Tiere

Wie man einen Papagei pflegt, erfahren Sie!

Pin
Send
Share
Send
Send


1.- Der Käfig für zwei Sittiche muss etwas med> haben

2.- Wählen Sie einen Käfig mit horizontalen Balken und ohne Kunststoffbeschichtung.

3.- Die Pendeltüren dienen auch als Auflagepunkt für die Sittiche Nehmen Sie Flug oder Land.

4.- Um die Muskeln ihrer Beine zu trainieren, ist es zweckmäßig, Querstangen mit unterschiedlichen Durchmessern zu verwenden.

5.- Im Käfig müssen sich ein Futterautomat, ein Tränkeautomat und ein Stein befinden, mit denen der Schnabel geschärft werden kann.

6.- bis Sittiche Sie lieben es zu schwingen, Treppen zu steigen und mit allen möglichen Gegenständen zu spielen. Sie können ihnen Stöcke oder Zweige auch geben, um unterhalten zu werden.

7.- Ihr kleiner Freund wird es viel mehr genießen, wenn Sie ihm ein paar Spielsachen geben, diese aber häufig erneuern.

8.- Den Boden des Käfigs mit Vogelsand bedecken, bis eine Dicke von 1-2 cm erreicht ist.

9.- Stellen Sie den Käfig an einer erhöhten Stelle im Raum auf. Vögel haben große Angst vor allem, was von oben kommen kann.

10.- Wenn wir einen Kleiderbügel (oder "Baum") aus natürlichen Ästen bauen, wird er bald zum Lieblingsort der Sittiche wenn sie frei ums Haus fliegen.

Essen

1.- Die Sittiche Sie brauchen täglich frisches Wasser, Getreide, grünes Essen (Salat usw.), Obst und Gemüse und alle zwei oder drei Tage einen Hirsespieß.

2.- Abgelaufene Lebensmittel haben normalerweise alle ihre Vitamine verloren.

3.- Die Sittiche Sie lernen im Alter von 8-16 Wochen, Obst und Gemüse zu erkennen.

4.- Obst und Gemüse müssen in Stücke geschnitten werden. Salat muss mit heißem Wasser gewaschen und trocknen lassen.

5.- Jeden Abend müssen Sie die Salatreste und das letzte Obst oder Gemüse entfernen.

6.- Um ihre Verdauung zu fördern, können wir ihnen Pflanzen mit Wurzeln (Löwenzahn) geben.

7.- Verteilen Sie die Lebensmittel über den Tag verteilt. Zum Beispiel morgens und am späten Nachmittag.

8.- Versehen Sie sie mit einem Kalkstein. Im Winter verabreichen Sie ihnen einen Polyvitamin-Komplex.

9.- Wenn sie den Stift bewegen, bereiten Sie ihn speziell vor, die Sie in jeder Zoohandlung bekommen können.

10.- Seien Sie sehr vorsichtig mit Pflanzen und Früchten, die für sie giftig sein können, wie Avocado, Efeu oder Zypresse.

1. Reinigen Sie den Feeder und den Drinker täglich. Speisereste sind ein ideales Kulturmedium für Bakterien, Pilze und Viren.

2.- Käfig und Zubehör wöchentlich mit kochendem Wasser waschen.

3.- Wechseln Sie den Sand je nach Verschmutzung, er muss jedoch mindestens einmal pro Woche erneuert werden.

4.- Die Äste des Käfigs und des Raums regelmäßig erneuern.

5.- bis Sittiche Sie lieben es zu baden und zu tränken. Stellen Sie gelegentlich ein Badehaus in die Tür des Käfigs.

6.- Lass dein Sittiche Fliegen Sie mindestens zwei Stunden am Tag frei im Raum herum.

7.- Reinigen Sie den Schreibkäfig während des Wechsels mehrmals pro Woche.

8.- Wenn der Schnabel und die Nägel zu stark wachsen, müssen Sie sie zum Tierarzt bringen, um sie zu schneiden.

9.- Frauen müssen mehr picken und nagen als Männer. Stellen Sie Äste, Stämme und Kalkstein zur Verfügung.

10.- Spiele und rede so viel du kannst mit deinen kleinen Freunden.

Wenn Sie alles im Detail wissen wollen, müssen Sie sich gut um a kümmern Wellensittichempfehlen wir die Publikation Mi Periquito y yo des Editorial Hispano Europea:

Neueste Kommentare zu diesem Artikel (5)

Durch joapral am 17.03.2008 um 16: 11h

Der Artikel ist sehr gut hat mir sehr geholfen, aber ich habe eine Frage:
Wenn Sie viel Salat essen, können Sie keinen Durchfall bekommen. Vielen Dank

Von verträumt am 07.07.2014 um 20: 46h

Ich züchte Peris seit Alter 8, es ist sehr einfach, auf sie aufzupassen, und sie sind gute Haustiere :)

Von pearl17 am 04/05/2012 um 07: 05h

Ich mochte die Informationen über die Sittiche sehr und sie werden mir sehr helfen.
atte. Wem gehört es?

Aus der Legende vom 13.03.2012 um 20:35 Uhr

Ein sehr nützlicher Artikel, danke!

Durch silviaoliverrui. am 18.07.2011 um 17:38 Uhr

Tipps, wie man einen Papagei pflegt

Um zu wissen, wie man einen Papagei pflegt, sind folgende Aspekte wichtig:

Die Wahl des richtigen Käfigs ist entscheidend. Wir könnten sagen, wenn Sie wissen wollen, wie man einen Papagei pflegt, Der Käfig ist das erste, auf das man achten muss. Sie müssen die Größe des Tieres berücksichtigen, um ein Tier zu wählen, das sich frei bewegen kann.

Spitzenverschleiß

Dein Papagei Sie benötigen einen Sepia-Knochen oder einen Kalzium-Stein, an dem Sie den Schnabel kratzen können es zu tragen Wenn nicht, könnte es Probleme auf dem Höhepunkt haben.

Nicht nur Papageien, das könnte man so sagen Jedes Haustier muss über frisches und sauberes Wasser verfügen jederzeit zu trinken, wenn sie es brauchen.

Bei Papageien geht es nicht nur um Trinkwasser. Die Wahrheit ist, dass sie sich gerne öfter waschen Sie können einen Wasserbehälter dort platzieren, wo sie es selbst tun könnenoder gießen Sie Wasser mit einer Gießkanne mit einer gewissen Häufigkeit.

(Foto über: diariodeanimales)

Das Reinigen des Käfigs ist wichtig, damit sich der Papagei wohlfühlt. Zum Reinigen des Käfigbodens können Sie Katzenstreu verwenden Es muss mindestens einmal pro Woche gewechselt werden.

Lerne zu sprechen

Ohne Zweifel ist dies eine der Hauptattraktionen von Papageien als Haustier kann lernen, Wörter und Sätze zu wiederholen. Das macht sie zu sehr lustigen Tieren, die viel Gesellschaft leisten.

Indem Sie jeden Tag ein wenig Zeit verbringen, können Sie Ihrem Papagei das Sprechen beibringen.

Wissen Sie schon, wie man einen Papagei pflegt? Aber das ist noch nicht alles. In Wakyma finden Sie weitere Artikel, die Ihr neues Haustier glücklich machen.

Magst du Sittiche? Sie sind Vögel sind sehr dankbar, fröhlich und für ihre Pflege ist kein großer Zeitaufwand erforderlich.

Möchten Sie einen Sittich zu Hause haben? Diese Vögel sind sehr dankbar und kümmern sich gerne um sie. Sie erfordern keinen großen Zeitaufwand, zum Beispiel nichts mit Hunden oder Katzen zu tun. Die Sittiche Genau wie die Kanaren sind sie als Haustiere sehr beliebte Vögel. Wir sagen Ihnen Ihre Grundversorgung.

Papageien oder Sittiche?

Wir verwechseln sie oft. Die Wahrheit ist, dass alles die Sittiche Sie sind Papageien, da sie zur Familie der Psittacidae gehören. In dieser Familie sind andere Arten wie Wellensittiche, Papageien oder Aras. Der gewöhnliche Sittich oder der australische Sittich misst normalerweise 18-19 cm und hat ein durchschnittliches Gewicht von 35 Gramm.

Wie man einen Sittich pflegt

Es mag wie viele scheinen, aber in weniger als 15 Minuten können Sie sie alle machen, sie brauchen nicht viel Zeit.

    Ein Haustier ist kein Spielzeug

Wie bei jedem anderen Haustier erwerben Sie bei der Auswahl des Käfigs eine Verpflichtung von cu> The

Der Käfig sollte die richtige Größe für den Vogel haben, je größer der Käfig in einer Linie sein sollte. Gehen Sie zu einem spezialisierten Haustierzentrum. Die meisten haben eine Website, die Sie überprüfen können Größen und Preise der verschiedenen Käfige. Im Zweifelsfall gilt: Je breiter, desto besser, desto mehr Platz Ihr Sittich wird haben. Wasser und Essen

Etwas, das wir nicht vergessen sollten> Reinigen des Käfigs

Es ist der am wenigsten angenehme Teil des Badezimmers

Sittiche brauchen ein Bad, um sich wohl zu fühlen. Wenn Sie den Käfig im gleichen Geschäft kaufen, können Sie die Badewanne für den Wellensittich kaufen, sind nicht teuer. Wechseln Sie das Wasser täglich (sie sind klein, es wird nicht viel Wasser verbraucht), damit der Sittich genießen und sich abkühlen kann. Denken Sie daran, dass Sittiche Sie sind tropische Vögel sollten nicht unterworfen werden> Besuchen Sie den Tierarzt

Bald nach dem Sittich, Sie müssen Ihre Nägel mindestens alle zwei Monate schneiden und bis Sie lernen, ist es für einen Fachmann besser, es zu tun. Auf YouTube finden Sie Informationen zum Schneiden der Nägel des Sittichs.

Warst du nützlich? Grundversorgung für Sittiche?

Kümmere dich um Papageien, Papageien und Papageien ohne Mutter

Wenn Sie eine Taube ohne Federn und etwas Schwaches finden, laufen Sie, um ihm zu helfen, und befolgen Sie diese Schritte:

Wenn der Vogel bereits einige Federn hat, kann er ungefähr 15 Tage alt sein Sie können es also mit einer anderen Diät füttern. Sie können den Brei liefern, aber die Konsistenz ist härter und es ist auch möglich, ihn mit einem hausgemachten Brei zu füttern, dessen Zubereitung unten erklärt wird:

Hausgemachter Brei für Papageien, Papageien und Papageien ohne Mutter

  • ¾ Teile von Nestum multigrain oder anderen, die keine Milch enthalten. Auch als Ersatz können Sie Maismehl verwenden.
  • ¼ Teil gekochtes Eigelb oder Premium Hundefutter.

Gekochtes Eigelb oder Premium-Hundefutter, das zuvor mit Nestum oder einem gleichwertigen Produkt getränkt wurde, sollte gemischt und warmes Wasser hinzugefügt werden, basierend auf der Menge, die zubereitet werden soll. Der Brei sollte eine glatte Konsistenz haben, damit der Vogel leicht schlucken kann.

Bereiten Sie den Brei täglich zu, denn wenn Sie ihn am Vortag verabreichen, können Sie aufgrund des Wachstums von Pilzen in der Zubereitung krank werden. Dieser Brei sollte warm sein, niemals einfrieren oder heiß.

Die Nahrung für gerettete Vögel sollte in etwa dem entsprechen, was sie in ihrem natürlichen Lebensraum fressen

Denken Sie daran, dass sich diese Vögel in ihrer natürlichen Umgebung auch von Obst und Gemüse ernähren so können Sie ihm einige gestreifte Nicht-Zitrusfrüchte geben. Sie können den oben genannten Brei während des Wachstums weiter geben, aber denken Sie daran, ihn immer härter zu geben.

Nach zwei Monaten verringern Sie die Häufigkeit des Fütterns, so dass Sie es etwa fünfmal täglich verabreichen können Mit 3 Monaten frisst die Taube alleineGeben Sie kleine Stücke von Früchten und Samen, die zum leichten Schlucken eingeweicht sind, und geben Sie den Brei, der gewohnt ist, normal zu essen, damit er sich daran gewöhnt.

Hören Sie nicht auf, es von Zeit zu Zeit zu füttern, da sie anfangs möglicherweise nicht gut essen und möglicherweise ein wenig mit dem Essen spielen. Stellen Sie eine Schüssel mit Wasser hinein.

Erwachsene ernähren sich von Obst, Gemüse und Samen. Sie lieben gekochten Reis. Geben Sie ihm das natürlichste Essen, das Sie können, nichts in Dosen. Wenn Sie Früchte mit hohem Glukose- und Saccharosegehalt wie Banane, Pfirsich versorgen, versuchen Sie, sie seltener zu geben, die anderen Früchte sollten Sie während der Woche variieren.

Lebensmittel können Sie Papageien, Papageien und Papageien geben

Das Gemüse, das wir ihnen geben können, ist: Salat, ein wenig Spinat, da er Durchfall, Brokkoli, Karotten, Sellerie, Tomaten und Blumenkohl produziert.

Es gibt auch andere gekochte Lebensmittel wie Kichererbsen, Nudeln, Bohnen, Soja, Mais, Reis, Haferflocken, Kürbis, Kartoffeln und Eier.

ACHTUNG: Es gibt Lebensmittel, die sehr gefährlich sein können, wie Avocado, Kaffee, Süßigkeiten, salzige Lebensmittel, Milch, Petersilie und ungekochter Kürbis. Verhindern Sie, dass Vögel sie fressen.

Diese Vögel lieben es zu baden, deshalb empfehlen wir Ihnen, einen Behälter mit viel Wasser zum Baden zu stellen, offensichtlich nicht so tief.

Denken Sie daran, Ihre Zweifel mit einem auf Vögel spezialisierten Tierarzt zu klären. Es ist am besten geeignet, die Ernährung der Art zu erklären, die Sie gerettet haben. Sich um Papageien, Papageien und Papageien ohne Mutter zu kümmern, ist eine schwierige Aufgabe, aber wenn Sie Geduld und Hingabe haben, können Sie die Befriedigung haben, das Leben eines wehrlosen Tieres zu retten.

Die Ankunft des Sittichs bei uns zu Hause

Die Übertragung unserer neues Begleittier Wir werden dies natürlich mit Hilfe einer speziellen Box tun, die gut gegen Zugluft geschützt ist. Wenn wir ankommen, sollte Ihr neuer Käfig bereits gemäß den Anweisungen in unserem Artikel über die Käfige dieser Vögel vorbereitet sein und auf Sie warten.

Jetzt verweisen wir auf einen Vorschlag, dem wir möglicherweise nicht folgen möchten :-). Lassen wir den Neuankömmling in seinem Käfig für einen Zeitraum von mindestens zwei Wochen. Versuchen wir nicht, ihn herauszuholen, und lassen wir ihn nicht im Haus herumfliegen. Dies bedeutet nicht, dass wir das nicht starten sollten manuelle Domestizierung ein oder zwei Tage nach seiner Ankunft, aber diese Arbeit muss durchgeführt werden, ohne den Vogel von innen zu entfernen.

Lass es uns machen der sittich gewöhnt sich an seine neue umgebung und fühlt sich geschützt und sicher in ihm. Es ist sehr wichtig, dass der Käfig fest in Ihren Geist eingraviert ist als Ihr "Schloss", Ihr Heiligtum und der Ort, an dem Sie sich immer sicher fühlen werden.

Natürlich werden wir wollen Stellen Sie es an einem Ort auf, an dem sich ein Großteil der Familienaktivitäten entwickelt (aber auf keinen Fall in der Küche) und sprechen Sie jedes Mal in leisem Ton, wenn wir die Gelegenheit dazu haben, indem Sie ihn mit seinem Namen ansprechen und sicherstellen, dass sein Käfig peinlich sauber gehalten wird und er die richtige Nahrung erhält.

Lassen Sie uns sicherstellen, dass unser Sittich anfängt zu essen. Sehr wahrscheinlich wird diesbezüglich ein oder zwei Tage lang etwas Widerstrebendes gezeigt, da sich die neue Situation für ihn ändert. Lassen Sie Ihren Futterkorb voll sein, aber verteilen Sie gleichzeitig einige Samen auf dem Boden des Käfigs.

Viele junge australische Sittiche zeigen Tendenz, sich auf dem Boden zusammenzurollen des Käfigs in den ersten Tagen, aber am Ende werden sie nicht widerstehen können, die Samen zu picken, die um sie herum sind. Das kann bei allen passieren Arten von Sittichen, egal um welche Sorte es sich handelt.

Wenn sich ein Sittich weigert zu essenEs ist eine gute Idee, alle Kleiderbügel zu entfernen, damit Sie zwischen den Samen im Boden bleiben müssen. Es ist jedoch nicht ratsam, einen Behälter mit Wasser am Boden des Käfigs abzustellen, da der Vogel in ihn eindringen und seinen Inhalt verschütten kann und es sogar möglich ist, sich eine Erkältung zu holen, die aufgrund der gegenwärtigen Feuchtigkeit zum Tod führt auf seinen Füßen

Ja, unsere Jungen Wellensittich lieben Erleben Sie keine Schwierigkeiten beim Zerkleinern der Samen Wenn Sie zum ersten Mal Ihre eigenen Mittel einsetzen müssen, lassen Sie sich von uns helfen, indem Sie sie vorher zerkleinern. Diese Arbeit ist selten länger als in den ersten Tagen erforderlich. Wenn die schwarze Farbe des Schnabels eines jungen Sittichs zu verblassen beginnt, bedeutet dies, dass er bereits in der Lage ist, seine eigenen Samen zu zerdrücken.

Es ist nicht ratsam, einen Vogel, der gerade bei uns angekommen ist, sofort mit Gemüse zu versorgen. Warten wir mindestens ein paar Tage, bis es sich an die neue Situation angepasst hat. Wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt weigern, sie zu essen, lassen Sie sie in Wasser einweichen, bevor Sie sie geben, und entfernen Sie gleichzeitig den Trinkbrunnen.

Muss Gemüse mögen lernen weil Ihr Stoffwechsel die Nährstoffe benötigt, die er liefert. Abgesehen von einem solchen Umstand wird ein Bündel Gemüse, das an den Riegeln des Käfigs hängt, als Ersatz für Wasser dienen.

In den ersten Nächten wir müssen dafür sorgen, dass der Vogel bald einschläft. Wir decken Ihre Käfig mit einer Abdeckung oder bringen Sie ihn in einen dunklen Raum sobald es Anzeichen von Schläfrigkeit zeigt, die durch eine Aussparung des Gefieders und eine fortschreitende Inaktivität gekennzeichnet sind. Am zweiten Tag nach Ihrer Ankunft können wir mit der manuellen Domestizierung beginnen.

Wellensittichpflege

Es gibt zwei Dinge, die wir für unseren Vogel tun müssen: Schneiden Sie Ihre Nägel und Schnabel. Käfigproben entwickeln sich schnell Nägel von beträchtlicher LängeWenn Sie sie nicht kürzen, rollen Sie sie nach innen und lassen den Vogel nicht mehr am Kleiderbügel festhalten.

Verwenden wir eine Schnittarbeit für a Nagelknipser Achten Sie besonders darauf, das Blutgefäß nicht mit dunklem Farbton zu durchtrennen. Der Schnitt muss über dem Punkt erfolgen, an dem das Gefäß ankommt.

Wenn es trotz allem einen gibt kleine BlutungLassen Sie es uns sorgfältig beobachten, um es zu stoppen, ist es möglich, einige Stiptic-Pulver zu verwenden. Nach dem Trimmen wird unser Vogel viel lebhafter.

Wenn unser Vogel einen deformierten oder übermäßig großen Schnabel entwickeltmüssen wir es zuschneiden, um sein normales Aussehen wiederherzustellen. Wenn wir uns nicht in der Lage fühlen, die Arbeit auszuführen, müssen wir gehen zur Hilfe eines Fachmannes. Wenn wir im Gegenteil der Ansicht sind, dass wir es schaffen können, a gerade und scharfe Nagelknipser Es wird für diesen Zweck ausreichen. Das Trimmen schadet dem Vogel nicht, solange es durchgeführt wird, bevor das Problem ernst wird.

Ausschnitt der Sittichflügel

Es sollte nicht getan werden, es sei denn, es besteht die reale Gefahr, dass unser Vogel entkommt oder verletzt wird. Manchmal ist es im Sommer erforderlich, den Flug des Vogels durch das ständige Öffnen und Schließen von Türen und Fenstern einzuschränken.

Nur innere Federn brauchen einen Schnitt. Lassen wir die letzten vier Federn von größerer Länge im letzten Teil jedes Flügels, ohne sie zu schneiden, und auf diese Weise haben wir erreicht, dass der Vogel sein attraktives Aussehen beibehält. Beide Seiten sollten gleichmäßig beschnitten werden.

Pflege der Sittichfütterung

Eine der Freuden, einen Sittich zu haben, ist der Leichtigkeit, mit der es gefüttert werden kann. In diesem Abschnitt geben wir Ihnen die grundlegenden Hinweise, aber wir empfehlen unsere Post Was essen die Sittiche? Für ausführlichere Informationen.

Die Grundnahrung besteht aus einer Mischung von Samen, die mit Gemüse und Vitaminen angereichert sind. Wir werden erwerben Samen, speziell zubereitet für Sittiche und das ohne zu vergessen, dass es eine ganz andere mischung ist als für die kanaren. Bewahren wir es an einem kühlen Ort auf und erwerben es in kleinen Mengen, denn die Wirtschaftlichkeit, die mit dem Kauf großer Mengen erzielt werden kann, ist nicht so, wenn sich das Saatgut verschlechtert, bevor wir es vollständig verwendet haben.

Im Handel erhältliche Marken wurden so verpackt, dass die Samen frisch und sauber gehalten werden. Das ideale Futter für Sittiche besteht aus einer Mischung aus Vogelfutter und HirseAbgesehen von kleinen Mengen anderer Samen, wie Hafer und Hanfsamen.

Wenn unser Sittich frisst, zerbricht er den Samen, verschlingt den Kern und spuckt die Schale (normalerweise wieder in den Futterbehälter). Aufgrund dieses Umstands kann der Behälter voller Samen erscheinen, wenn tatsächlich das, was er enthält, leere Hüllen sind. Lassen Sie uns sie dann beseitigen und fortfahren Füllen Sie den Feeder jeden Tag.

Lass uns machen das gleiche mit wasser, leeren Sie den Behälter, waschen Sie ihn und füllen Sie ihn täglich wieder auf. Der Anleger muss ständig gefüllt sein. Lassen Sie es nicht leer werden, da ein Vogel, dem für einen Zeitraum von mehr als 24 Stunden die Samen entzogen wurden, unwiderruflich sterben wird. In der Tat gab es viele Fälle von Sittiche, die an Hunger gestorben sind, weil ihre Besitzer geglaubt haben, dass die Futtertröge noch voller Samen waren.

Hirsekörner sollten groß, glatt und cremeweiß oder leicht gelblich sein. Der Vogelfutter muss hell sein, pralle und weiche Oberfläche. Kleine Mengen von Muschelhafer und braunem Reis sind eine gute Ergänzung. Stattdessen sollten sie kein Haferflocken ohne Schale erhalten, da es schwierig ist, den Samen zu zerkleinern.

Da Hafer gemästet wird, müssen die Küken besonders bei kaltem Wetter darauf achten, dass der Körper warm bleibt. Schließlich sollten wir darauf hinweisen, dass die Mehrheit der Sittiche Haferflocken mit einer Schale betrachtet (als ob es Süßigkeiten wären), daher müssen wir diese nach unseren Kriterien liefern.

Es ist eine gute Idee, wenn wir unseren neuen jungen Sittich in seinem Käfig installieren, verteilen Sie einige Samen auf dem Boden da viele junge Exemplare nicht erkennen, dass auf sie ein Futterautomat voller Samen wartet. Bis sie es entdecken, ist es am besten sicherzustellen, dass sie essen, indem sie den Samen an Stellen verteilen, an denen die Gewissheit besteht, dass sie ihn finden werden.

Lassen Sie uns zur Ernährung unseres Sittichs auch kleine Mengen Ihrer Lieblingsspezialitäten hinzufügen Nahrungsergänzungsmittel, die wir in einen separaten Behälter legen. Sie regen Ihren Appetit an und versorgen Sie mit der notwendigen Menge dieser Mineralien und Vitamine, die Ihr Körper benötigt. Viele dieser Lebensmittel sind in Spezialgeschäften in Gläsern verpackt, und mit ihnen müssen wir ihre Behälter jeden Tag mit speziellen Lebensmitteln füllen.

Die Hirse am Zweig Es gibt ihm ein Essen, das dem auf dem Feld sehr ähnlich ist, und es macht ihm großen Spaß, das Bouquet desselben an den Gitterstäben seines Käfigs zu sammeln.

Gemüse verleiht unserem Wellensittich einen lebendigen Look und eine stilisierte Linie. Wir müssen sie an wechselnden Tagen verabreichen, indem wir die Menge, bis zu der der Vogel in einer "Sitzung" fressen kann, begrenzen und etwaige Rückstände sofort entfernen.

In der Tat werden wir in der Lage sein, die erforderliche Menge nach ein paar Tagen genau zu schätzen. Es sollte bedacht werden, dass die meisten Vögel von Gemüse angezogen werden und daher immer die Gefahr besteht, dass sie nicht vernünftig, sondern übermäßig aufgenommen werden, was zu Durchfall führt. In diesem Fall stellen wir die Lieferung von Gemüse für etwa eine Woche ein.

Viele Vogelhalter wählen Geben Sie das Gemüse mit der Hand, mit denen diese Arbeit Teil des Domestizierungs- und Ausbildungsprogramms wird. Andere befestigen das Gemüse an der Seite des Käfigs mit einer Klammer, in der die Papiere aufbewahrt werden, und entfernen sie nach Ablauf einer Stunde und werfen sie weg.

Lassen Sie das Gemüse niemals auf dem Boden des Käfigs liegen dann haften die Trümmer nicht nur an ihnen, sondern werden auch schmutzig. Sämtliches Gemüse und Obst sollte intensiv mit warmem Wasser gewaschen werden, um mögliche Pestizide auszuschließen, die bereits in sehr geringen Mengen tödlich für das Tier sein können.

Zu den Gemüsen, die Sittiche bevorzugen, gehören: Klee, Luzerne, Ähren und Selleriestangen, Löwenzahn, Rettichblätter, Grünkohl, Wegerich, Karottenblätter, Maiskolben, Kichererbsen und Haut von Apfel

All dieses Gemüse muss natürlich frisch und richtig gewaschen sein. Die meisten Sittiche mögen auch Salat und Petersilie. Das Angebot sollte jedoch eher reduziert werden, da es bei vielen Vögeln stark abführend wirkt. Manchmal kommt es auch vor, dass diese beiden bevorzugten Gemüsesorten die Vögel "verderben" und dazu führen, dass sie andere, die noch nahrhafter sind, ablehnen.

Geben Sie einem neu erworbenen Sittich in der ersten Woche Ihres Aufenthalts bei uns kein Gemüse und seien Sie vorsichtig, wenn Sie es längere Zeit nicht gegessen haben.

In der Haustierbetriebe Es ist möglich, Töpfe zu finden, in die verschiedenes Gemüse gepflanzt wurde, deren Größe und Form so gestaltet wurden, dass sie sich dem Käfig der Sittiche anpassen. Alles was wir tun müssen, ist Wasser hinzuzufügen und wenn die Pflanzen eine Höhe von ungefähr 2,5 cm erreicht haben, stellen Sie jeden Topf in seine Halterung.

Dies ist eine Art zu sein. absolut sicher, dass Gemüse frisch ist. Natürlich ersetzen sie nicht den Rest des Gemüses, da die Sorte wichtig ist. Es wird auch möglich sein, in diesen Betrieben Kekse auf der Basis von Eigelb zu finden, die, da sie nicht gekühlt werden müssen, wahrscheinlich die bequemste Methode sind, um unserem Vogel solches Futter zuzuführen.

Auf dem Feld sind die Sittiche nomadisch und wandernd, dh sie bewegen sich je nach Jahreszeit von einem Punkt zum anderen. Aufgrund dieses Umstands unterliegen diese Sittichherden ständig unterschiedlichen Ernährungsgewohnheiten, was darauf schließen lässt, dass es sich um einen Vogel handelt, der sich wie bei Menschen die Wahl nicht leisten kann.

Deshalb ist unser kleiner Freund gezwungen zu essen, was er findet, dh verschiedene Arten von Lebensmitteln zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten. Obwohl Sie in Ihrem Käfig bei uns zu Hause täglich eine Grundnahrung für Saatgut benötigen, können Sie durch die Einführung einiger Variationen von Spezialnahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln häufig einen natürlicheren Charakter drucken und dies gleichzeitig tun Größer dein Vergnügen.

Im Gegensatz zu dem, was allgemein angenommen wird, kann ein Tier, einschließlich unseres Sittichs, bei Vorhandensein einer Sorte nicht den geeigneten Anteil der Zutaten auswählen, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Wie bei Kindern zeigen sie Präferenzen, denen es an Kontrolle mangelt.

Tatsächlich neigt das Kind immer dazu, satt zu werden, wenn es die Wahl zwischen Süßigkeiten und Grundnahrungsmitteln hat, und das gleiche gilt für die Sittiche. Daher ist es ratsam Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für jedes Lebensmittelprodukt sorgfältig, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Möchten Sie mehr über Sittiche erfahren?

In Curio Sfera .com Wir hoffen, Ihnen hat dieser Beitrag mit dem Titel gefallen Wie man einen Sittich pflegt. Wenn Sie ähnliche Lehrartikel sehen oder mehr entdecken möchten Kuriositäten und Antworten zur Tierwelt, können Sie die Kategorie der Sittiche oder der exotischen tropischen Vögel eintragen.

Wenn Sie es vorziehen, stellen Sie Ihre Fragen an die Suchmaschine unserer Website. Wenn es für Sie nützlich war, geben Sie es bitte als "Gefällt mir" oder teilen Sie es mit Ihrer Familie oder Freunden in sozialen Netzwerken. 🙂

Pin
Send
Share
Send
Send