Tiere

Wie geht es dem andalusischen Winzer?

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Höhe am Kreuz: Männchen 37 bis 43 cm und Weibchen 35 bis 41 cm
  • Gewicht: zwischen 7 und 8 kg
  • Schicht: weiß mit schwarzen Flecken und Feuer, bezogen auf den Kopf
  • Fell: kurz, glatt und buschig
  • Durchschnittliche Lebensdauer: von 13 bis 15 Jahren
  • Charakter: unruhig und lebhaft
  • Beziehung mit Kindern: gut
  • Fähigkeiten: Begleithund oder Vormund

Nutzung

Bei der Jagd auf Ratten und Mäuse entwickeln sich so leicht in den Kellern und Ställen. Ebenso kann es bei der Jagd auf Kaninchen und Hasen und bei der Vertreibung von Ungeziefer aus ihren Höhlen eingesetzt werden.
Kurze historische Zusammenfassung

Es wird angenommen, dass es das Ergebnis von Kreuzungen kleiner Terrier ist, die von großen englischen Weinunternehmen und sogar Bergbauunternehmen im späten achtzehnten und frühen neunzehnten Jahrhundert nach Südspanien gebracht wurden Rater Hunde dass die Seeleute und Häfen der spanischen Südküste besaßen. Hunde ohne definierte Rasse, aber mit einer angeborenen Veranlagung, Ratten und Mäuse zu jagen und zu töten, die in kommerziellen Häfen, Lagern, Lagern, Ställen und Häusern im Überfluss vorhanden waren.

Wählen Sie die fast einheitliche weiße Farbe, mit einigen schwarzen Flecken und Feuer, die in der Dunkelheit der genannten Orte leicht zu sehen sind. Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts war die Rasse mehr oder weniger definiert und wird durch eine weitere Blutspende, diesmal vom Toy Terrier, noch verstärkt.

Allgemeines Aussehen

Hund mittelgroß, mittelgroß, länglicher Proportionen bei Frauen. Seine weiße Farbe mit schwarzen Flecken sitzt auf einer dünnen und straffen Haut, die Sie einen athletischen Teint wahrnehmen lässt, aber leicht, was es überraschend beweglich, stark und schnell bei der Jagd auf Ratten, Mäuse und bei der Konfrontation mit Ungeziefer macht.

Temperament

Ruhelos, mit einem sehr ausdrucksstarken und intelligenten Aussehen, unter ständiger Beobachtung von Geräuschen oder Bewegungen, wobei seine Hartnäckigkeit und Disposition für die Nagetierjagd jederzeit unterstrichen wird. Es nutzt das Sehen und Riechen undeutlich, um seine Beute zu lokalisieren, auf die es mit äußerst koordinierten, agilen und schnellen Bewegungen startet. Mutig und genial, mehr, wenn man Feinden gegenübersteht, die größer sind als er (Füchse, Dachs usw.). Treu, fröhlich und freundlich als Partner, mit großer Fähigkeit, sich an jede Umgebung und jeden Ort anzupassen.

Gut proportioniert, dreieckig in der oberen und seitlichen Sicht. Konvergierende kraniofaziale Linien.

Gesichtsregion

Gerader Nasenrücken. Runder und mittlerer Trüffel. Dünne und feste Lippen, die tiefe Lippenpartien bilden. Vollprothese, stark und Scherengebiss.
Kleine Augen, etwas schräg und wenig auffällig.
Dreieckige Ohren mit breiter Implantationsbasis und mittelhoher Insertion auf Höhe des Occipitals. Achtung, nach vorne gefaltet oder in pink.

Lange, zylindrische, starke Muskelentwicklung und keine Backen.

Kompakt, aber schlank und anmutig. Kreuz wenig ausgeprägt. Gerader Rücken, lang und in sehr geringem Gefälle zum Hinterteil. Lende kurz und muskulös. Kruppe kurz, abgerundet und leicht geneigt. Brust weit und muskulös. Leicht gewölbte Rippen. Bauchlinie auf Ellenbogenhöhe und sanft gepflückter Bauch.

Von hoher Implantation, senkrecht zum Rumpf, aufrecht. Anuros mit variabler Länge werden in einem sehr hohen Prozentsatz geboren.

Perfekte Haltung, mittlere Dicke und ausgeprägte Muskelentwicklung.

Vorherige Mitglieder

Kurzer und schiefer Rücken, auch kurzer Arm, bildet mit dem Rücken einen Winkel nahe 90º. Langer Unterarm, dünner aber starker Knochen. Mittlerer, zylindrischer Mittelfuß, der mit der Vertikalen einen Winkel von 35-40º bildet.
Katzenhände, mit sehr engen Fingern und mäßig ausgedehnten Phalangen. Sehr starke plantare Nägel und Pads.

Spätere Mitglieder

Sehr stark und kraftvoll, mit perfekter Haltung und offenen Winkeln. Langer und kräftiger Oberschenkel, der einen offenen Coxo-Femoral-Winkel (110 °) bildet, der ihm eine gewisse Vertikalität verleiht. Bein von ähnlicher Länge wie der Oberschenkel. Sprunggelenk gut entwickelt, trocken, mit gut ausgeprägter Sehne und offenem Winkel (130-150º). Starke und lange Mittelfußknochen. Die Füße sind runder als die Hände und weisen die gleichen Merkmale von Polster und Nagel auf wie die Hände.

Bewegungen

Beweglich, elegant und koordiniert, mit großer Fähigkeit zum Spinnen und Springen.

Fein und sehr eng mit dem Körper verbunden.

Sehr kurz und dicht, gleichmäßig über die gesamte Körperoberfläche.

Schicht mit einem Übergewicht von rein weißen und schwarzen Flecken, vorzugsweise am Kopf und am Anfang des Halses, die durch eine Feuerfarbe im Gesicht und zwei Flecken auf den Augen (vier Augen) ergänzt werden. Feuer wird, wenn es mit Schwarz einhergeht, um den Schwanz, die perianale Region oder die Extremitäten toleriert.

Schwarzer Trüffel und Augen so dunkel wie möglich.

Zum Kreuz erhoben

  • Männer: Von 37 bis 43 cm, als>Frauen: 35 bis 41 cm, ideal sind 38 cm.

Bei beiden Geschlechtern wird ein Zentimeter toleriert, wenn der ausgedrückte Rand überschritten oder fehlerhaft ist, sofern das Exemplar harmonisch und fehlerfrei ist.

Jede Abweichung von den oben beschriebenen Kriterien wird als Mangel angesehen, dessen Schweregrad vom Grad der Abweichung von der Norm abhängt. Sie werden in zwei Typen katalogisiert:

Schwerwiegende Mängel (Beseitigung)

  • Monorchismus oder Kryptorchismus.
  • Uniform weißer Mantel. Vorhandensein von rötlichen Flecken ohne Schwarz und wenn diese in anderen Bereichen als dem Kopf, dem Perianalbereich und den Extremitäten auftreten.
  • Langes, lockiges oder hartes Haar.
  • Oberer und unterer Prognathismus.
  • Sehr länglicher Körper
  • Total depigmentierte Nase.
  • Beißen, dass nicht in der Schere ist.
  • Ohren aufrecht, völlig aufrecht.
  • Ohren hängen oder nach hinten.
  • Vorhandensein von hinteren Sporen.
  • Schicht mit grauen, schieferfarbenen, bläulichen oder weißen Flecken.

Hinweis: Männchen sollten zwei normal aussehende Hoden haben, die sich vollständig im Hodensack befinden

Weitere Informationen zum Ratonero Bodeguero Andaluz

Geschichte und Herkunft des andalusischen Weinkellers

Wie wir aufgrund seines Namens annehmen müssen, hat das andalusische Weingut Mousetrap Dog seinen Ursprung in Spanien in der Region Andalusien am Ende des Jahrhunderts XVIII speziell in der Provinz Cádiz.

Als die Besitzer der Weinkeller einen Hund haben wollten, der es ihnen ermöglichte, Nagetiere und Ungeziefer auszurotten, die die Geschäfte umgaben und die Gesundheit und Qualität ihrer Produkte bedrohten, beschlossen sie, einen Hund zu integrieren, der ihnen bei der Bekämpfung helfen würde. Aus diesem Grund entschieden sie sich für einen Eckzahn, der von englischen Geschäftsleuten verwendet wurde, die zu dieser Zeit das Gebiet besuchten, um die Boote, auf denen sie transportiert wurden, zu entgleisen.

Der Hund, über den wir gesprochen haben, ist nichts anderes als der glatthaarige Foxterrier, den sie mit anderen örtlichen Bussarden gemischt haben, die es zu dieser Zeit gab. Immer darauf bedacht, dass die Exemplare der Foxterrier größtenteils weißer Teint waren und so bei dieser wunderbaren Rasse den andalusischen Winzer geben.

Gegenwärtig ist das Bodeguero Andaluz seit Beginn des Jahrhunderts von der Royal Canine Society of Spain anerkannt XX . Obwohl es noch nicht von der International Canine Federation (FCI) oder der EU zugelassen wurde Internationale Canofila-Vereinigung (ACI), die wichtigsten Hundeverbände weltweit.

Der Grund für die Verwendung des glatthaarigen Foxterriers, und insbesondere, dass diese weißhäutig waren, ist, dass sie ihre Jagdfähigkeit steigern wollten und dass die Größe nicht so klein war. Außerdem wurde gewünscht, dass ihre Besitzer den Hund in der Dunkelheit der Keller erkennen könnten.

Eine weitere Rechtfertigung wäre, dass diese Hunde von kleiner bis mittlerer Größe nicht schwer nach größeren Nagetieren wie Ratten zu jagen wären, die damals als großes Problem galten.

Ebenso wurde nach einem leichten und schnellen Hund sowie nach Energie und Ausdauer gesucht, die es ihm erleichtern würden, immer die nötige Disposition für die Jagd auf Ungeziefer und Nagetiere jeglicher Art zu haben.

Erstens gehörten die Hunde, mit denen der glatthaarige Foxterrier gewöhnlich gepaart war, früher zur andalusischen Rasse Podenco Petite. Welches auch einen starken Jagdinstinkt und außergewöhnlichen Widerstand hat.

Nach den damals vorliegenden Informationen gab es praktisch keine Eingriffe des Menschen in die Paarungen, was die Kontrolle anbelangt, und aus diesem Grund wurden viele Jahrzehnte wahllosen Mischens vergangen, die zum heutigen andalusischen Winzer führten.

Nachdem sich das Territorium des Bodeguero Andaluz in ganz Spanien ausgebreitet hatte, wurde es als stabiler Hund eingesetzt, der den Umgang mit Pferden unterstützte und sogar zu Jagdausflughunden wurde. Gegenwärtig werden viele Bodeguero Andaluz normalerweise in Tierheimen in ganz Spanien gesehen, und es ist sehr verbreitet, sie als Familienmitglieder in Privathaushalten zu sehen, insbesondere wenn sie spielerische und unermüdliche Begleiter von Kindern sein können.

Eigenschaften des andalusischen Weinkellers

Wie wir bereits wissen Der andalusische Winzer Ratonero Dog ist KEIN großer HundIn der Tat könnte man sagen, dass es auf halbem Weg zwischen einem kleinen und einem mittleren Hund liegt, weshalb es für viele ideal ist, wenn das Zuhause, in dem sie leben, klein ist.

Was ihr Aussehen betrifft, ist die Wahrheit, dass sie eine große Ähnlichkeit mit dem Straight Hair Fox Terrier haben und sogar in ihrer Persönlichkeit viele Aspekte gemeinsam haben. Trotzdem ist der andalusische Weinkeller größer und voluminöser, was dem kleinen andalusischen Podenco ähnlicher ist.

In Bezug auf den Kopf ist es trianguliert. Sie haben relativ kleine Augen zusammen. Die Ohren sind in der Regel hoch implantiert und fallen nach vorne, was ihnen ein freundlicheres Aussehen verleiht.

Sein häufigstes körperliches Merkmal ist sein weißer Fellkörper vom Hals und sein Gesicht mit einer schwarzen oder braunen Maske. Es ist üblich, einige Flecken zu haben. Es kann sich um Exemplare mit schwachen schwarzen Flecken am Körper handeln, oder vielmehr um Exemplare mit schwarzen Molen von beträchtlicher Größe auf der Wirbelsäule. Das Fell ist glatt, weich und kurz.

Der andalusische Winzer ist kein schwerer Hund, dies hilft ihm, schnell und sehr wendig zu sein. Er gewicht in den Kopien des Bodeguero Andaluz ist es normalerweise von:

  • Männchen: Zwischen 7 und 8 kg.
  • Frauen: Zwischen 5 und 6 kg.

Wie für die Höhe Der andalusische Winzerdurchschnitt liegt zwischen:

  • Männchen: Zwischen 37-43 cm.
  • Frauen: Zwischen 35-41 cm.

Wie üblich sind Männer größer und schwerer als Frauen, jedoch sind Frauen länglicher.

Der Schwanz kann zum größten Teil hoch implantiert oder senkrecht zur Lende sein, obwohl Proben mit verdrehtem Schwanz gesehen wurden, ist dies normalerweise nicht sehr häufig. Was den Hals betrifft, ist dieser in der Regel länglich, ohne Wangen und Muskeln.

Die Vorderbeine sind athletisch und von mittlerer Entwicklung, während die Hinterbeine stark und muskulös sind. Die Rippen haben unterdessen eine leichte Wölbung, aber einen starken und kurzen Rücken.

Der andalusische Winzer und sein Verhalten mit Kindern

Wie erwartet, mit so viel Energie und Sympathie Das Bodeguero Andaluz ist wirklich gut mit KindernTatsächlich lieben sie es, mit ihnen zu leben und werden zu absoluten Fanatikern, die sie weder in der Sonne noch im Schatten liegen lassen.

Einer der Gründe für diese bedingungslose Liebe ist, dass Kinder Aufmerksamkeit und spielerische und neugierige Energie liefern, die der andalusische Winzer liebt, und normalerweise sind beide unermüdliche Begleiter, die ständig Abenteuer unternehmen.

Trotzdem ist es immer ratsam, in Begleitung eines Hundes auf Kinder zu achten, insbesondere dann, wenn das Kind sehr klein ist, da ein Hund bekanntlich weniger heikle Methoden haben kann, um das Kind ohne Vorsatz zu misshandeln. Kind Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, ist es besser, vorsichtig zu sein, indem Sie die Interaktion dieser beiden Freunde überwachen.

Lebenserwartung des andalusischen Winzers

Der Bodeguero Andaluz gilt als sehr langlebiger Hund, daher kann er einige Jahre länger leben als andere Rassen. als seine Lebenserwartung um 18, solange es richtig gepflegt und gepflegt wird

Was seine Gesundheit angeht, so weist der Hund von Bodeguero Andaluz während des größten Teils seines Lebens Folgendes auf: ausgezeichnete Gesundheit. Sie leiden normalerweise nicht an Krankheiten, viel weniger an schwerwiegenden Zuständen. Möglicherweise haben Sie höchstens Grippe oder leichte Allergien.

Obwohl der andalusische Ratonero-Winzer im Allgemeinen optimale Gesundheitsbedingungen hat, hängen diese von seiner Ernährung ab. Darunter verstehen wir, dass wenn Sie an Gewicht zunehmen, weil Sie etwas zu sich nehmen, oder wenn Ihnen Mengen davon nicht nützen, dies Konsequenzen haben kann, die Sie erheblich beeinträchtigen.

Notwendige Pflege des andalusischen Weinhundes

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Hunderasse Bodeguero Andaluz um eine Rasse, die häufige Aktivitäten und körperliche Betätigung erfordert und deren Besitzer darauf achtet, dass sie übermäßig viel Energie liefert. Vor allem, wenn Sie schlechtes Benehmen vermeiden möchten, das zu Ungehorsam, Aggressivität und Zerstörung von Gegenständen im Haushalt führen kann.

Deshalb wird es immer empfohlen Gehen Sie ungefähr 30 Minuten der Dauer und mit täglicher HäufigkeitAuf diese Weise löst er seine Energie, seinen Stress oder seine Spannungen und wird viel fügsamer. Es wird auch empfohlen, mehrere Hundespielzeuge mitzunehmen, damit Sie abgelenkt werden und somit beschäftigt bleiben und Ihre Spannung lösen können.

Wie für die FütterungEs wird empfohlen, Getreide wie Mais, Soja, Weizen, Reis usw. nicht zu geben. Dies entspricht der Tatsache, dass diese Art von Lebensmitteln Allergien auslösen kann. Es ist notwendig, auf die Zusammensetzung des Futters zu achten, das wir ihm geben, da es für Unternehmen üblich ist, Getreide in die Rezepte ihrer Hundeprodukte aufzunehmen.

Idealerweise sollte Bodeguero Andaluz mit proteinreichen Lebensmitteln versorgt werden, sie lieben weißes Fleisch (Hühnchen, Kaninchen usw.). Ein Feed Super Premium ohne Getreide so wie das von Azu WolfEr ist das ideale Essen.

Trotzdem ist es ideal, sich mit dem Tierarzt über die Art des Futters zu beraten, das wir unserem Haustier geben sollten.

Für den andalusischen Ratonero-Winzer sowie für die restlichen Rennen ist es wichtig, die Impfpläne genauestens einzuhalten. Dies wird die ausgezeichneten Gesundheitsbedingungen, die es charakterisieren, verstärken.

Hundehygiene Ratonero Bodeguero Andaluz

Die körperliche Versorgung des andalusischen Winzers besteht aus: bürsten Sie es zweimal täglich, wenn es Sommer istund einmal am Tag, wenn es Winter ist.

Die Bäder des Bodeguero Ratonero Andaluz sollten ungefähr einmal im Monat sein, wenn es nicht wesentlich verschmutzt. Und es sollte immer mit einem speziellen Hundeshampoo gemacht werden, und wenn möglich einem, das auf kurzhaarige Eckzähne abzielt. Die Pflege von Ohren und Augen sollte mit speziell für Hunde entwickelten Utensilien und Substanzen erfolgen.

Wenn wir über Ihre Nägel sprechen, neigen diese dazu, schnell zu wachsen, so dass wir darauf vorbereitet sein müssen, sie häufig zu schneiden, wahrscheinlich bei jedem Bad. Dieser Aspekt ist von großer Bedeutung, da sie aufgrund ihres schnellen Wachstums häufig splittern und große Schmerzen verursachen.

Wenn Sie als Jäger zur Arbeit gekommen sind, sollten Sie sich immer um die Wunden kümmern, die von Ratten oder Mäusen verursacht werden können, falls Sie diese haben. Reinigen Sie sie und verwenden Sie Antiseptika.

Welpen des andalusischen Bergsteiger-Ratonero-Hundes

Für die Welpen des andalusischen Ratonero WinemakerWie bei anderen Arten von Welpen ist es sehr wichtig, andere Menschen und Umgebungen als die Familie kennenzulernen und mit ihnen zu interagieren.

Dieser Welpe ist extrem verspielt und neugierig, so dass er leicht Freunde findet und immer versucht, Spaß zu haben. Es ist von entscheidender Bedeutung, mit dem Training zu beginnen und ihn schon in jungen Jahren zur Interaktion mit anderen Hunden einzuladen, damit er seine Energie nicht mit Gegenständen freisetzt, die ihm nicht entsprechen, und diese sogar beschädigt.

Die Spiele sind nicht nur beim Verlassen des Hauses wichtig, es ist auch notwendig, das Spielzeug zu Hause zu implementieren und so viel Zeit wie möglich damit zu verbringen, den entzückenden Welpen von Bodeguero Ratonero Andaluz zu spielen und ihm Aufmerksamkeit zu schenken.

Aus dem 3 Monate Es wird empfohlen, mit dem Laufen des Welpen zu beginnen und nach dem Erfüllen des 6 Monate Sie sollten mit dem Training beginnen, das es Ihnen ermöglicht, ein gutes Verhalten im Erwachsenenalter zu entwickeln.

Es ist auch wichtig, ab diesem Zeitpunkt Besuche beim Tierarzt einzuleiten und den vom Tierarzt empfohlenen Impfplan einzuhalten.

Aus- und Weiterbildung des andalusischen Ratonero-Winzers

Wenn wir über Bildung sprechen, ist es immer gut, wenn der Bodeguero Andaluz ein Welpe ist, da dies die Stärkung der Bildung für den Rest seines Lebens erleichtert.

Die empfohlene Methode ist Bildung basiert auf positiver Verstärkung, der darin besteht, kleine Preise zu vergeben, die den Hund ermutigen, die Aufgaben mit etwas Positivem in Verbindung zu bringen. Dies ist viel effektiver als jede andere Methode.

Wenn wir über Training sprechen, ist es ideal, mit dem Training zu beginnen, wenn Sie bereits ein Jahr haben. In diesem Alter haben Sie Ihre Persönlichkeit und Intelligenz gestärkt, wodurch Sie leichter verstehen, was Sie vermitteln möchten.

Der Ratonero Bodeguero Andaluz Dog hat außergewöhnliche IntelligenzDies macht es Ihnen leicht, während des Trainings und beim Durchführen von Tricks zu lernen. Es wird nur ein wenig Geduld und Zeit in Anspruch nehmen. Eine Empfehlung, die sehr hilfreich sein kann, ist, dass das andalusische Weingut Mousetrap Dog beim Unterrichten so weit wie möglich entspannt und ruhig ist, damit das Verstehen und Lernen leichter vonstatten geht.

Etwas Wichtiges ist, den Hund nie zu vernachlässigen, um zu trainieren. Andernfalls kann der andalusische Winzer Ratonero Dog skandalös, nervös und destruktiv sowie sehr hartnäckig und ungehorsam werden.

Fazit

Der Ratonero Bodeguero Andaluz Hund ist zweifellos einer der aktivsten Hunde, die wir finden können. Es kann ein Ass bei der Nagetier- oder Ungezieferjagd sein und unser Zuhause frei von diesen Schädlingen halten.

Es ist ein Hund, der für Sportler empfohlen wird, die gerne im Freien trainieren, oder für Familien mit kleinen Kindern, die ein neues und liebevolles Mitglied als Haustier aufnehmen möchten.

Es gibt keine Nachteile bei diesen Hunden, die sich in Höfen oder Gärten entfalten, da dies ihnen hilft, aktiv zu bleiben und eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen auszuüben, die Jagd, aber gelegentlich müssen sie mit der Familie drinnen leben, da sie auch sehr gesellig sind.

Sie können ausgebildet werden, um ihre Bedürfnisse im Ausland zu befriedigen. Wenn sie in Wohnungen oder kleinen Häusern lebten, die keinen Zugang zu Gärten haben, müssen sie dreimal am Tag ca. 30 Minuten lang spazieren gehen.

Sie können zu Trainingshunden werden, da sie so aktiv sind, dass Sie gerne häufig Tricks machen, aber wir müssen sehr geduldig mit ihnen sein, denn obwohl sie sehr intelligent sind, sind sie auch sehr unruhig und leicht abzulenken.

Sie ergreifen in der Regel die Initiative, deshalb brauchen sie immer das Alpha, um sich in dieser Position zu behaupten, denn wenn sie nicht das Gefühl haben, dass sie es sind, die diesen Rang in der Familie haben und ungehorsam werden.

Der Ratonero Bodeguero Andaluz Hund braucht Besitzer, die so aktiv sind wie sie und verstehen, dass sie Spiele brauchen, die den Wunsch nach Jagd erfüllen, den sie in ihrer Persönlichkeit und Herkunft verwurzelt haben.

Alles rund um die Mountaineer Bodeguero Andaluz

Es gibt viele Rassen von Weingütern oder Varianten, aber unter allen sticht die andalusische Hunderasse hervor. Dies liegt daran, dass diese Sorte einige Besonderheiten aufweist, die andere nicht aufweisen. Im andalusischen Weinkeller sticht ein sehr attraktiver Charakter hervor und einige körperliche Fähigkeiten, die ursprünglich bestimmte Funktionen erfüllten, sind für den Menschen sehr nützlich. Wenn Sie alles über den andalusischen Winzer wissen wollen, sind Sie hier richtig.

Andalusische Winzergröße

Obwohl es manchmal als mittelgroße Rasse bezeichnet wird, ist der Winzer eher klein. Es ist nie höher als vierzig Zentimeter und wiegt normalerweise etwa fünf oder sieben Kilogramm. Dieses Gewicht, das gut über seinen Körper verteilt ist, ermöglicht es ihm, bei der Jagd auf alle Arten von Kleintieren so wendig, schnell und effektiv zu sein. Ursprünglich wurde der Schwanz dieser Hunde mit der Absicht geschnitten, dass sie bei ihrer Arbeit effektiver sind, ein Merkmal, das überhaupt keinen Einfluss darauf hat, und eine Praxis, die derzeit verboten ist. Man kann sagen, dass der andalusische Winzer eine perfekte Größe hat, sowohl um ein Haustierhund zu sein als auch um kleine Tiere in Landhäusern oder auf Bauernhöfen zu jagen.

Andalusisches Winzerfell

Diese Rasse hat für die meisten Exemplare ein sehr charakteristisches und gemeinsames Fell. Das Haar ist sehr kurz und hart und fühlt sich rau an. Normalerweise sieht es im gesamten Körper weiß aus, obwohl es eine andere Farbe auf dem Kopf und der Schnauze hervorhebt, wo es Gesichtsspuren in Form einer Maske zeigt, die normalerweise schwarz oder feuerfarben sein wird.

Andalusisches Winzerverhalten

Der Charakter des andalusischen Winzers ist in jeder Hinsicht unschlagbar. Er ist sehr intelligent und fügsam und ist immer bereit, seiner Familie nach seinen Anweisungen zu gefallen. Er liebt es zu spielen, ist sehr aktiv, lustig und kontaktfreudig und schafft fantastische Beziehungen sowohl zu Kindern als auch zu Erwachsenen.

Es ist ein aufmerksames und liebevolles Tier, das leicht zu behandeln ist und normalerweise auch mit jedem gut zurechtkommt. Es ist ein bisschen hyperaktiv, was mit großen Dosen an Bewegung und einer Vielzahl von Aktivitäten gelöst wird. Er kommt gut mit anderen Haustieren und anderen Hunden zurecht, obwohl es immer ratsam ist, mit dem Welpen eine angemessene Geselligkeit zu pflegen. Es kann ein bisschen hartnäckig sein, was aufgrund einer guten Ausbildung von Anfang an vermieden wird. Der andalusische Winzerbussard hat einen Charakter, der sich leicht an den der Ureinwohner des Landes erinnern könnte, weshalb er an seinem Herkunftsort leicht zu verstehen ist.

Er ist ein großartiger Begleithund, passt sich an das Leben in kleinen Räumen an und weiß, wie man sich zu Hause verhält, solange er die Möglichkeit hat, sich zu bewegen, um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Es gibt viele Tugenden dieses Tieres und nur sehr wenige Nachteile. Daher wird es jedem empfohlen, der ein treues Haustier möchte und immer bereit ist, sich darum zu kümmern.

Hauptkrankheiten des andalusischen Winzers

Trotz seiner Größe und seines Aussehens ist der andalusische Winzer ein Hund mit großer körperlicher Stärke und sehr gesund, der selten krank wird. Es ist nicht anfällig für Krankheiten, auch nicht genetisch bedingt. Daher ist die Aufrechterhaltung einiger gesunder Gewohnheiten der Schlüssel, um über viele Jahre hinweg einen gesunden Partner zu haben. Es überrascht nicht, dass die durchschnittliche Lebenserwartung eines Exemplars dieser Rasse tendenziell mehr als 15 Jahre beträgt und über anderen Rassen mit ähnlichen Merkmalen liegt.

Grundversorgung des Bodeguero Andaluz

Bewegung, Nahrung und Grundversorgung sind der Unterschied zwischen einem sehr langlebigen Exemplar und einem anderen, dessen Gesundheit sich in wenigen Jahren verschlechtert. Der Lebensstil ist der Schlüssel für den andalusischen Winzer, um seine Gesundheit in perfektem Zustand zu erhalten, und erfordert keine zusätzliche Pflege als jede andere Hunderasse.

Vergessen Sie nicht, regelmäßig zum Tierarzt zu gehen, um den Impf- und Entwurmungsplan des Tieres einzuhalten. Außerdem ist es ratsam, zu gehen, falls Sie ein merkwürdiges Verhalten beim Hund bemerken, da dies darauf hindeuten kann, dass etwas nicht gut für Ihre Gesundheit ist.

Gebürstet

Die Haare des Winzers müssen wöchentlich gebürstet werden, um in einwandfreiem Zustand zu sein. Es ist keine Rasse, die zu viel Haar freisetzt, und es wird nicht leicht schmutzig, so dass es beim Bürsten nicht häufiger erforderlich ist. Es ist ratsam, eine weiche Bürste oder einen Handschuh zu verwenden, da dies sonst zu Hautschäden führen kann.

Wie im vorherigen Fall werden die Badezimmer nicht sehr oft benötigt. Ein Bad alle paar Monate ist ausreichend, solange es nicht aufgrund besonderer Umstände schmutzig wird. Verwenden Sie immer ein bestimmtes Hundeshampoo, denn nur so können Sie Ihre Haut vor allen möglichen Beschwerden schützen.

Essen

Obwohl es keine Tendenz zur Gewichtszunahme hat, müssen Sie Ihrem Winzer eine qualitativ hochwertige Diät in seinem richtigen Maße anbieten, damit er wendig und stark ist. Vermeiden Sie es, Preise mit leeren Kalorien zu vergeben, und setzen Sie auf ein ausgewogenes Futter, das Ihnen die gesamte Energie gibt, die Sie zum Laufen und Springen benötigen.

Dieses Tier erfordert viel Aktivität und verschiedene Arten, um sich nicht zu langweilen. Tägliche Spaziergänge sind notwendig, reichen jedoch nicht aus, um Ihre gesamte Energie zu verbrauchen. Der Winzer muss rennen und Beute jagen, und wenn er nicht die Gelegenheit dazu hat, wird er frustriert sein. Optional können Sie damit Beweglichkeits- oder Gehorsamstests durchführen, bei denen es immer ganz oben auf der Rangliste steht.

Dieser Hund ist extrem intelligent, und diese Intelligenz ermöglicht es ihm, jede Ordnung schnell zu lernen, impliziert aber auch, dass er in der Lage sein wird, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Deshalb müssen wir alle Anstrengungen in ihre Ausbildung als Welpe stecken und so in jeder Hinsicht ein gesundes und ausgeglichenes Tier genießen können.

Pflege für die Haare des Ratonero Bodeguero Andaluz

Die Hunde der Rasse Bodeguero Andaluz zeichnen sich durch ihre Haarfarbe aus und wegen der Weichheit, aber sie erfordern eine gewisse Pflege, damit Ihr Haar nicht rau und rau wird.

Einige durchführen einfache Richtlinien Wir sorgen dafür, dass der Glanz und die Geschmeidigkeit ihres Fells auf unbestimmte Zeit erhalten bleiben, da diese Hunde mindestens zweimal im Jahr ihr Haar wechseln.

Wie pflege ich die Haare eines andalusischen Winzers?

Das müssen wir verstehen, damit die Haare unseres Mousetrap Keeper sauber bleiben Sie müssen mindestens dreimal pro Woche putzen. Mit einer speziellen Bürste für kurzhaarige Hunde.

Auf diese Weise können wir Schmutzreste und abgestorbene Haare entfernen und das Wachstum neuer Haare verhindern. Wir müssen unseren Hund putzen immer in Richtung der Haare und sanft, um Hautprobleme zu vermeiden.

Eins Essen reich anFischölWie Lachsöl verleiht es Ihrem Haar zusätzlichen Glanz und macht es viel schöner und auffälliger.

Wie oft sollte ich einen Bodeguero-Hund baden?

Wenn sich unser Hund nicht in schlammigen Pfützen suhlen soll, können wir ihn ein- bis zweimal im Monat baden. Immer mit ein spezielles Hundeshampoo, da Ihr PH-Wert von unserem abweicht und Ihre Verwendung unserer Seife zu Irritationen oder Schuppen führen kann.

Wenn unser Bodeguero Andaluz ein Welpe ist, müssen wir das sicherstellen Badewasser ist warm und vor allem müssen wir es nach dem baden vollständig trocknen, damit es nicht abkühlt.

Die Welpen sind äußerst empfindlich und ein einfacher Luftstrom kann eine sehr schlimme Erkältung verursachen. Es wird dringend empfohlen, ein oder mehrere Handtücher und sogar die Hilfe eines Haartrockners zu verwenden.

Pflege und Wartung einer Winemaker-Mausefalle

Obwohl sie komplex erscheinen mögen, sind diese Pflege ist grundlegend und absolut notwendig damit unser Ratonero Bodeguero Andaluz genießt gute Gesundheit. Wenn Sie schauen, sind sie denen sehr ähnlich, die wir selbst tun.

Es ist nicht notwendig, sie täglich durchzuführen, sondern gelegentlich oder wenn unser Hund es braucht. Als Beispiel können wir das durchführen Ohrenreinigung einmal pro Woche und nagelschneiden einmal im monat.

Wie und wann man die Nägel des Bodeguero Andaluz schneidet

Die Hunderasse Bodeguero Andaluz neigt dazu, einige zu haben lange Nägel, die geschnitten werden müssen wenn nicht natürlich abgenutzt. Hunde, die auf Asphalt oder Zement spielen, tragen ihre Nägel auf natürliche Weise, aber keine Feldhunde.

Wir sollten sie einfach abschneiden, wenn sie den Boden erreichen und eine mögliche annehmen Bodeguero Gesundheitsproblem. Um sie zu schneiden, müssen wir sicherstellen, dass die Nerven und Blutgefäße dort enden, wo sie enden, da sie niemals bündig mit dem Bein geschnitten werden dürfen.

Hundenägel enthalten Nerven und Blutgefäße Praktisch bis zur Hälfte seiner Länge, daher dürfen wir dieses Maß niemals überschreiten. Wenn wir Zweifel haben, können wir unseren Tierarzt bitten, uns die Vorgehensweise beizubringen.

    Detaillierte Informationen von:Schritte, um die Nägel eines Hundes zu schneiden

Ohrenreinigung und Frequenz

Die Ohren des Bodeguero Andaluz neigen dazu, schmutzig zu werden Da Ihre Ohren normalerweise angehoben sind, erleichtert dies den Eintritt von Staub und Schmutz. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, die Ohren einmal pro Woche zu reinigen.

Um sie zu reinigen, müssen wir eine saubere Gaze in einer speziellen Flüssigkeit zum Reinigen der Hundeohren und mit Hilfe unseres kleinen Fingers befeuchten Reibe die Innenseite deiner Ohrendie Ohren.

Die Ohren des Ratonero Bodeguero sind sehr empfindlich, wir müssen Reinigen Sie sie ruhig und sehr sorgfältig, ohne zu viel festzuziehen. Durch Einreiben der angefeuchteten Gaze können wir den festsitzenden Schmutz abziehen und sauber lassen.

Pflege der Augen eines Hundes Bodeguero Andaluz

Der Ratonero Bodeguero Andaluz ist also ein sehr unerschrockener, neugieriger und etwas klatschiger Hund es wird in die unerwartetsten Orte gelangen Um Ihre Neugier zu stillen. Dies betrifft häufig das Ende von Pflanzenresten oder Dreck in deinen Augen.

Die Augen eines Hundes sind sehr empfindlich. und wir sollten niemals versuchen, sie alleine zu heilen, da dies die Situation verschlimmern und verursachen könnte eine sehr schwere Infektion. Wenn wir eines der folgenden Symptome bemerken, sollten wir einfach zu einem Tierarzt gehen:

    Übermäßiges Zerreißen Dunkles oder echtes Flackern Schwellung der Augen oder Augenlider Rötung der Augen oder der Umgebung

Pflege der Zähne eines Hundes Mouser Bodeguero Andaluz

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Zähne eines Bodeguero Andaluz-Hundes zu pflegen, wobei tierärztliche Therapien angewendet werden, um Zahnstein zu beseitigen, der durch verursacht wird Futter unseres Hundes Winemaker bei Bedarf und durch die Verwendung von natürlichen Produkten, die die Waage selbst reinigen.

Viele Menschen warten darauf, dass sich ihr Bodeguero-Hund sicher ansammelt Zahnsteinmenge bevor Sie es zum Reinigen zum Tierarzt bringen, birgt dies jedoch eine Reihe von Risiken:

  • Mundgeruch
  • Möglichkeit von Zahnfleischentzündungen
  • Verlust der Zähne

Ganz zu schweigen von den wirtschaftlichen Kosten der eigenen Zahnsteinreinigung in einem Veterinärzentrum. La opción más saludable es utilizar mordedores naturales que elimines el sarro de forma progresiva, evitando su acumulación.

Alimentar a nuestro perro con huesos carnosos cómo las carcasas o las alas de pollo, ayudará a mantener su dentadura limpia y libre de sarro. Si no nos gusta esta opción, siempre podemos adquirir mordedores naturales.

La importancia de cuidar sus patas

Todos los perros, independientemente de su raza, necesitan que cuidemos de sus patas, ya que ellos no utilizan zapatos ni botas cómo nosotros. Es muy habitual que un perro se clave espinas o restos metálicos / vidrios en sus patas.

En ocasiones nos daremos cuenta porque sangran o se que quejan y cojean, pero en otras ocasiones no nos daremos cuenta hasta que se produzca una infección. Es importante revisar las patas y almohadillas de nuestro Bodeguero Andaluz al menos una vez por semana.

Glándulas anales del perro Bodeguero

Nos resulta muy gracioso ver cómo algunos perros arrastran su trasero sobre el césped o el suelo después de defecar. En ocasiones lo hacen simplemente para limpiarse, porque piensan que quedan restos o está sucio.

Pero muchas otras veces lo hacen porque tienen picor, producido por la aparición de parásitos internos o porque sus glándulas anales están llenas y necesitan ser vaciadas manualmente.

    Info en detalle:Cómo vaciar las glándulas anales de un perro

Este tipo de glándulas suelen vaciarse de forma automática junto con las defecaciones, pero en ocasiones se atascan y es necesaria la ayuda de nuestro veterinario para vaciarlas. Si observas a tu perro arrastrando el culete con frecuencia, acude a tu veterinario.

Curiosidades del Bodeguero Andaluz

  • Aunque no está reconocido como raza a nivel internacional, cuenta con la aprobación del Kennel Club de Finlandia, país que permite al bodeguero andaluz participar en los eventos organizados por dicho club.
  • La raza está reconocida en España como un terrier de tala grande y media, aunque su estándar no está definido al no estar inscrito a nivel internacional.
  • La mayor presencia de este animal se encuentra en la zona de Andalucía, donde tuvo su origen, pero no es demasiado popular como mascota en otras regiones ni en otros países.
  • Los resultados cosechados en todas las pruebas en las que participa son la muestra de que es una de las razas más inteligentes del mundo.
  • Existen otras líneas de perro ratonero bodeguero distribuidas por la península, todas de características muy similares, pero con algunas diferencias en cuanto a tamaño y físico. Destaca en este punto el ratonero valenciano y otros ratoneros mediterráneos, con tantas variedades que no es posible hacer una clasificación completa.

El bodeguero andaluz es único en comportamiento y características. Aunque no es tan sencillo encontrar un criador profesional y especializado en la raza, es lo más adecuado si quieres compartir tu vida con un ejemplar de bodeguero andaluz. No acudas a particulares ni a tiendas de mascotas que no podrán ofrecerte garantías sobre la salud del cachorro ni tampoco sobre su procedencia.

Pin
Send
Share
Send
Send