend Zeit, um zu rennen und seine Energie zu nutzen.

Border Collies sind in der Regel leicht zuzubereiten. Sie erfordern nicht viele Bäder, aber Sie müssen sie wöchentlich bürsten, um alle zusätzlichen Haare zu entfernen, die an Ihrem Mantel haften. Wie jede andere langhaarige Rasse verliert der Border Collie vor allem im Frühjahr und Herbst Haare, und aufgrund seiner längeren Haare ist dieses Phänomen viel deutlicher zu spüren.

In den meisten Fällen neigen diese Hunde dazu, gesund zu bleiben und ein fortgeschrittenes Alter zu erreichen, solange ihre Bedürfnisse erfüllt werden. Eine gute Ernährung und ausreichende körperliche Aktivität sind eine Grundvoraussetzung für ein Border Collie. Border Collies können zwischen 10 und 17 Jahre alt sein und sind in der Regel zwischen 13 und 14 Jahre alt. Mehr über die möglichen Krankheiten, unter denen ein Border Collie leiden kann, erfahren Sie in dem Artikel über Border Collie Health.

Der Border Collie kann ein großartiges Haustier für die Familie sein, aber Sie müssen mit dieser Rasse an Ihrem Platz sein. Ihre hohe Intelligenz kann wirklich gegen einen Besitzer arbeiten, der mit Hundetraining nicht vertraut ist. Border-Collies lernen schnell, wie man Türen und Schränke öffnet und Orte betritt, die außerhalb ihrer Grenzen liegen, usw. Daher ist es für jeden Eigentümer von entscheidender Bedeutung, zu wissen, wie man sie trainiert.

Möchten Sie uns sagen, wie es ist, Ihr Leben mit Ihrem Border Collie zu teilen? Haben Sie ein Problem und dessen Lösung gefunden? Kontaktieren Sie uns über unsere Facebook-Seite. Sicherlich ist Ihre Erfahrung für unsere Leser von Nutzen.

Wir sind in Kontakt

- Sara von borders-collies.com

Sie haben das Ende erreicht! ¯ _ (⊙︿⊙) _ / ¯

© 2018 Borders-collies - Alle Rechte vorbehalten

Guter Besitzer: Guter Hund

Wie wir wiederholt gesagt haben, die Border-Collie Es ist per Definition ein Arbeitshund, aber das ist nicht exklusiv. Seine Intelligenz gibt ihm die Qualität der Anpassungsfähigkeit, die mit dem richtigen Besitzer das Leben des Hundes für ihn fast so befriedigend macht wie die Art der Arbeit, für die er geboren und aufgewachsen ist. So kehren wir zum Schluss zu unserer Betrachtung des Prinzips zurück: der menschlichen Natur. Kann der Haustierbesitzer die Bedürfnisse seines Haustieres verstehen? Border-Collie und zwischen den Instinkten des Tieres und seiner Umgebung vermitteln? Wenn ja, dann kann dieser fachmännisch ausgebildete Arbeitshund ein Haustier werden, das wir genießen können. Wie bei jeder Rasse sind es gute Besitzer, die gute Haustiere hervorbringen.

Wenn Sie mehr über die wissen wollen Border-Collie Wir empfehlen die Veröffentlichung des europäischen hispanischen Verlags Border Collie Excellence Series:

Pin
Send
Share
Send
Send